Die Crypto Derivatives Platform wird vom Software Tester der London Stock Exchange unterstützt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine Krypto-Derivate-Börse hat von demselben Software-Tester, der die von der London Stock Exchange (LSE) verwendeten Handels- und Abwicklungssysteme überprüft, ein sauberes Gesundheitszeugnis erhalten.

ZUBR, das erst Anfang März für den Handel geöffnet wurde, sagte, seine Handelssoftware sei von Exactpro erfolgreich einem Stresstest unterzogen worden. Die Hochfrequenz-Handelsfunktion der Börse, die Risikomanagement-Protokolle und die Handels-Engine erfüllten die vom Software-Tester festgelegten Anforderungen.

"Die Tests umfassten einige Meilensteine, wie die Analyse von Dokumentation und Anforderungen, die Entwicklung von Testszenarien, mehrere Testrunden, Risikobewertung und Empfehlungen", sagte Alexey Zverev, Mitbegründer und Direktor von Exactpro, in einer Erklärung.

ZUBR ist eine Krypto-Derivate-Börse, die sich an professionelle Händler mit algorithmischen und hochfrequenten Handelsstrategien richtet. Die Plattform bietet unbefristete Kontrakte – Futures ohne Ablaufdatum – für Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) mit bis zu 20-facher Hebelwirkung. Das in Gibraltar ansässige Unternehmen strebt eine Regulierung in Europa an, obwohl ein Sprecher sich weigerte, anzugeben, wo.

Exactpro wurde 2009 gegründet und testet seit 2010 die Handelstechnologie der LSE. Sie wurde 2015 von der Börsengruppe übernommen, drei Jahre später jedoch zu nicht genannten Konditionen einem Management-Buyout unterzogen. "LSEG bleibt ein bedeutender Kunde von Exactpro und wir bieten nach einem mehrjährigen Rahmenvertrag weiterhin Dienstleistungen an", sagte ein Sprecher gegenüber CoinDesk.

Exactpro sprach über die Tests, die für ZUBR durchgeführt wurden, und kam zu dem Schluss, dass die Börse "die Anforderungen eines Hochfrequenz-Handelsplatzes erfüllt", wobei der Handel selbst in Simulationen mit hoher Nachfrage in Mikrosekunden ausgeführt wird. Aufgrund seiner Risikomanagementprotokolle konnte der Austausch vorbehaltlich der Regulierung höhere Hebeloptionen bieten.

Exactpro äußerte kürzlich einige Skepsis darüber, ob Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie (DLT) die vorhandene Finanzinfrastruktur ersetzen könnte. Mitbegründer und Co-CEO Iosif Itkin sagte gegenüber CoinDesk, dass sich die Technologie noch im Prototypenstadium befinde.

ZUBR war der erste von Exactpro bewertete Kryptowährungsaustausch. Das Unternehmen sagte, es werde "weiterhin mit zusammenarbeiten [ZUBR] um sicherzustellen, dass alle neuen technischen Funktionen vollständig getestet werden. "

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close