Der Krypto-Händler Ben Armstrong ernennt Top Altcoin und sagt, dass der wenig bekannte Krypto-Vermögenswert 2021 ausbrechen wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Crypto-Händler und YouTuber Ben Armstrong erwartet, dass ein Juwel der dezentralen Finanzen (DeFi), das unter dem Radar fliegt, dieses Jahr explodieren wird.

In einem neuen Video erzählt Armstrong seinen 548.000 YouTube-Abonnenten, dass er sich Frontier (FRONT) ansieht, ein wenig bekanntes DeFi-Juwel, das bereits große Partnerschaften und Verbindungen im aufstrebenden Sektor eingegangen ist.

„Frontier ist eine kettenunabhängige DeFi-Aggregationsschicht, die bereits mit allen verbunden ist, und ich meine alle wichtigen Plattformen und Ökosysteme im DeFi-Raum. Frontier bietet Benutzern auf all diesen Plattformen wichtige DeFi-Komponenten. Es verfügt über gaslose Transaktionen, Ertragslandwirtschaft, Erwerb und Erstellung von NFT, Absteckung, Governance und Belohnungen für App-Aktivitäten.

FRONT unterhält Partnerschaften mit Avalanche (AVAX), THORChain (RUNE), Solana (SOL), Yearn.finance (YFI), Aave, Algorand (ALGO), Elrond (EGLD), Binance Smart Chain, Cosmos (ATOM) und Band Protocol ( BAND), Matic oder Polygon jetzt, AllianceBlock (ALBT), Kava, Harmony (ONE), Celo, Stafi (FIS) und mehr. Spoiler: Über Stafi wird Frontier in das Polkadot-Ökosystem eintreten, was bedeutet, dass es von allen Fallschirmen, dem gesamten DOT-Ökosystem, genutzt wird. “

Armstrong hebt außerdem hervor, dass Frontier bereits mit der in den USA ansässigen Krypto-Börse Coinbase zusammengearbeitet hat, um DeFi für 43 Millionen Benutzer in 100 Ländern zugänglich zu machen.

„Benutzer von Coinbase Wallet können auch ihr gesamtes DeFi-Portfolio verfolgen und intelligente DeFi-Benachrichtigungen erhalten, auf yearn.finance zugreifen, Token austauschen und vieles mehr – alles von einem Ort aus. Frontier ist der Zauberstab von Coinbase, der mit wenigen Klicks alles DeFi ermöglicht. Und wenn wir noch weiter in das Kaninchenloch, das Ökosystem von Coinbase, springen, werden alle von Coinbase unterstützten Projekte mit Frontier verbunden, da es sich um die DeFi-Gateway-Plattform handelt. “

Der Kryptohändler und Analyst fügt hinzu, dass neben Coinbase auch andere große Kryptofirmen das DeFi-Projekt unterstützen, darunter Binance, Alameda Research von Sam Bankman-Fried, FTX Exchange und Coingecko.

„Wenn wir nun drei große Börsen sehen, Coinbase, Binance und FTX, die ein Projekt unterstützen, die größten Hedge-Fonds, die es unterstützen, und jedes DeFi- und Skalierungs-Ökosystem, das damit zusammenarbeitet, ist es fast das Gleiche wie die Auswahl des Lottoscheins, wenn Sie wissen, dass Sie gewinnen werden . Die Liste der Partnerschaften und Integrationen ist absolut endlos. Wir haben es nicht gesehen, und ich verstehe es hier nicht, wir haben kein anderes Projekt dieses Kalibers in DeFi gesehen. "

Laut Armstrong kann Frontier mit einer Marktkapitalisierung von rund 78 Millionen US-Dollar möglicherweise 18-fache Gewinne erzielen und die Bewertung von 1,4 Milliarden US-Dollar von yearn.finance aufholen.

Am 17. Februar verzeichnete FRONT innerhalb von 24 Stunden einen massiven Anstieg von über 483% von 1,15 USD auf sein Allzeithoch von 6,71 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt FRONT laut CoinMarketCap mit 3,39 USD.

ich

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Cobalt88

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close