Dezentrales VPN wird in Nigeria zunehmend unter # EndSars-Protesten eingesetzt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Die Nigerianer setzen mehr VPNs ein, einschließlich dezentraler VPNs.
  • Die Adoption erfolgt, da # EndSARS-Demonstranten befürchten, dass die Regierung den Zugang zu Teilen des Internets einschränken könnte.
  • Mysterium, ein dezentrales VPN, versucht, Krypto-Benutzer in Teilen der Welt zu erreichen, die sich mit tatsächlicher und potenzieller Internet-Zensur auseinandersetzen.

Das dezentrale Virtual Private Network (VPN) Mysterium verzeichnet in den letzten Wochen eine Zunahme der Nutzer in Nigeria, da Proteste das afrikanische Land durcheinander gebracht haben.

Die Nigerianer protestieren gegen die Korruption der Polizei und fordern ausdrücklich das Ende des speziellen Anti-Raub-Teams (SARS). Nach Protesten soll die Regierung 2017 die Polizeieinheit aufgelöst haben. Aber Anfang Oktober, als Berichte über SARS auftauchten angeblich töten Als kleiner Junge sind Demonstranten wieder auf die Straße gegangen.

Sandali Handagama von CoinDesk schrieb im Oktober: „Die Polizeieinheit wird beschuldigt, unschuldige Zivilisten getötet, erpresst und gefoltert zu haben. Viele seiner Opfer waren im Laufe der Jahre junge Männer zwischen 18 und 35 Jahren. “

Weiterlesen: Proteste in Nigeria zeigen, dass die Einführung von Bitcoin nicht kommt: Es ist da

Die von Mysterium verzeichnete Benutzerzunahme kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Bedenken hinsichtlich einer teilweisen Abschaltung des Internets in Nigeria insgesamt zu mehr Interesse an VPNs geführt haben. Nachdem die Sicherheitskräfte der Regierung am 20. Oktober in Lagos das Feuer auf unbewaffnete Demonstranten eröffnet hatten und 12 Menschen getötet hatten, stiegen die VPN-Suchanfragen in Nigeria laut dem digitalen Forschungsunternehmen Top 10 VPN im Vergleich zu den letzten 30 Tagen um 239%.

Was ein VPN bietet

Mit einem VPN können Benutzer eine sichere Verbindung zu einem anderen Netzwerk herstellen. Sie werden häufig verwendet, um auf eingeschränkte Websites und Inhalte zuzugreifen, ihre Browsing-Aktivitäten vor öffentlichem WLAN zu schützen und ein gewisses Maß an Anonymität zu gewährleisten, indem ihre Standorte ausgeblendet werden.

Laut Jaro Satkevic, Produktleiter von Mysterium, können ISPs (Internet Service Provider) den gesamten Browserverlauf ihrer Benutzer anzeigen. Dies kann unterdrückerischen Regierungen ermöglichen, entweder den Internetzugang zu zensieren oder einige Bürger aus politischen Gründen zu bestrafen. VPNs verschlüsseln den gesamten Datenverkehr und verbergen alle Informationen vor ISPs. Sie verbergen auch die IP-Adresse des Benutzers vor Websites, die er gerade besucht.

„Ich habe Mysterium zum ersten Mal auf airdrop.io entdeckt, war neugierig und habe über das Projekt gelesen. Vorher habe ich ein anderes herkömmliches VPN verwendet “, sagte Ian, ein Nigerianer, der die # EndSars-Proteste online und persönlich unterstützt hat. ("Ian" ist ein Pseudonym. Er bat darum, zu seiner Sicherheit anonym zu bleiben.)

„Ich glaube, dass die VPN-Nutzung teilweise aufgrund des # EndSARS-Protests zugenommen hat. In letzter Zeit sahen immer mehr Menschen die Notwendigkeit, VPN in Nigeria für die Sicherheit in sozialen Medien, insbesondere auf Twitter, zu verwenden. “

Die Vorteile der Dezentralisierung

Mysterium ist ein dezentrales VPN, dh es wird nicht von einem zentralen Unternehmen gesteuert. Wie Top 10 VPN regelmäßig berichtet hat, weisen fast drei Viertel der kostenlosen VPNs auf dem Markt ein gewisses Maß an Sicherheitslücke auf, teilen oder legen Kundendaten offen oder enthalten sogar Malware.

Die dezentrale Architektur von Mysterium bedeutet, dass die Aktivitäten der Benutzer nicht protokolliert werden können und nicht heruntergefahren werden können. Je mehr Knoten sich verbinden, desto schneller, stärker und zensurresistenter wird es.

"Das größte Problem zentralisierter VPN-Unternehmen ist, dass sie auch Protokolle ihres Browserverlaufs für Verbraucher sammeln können", sagte Satkevic. "Die meisten von ihnen haben eine" No-Logs "-Richtlinie, aber es ist wirklich schwer, sie erneut zu überprüfen, und es gibt viele Geschichten, als Hacker Zugriff auf Benutzer-Browserprotokolle erhielten, die von VPN-Unternehmen gesammelt wurden."

Technisch gesehen ist es relativ einfach zu erkennen, dass Datenverkehr von einem VPN-Server kommt, da diese laut Satkevic in einem Rechenzentrum gehostet werden. Im Mysterium-Netzwerk befinden sich die meisten Ausgangsknoten jedoch in Wohngebieten (die von Personen in ihren Häusern gehostet werden), was die Erkennung erheblich erschwert. Auf diese Weise können Benutzer auf eine größere Anzahl von Geoblock-Diensten zugreifen.

Da die Exit-Knoten von einer dezentralen Community gehostet werden, kann eine zentrale Behörde den Browserverlauf der Benutzer nicht speichern.

Mysterium bezahlen

"Darüber hinaus verwenden wir in Mysterium P2P [peer-to-peer] Krypto-Zahlungen (über Zahlungskanäle), die eine zusätzliche Datenschutzschicht hinzufügen “, sagte Satkevic. "Das Mysterium-Team hat keine Informationen über unsere Verbraucher (keine Namen, keine E-Mail, keine Kreditkarteninformationen)."

Das Zahlungsmodell ist "Pay-as-you-go" in Krypto-VPN, bei dem Sie im Wesentlichen die IP-Adresse einer anderen Person für den von ihr gewählten Tarif mieten. So könnte beispielsweise ein Einwohner der USA seine private IP-Adresse an jemanden im Iran vermieten. Sie könnten sich sogar dafür entscheiden, dies kostenlos zu tun.

Mysterium betont, dass aufgrund seiner Pay-as-you-go-Struktur keine Lock-In-Gebühren, Verträge oder Abonnements damit verbunden sind.

Weiterlesen: Die nigerianischen Banken haben sie geschlossen, daher verwenden diese Aktivisten Bitcoin, um die Brutalität der Polizei zu bekämpfen

Das native Token von Mysterium ist MYST. Als Dapp brauchte Mysterium einen Token, und während das Unternehmen den Leuten ursprünglich erlaubte, in Äther zu zahlen, mussten sie ihre Pläne ändern, als die Transaktionsgebühren der ETH stiegen. Zum Zeitpunkt des Schreibens listet CoinGecko MYST bei etwa 0,11 USD auf.

Vom Testnetz zum Hauptnetz

Während Mysterium derzeit in einem Testnetz ausgeführt wird, ist es kostenlos. Das Unternehmen testet den Code in realen Umgebungen und Konfigurationen, gibt MYSTT (Testnet-Token) an Benutzer weiter und zahlt Kopfgeldern mit echtem MYST an Knotenanbieter aus.

Savannah Lee, Kommunikationsmanagerin bei Mysterium, sagte, der Hauptzahlungsmechanismus im Kernnetz sei Krypto-P2P unter Verwendung eines Pay-as-you-go-Modells.

"Aber Mysterium ist Open Source, daher ist jeder eingeladen, darüber hinaus eine eigene kommerzielle Anwendung zu erstellen", sagte Lee. "Dies wurde von Portals Network durchgeführt, das Kreditkartenzahlungen akzeptiert und sogar einen abonnementbasierten Service anbietet."

Lee sagte, Mysterium sei bereit, seine P2P-Infrastruktur im Ethereum-Mainnet bereitzustellen, aber aufgrund der verrückt hohen Transaktionsgebühren sei es erforderlich, von einer L2- zu einer L3-Lösung zu wechseln. Laut Lee befindet sich eine Lösung in der Entwicklung, mit dem Ziel, P2P-Zahlungen bis Ende des Jahres im Ethereum-Mainnet oder einigen seiner Sidechains zu betreiben.

In der Zwischenzeit hat Mysterium daran gearbeitet, Benutzer anzulocken und Gruppen von Menschen anzusprechen, die in ihren Ländern nur eingeschränkten Internetzugang haben.

Vor den # EndSARS-Protesten hatte es die Benutzeraktivität in Orten wie Pakistan und Indien erhöht. In den letzten Monaten hat Indien verschiedene Apps aus dem Land verbannt und andere restriktive Maßnahmen ins Internet gestellt.

Warum Nigerianer VPNs verwenden

Ian sagte, er benutze Mysterium, um sich online ein gewisses Maß an Anonymität zu verschaffen. Als Datenanalyst sagte er, er habe eine Vorstellung davon, wie einfach es sei, Informationen und persönliche Daten von Personen im Internet abzurufen.

Er war von Mysterium angezogen, weil er von der Blockchain-Technologie im Allgemeinen begeistert ist.

"Ich habe über viele andere Projekte gelesen und einige übernommen, die ich für wertvoll hielt", sagte er. "Da ich wusste, dass ich einen VPN-Dienst mit einem Utility-Token bezahlen und online sicher bleiben kann, interessierte ich mich für Mysterium. Deshalb habe ich beschlossen, es auszuprobieren."

Weiterlesen: Nigerianer nutzen Bitcoin, um Handelshürden mit China zu umgehen

Gabriel Olatunji kam rationaler zu Mysterium – um eine seiner Lieblingssendungen zu sehen, die in Nigeria nicht erhältlich war: "The Tudors". Er wechselte von einem anderen VPN, nachdem er feststellte, dass es bestimmte IPs blockierte.

"Anfangs gab es Probleme mit dem Dienst, insbesondere zufällige Unterbrechungen, aber die Probleme wurden mit den neuen Updates behoben", sagte er. "Ich habe MysteriumVPN aufgrund von Netflix gefunden, aber wachsende Bedenken hinsichtlich einer möglichen Internetregulierung haben mich dazu gebracht, das Produkt häufiger zu verwenden."

Social Media für sozialen Aktivismus erhalten

Olatunji sieht die Zunahme der VPN-Nutzung in direktem Zusammenhang mit den # EndSARS-Protesten, auch weil seit Beginn der Proteste Bedenken bestehen, dass die Regierung Teile des Internets „aus der Steckdose ziehen“ würde. Schon vor den Protesten war die Rede von einem Gesetzesentwurf zur Regulierung der sozialen Medien, der offenbar "darauf abzielte, die Stimme der Massen zu unterdrücken". Zu dieser Zeit wurden VPNs als ein Weg gesehen, um sich vor den Auswirkungen der potenziellen Rechnung zu schützen, wenn sie verabschiedet wurde.

"Die Regierung in Nigeria sieht in den sozialen Medien eine Bedrohung, die ihre zweifelhaften Handlungen in Frage stellt", sagte er. „Der # EndSARS-Protest begann auf Twitter, und Menschen wurden angegriffen, verhaftet und ihre Menschenrechte verletzt, weil sie auf Twitter protestiert hatten. Die Regierung drohte, soziale Medien zu schließen, weil sie dies offensichtlich als Bedrohung betrachteten. Der CEO von Twitter wurde verklagt, weil er den # EndSARS-Protest aktiv unterstützt hatte. In diesem Moment erkannten die Menschen die Notwendigkeit von VPNs für Datenschutz und Sicherheit. "

Weiterlesen: Die Human Rights Foundation finanziert Bitcoin-Datenschutz-Tools trotz des rechtlichen Stigmas des „Münzmischens“

Auch er hat an den Protesten teilgenommen.

"Obwohl ich noch nie ein SARS-Opfer war, wurde einer der Freunde meines Vaters wegen einer Straftat angeklagt, die er nicht begangen hatte, und Geld wurde von seiner Familie erpresst, bevor er freigelassen wurde", sagte Olatunji.

Diese Erfahrung und andere Erfahrungen, die in den sozialen Medien geteilt wurden, ermutigten ihn, sich zu engagieren.

Länder wie Nigeria gelten als Technologiezentrum mit einer jungen Bevölkerung und einer zunehmenden Eignung für Kryptowährungen und sind die Bereiche, die Mysterium unterstützen möchte und in denen es sich als nützliches Instrument versteht.

"Es gibt viele dezentrale VPNs, und wir alle versuchen, zusammenzuarbeiten oder an denselben Lösungen zu arbeiten", sagte Lee. "Aber ich denke, die Sache mit Mysterium ist, dass wir sehr forschungs- und gemeinschaftsorientiert sind. Wir wollen also wirklich Menschen in Orten wie Nigeria erreichen, in denen die Menschen bereits über Kryptowährung verfügen, weil wir der Meinung sind, dass diese Menschen in technischer Hinsicht bereits einen Schritt voraus sind. “

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close