Die "Experten" bekommen Krypto falsch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Bitcoin erreichte vor ungefähr einem Monat, am 17. Dezember, einen Höchststand von fast 20.000 US-Dollar. Während ich schreibe, liegt die Kryptowährung unter 11.000 US-Dollar … ein Verlust von etwa 45%. Das ist mehr als 150 Milliarden Dollar in verlorener Marktkapitalisierung.

Cue viel Handdrücken und Zähneknirschen im Kryptokommentariat. Es ist Hals an Hals, aber ich denke, die "Ich habe es dir gesagt" -Menge hat den Vorteil gegenüber den "Entschuldigern".

Hier ist die Sache: Wenn Sie nicht gerade Ihr Hemd auf Bitcoin verloren haben, spielt dies überhaupt keine Rolle. Und die Chancen stehen gut, dass die "Experten", die Sie in der Presse sehen, Ihnen nicht sagen, warum.

Tatsächlich ist der Absturz von Bitcoin wunderbar … weil wir alle einfach aufhören können, über Kryptowährungen nachzudenken.

Der Tod von Bitcoin …

In ungefähr einem Jahr werden die Leute nicht mehr wie jetzt in der Schlange im Supermarkt oder im Bus über Bitcoin sprechen. Hier ist der Grund.

Bitcoin ist das Produkt berechtigter Frustration. Der Designer sagte ausdrücklich, die Kryptowährung sei eine Reaktion auf den Missbrauch von Fiat-Währungen wie dem Dollar oder dem Euro durch die Regierung. Es sollte ein unabhängiges Peer-to-Peer-Zahlungssystem auf der Grundlage einer virtuellen Währung bereitstellen, die nicht herabgesetzt werden konnte, da es nur eine begrenzte Anzahl von ihnen gab.

Dieser Traum wurde längst zugunsten roher Spekulationen abgeworfen. Ironischerweise interessieren sich die meisten Menschen für Bitcoin, weil es ein einfacher Weg zu sein scheint, mehr Fiat-Währung zu bekommen! Sie besitzen es nicht, weil sie damit Pizza oder Benzin kaufen wollen.

Der Erfolg von Bitcoin als spekulatives Spiel ist nicht nur eine schreckliche Möglichkeit, elektronisch zu handeln – es ist quälend langsam -, sondern hat es auch als Währung nutzlos gemacht. Warum sollte jemand es ausgeben, wenn es so schnell wertschätzt? Wer würde einen akzeptieren, wenn er schnell abnimmt?

Bitcoin ist auch eine Hauptverschmutzungsquelle. Für die Abwicklung einer Transaktion werden 351 Kilowattstunden Strom benötigt, wodurch auch 172 Kilogramm Kohlendioxid in die Atmosphäre freigesetzt werden. Das reicht aus, um einen US-Haushalt ein Jahr lang mit Strom zu versorgen. Der Energieverbrauch des gesamten Bitcoin-Bergbaus könnte bis heute fast 4 Millionen US-Haushalte mit Strom versorgen.

Paradoxerweise ist Bitcoin ein altmodischer Erfolg spekulatives Spiel – nicht seine geplanten libertären Verwendungen – hat das Vorgehen der Regierung angezogen.

China, Südkorea, Deutschland, die Schweiz und Frankreich haben Verbote oder Beschränkungen des Bitcoin-Handels eingeführt oder erwägen diese. Mehrere zwischenstaatliche Organisationen haben konzertierte Maßnahmen gefordert, um die offensichtliche Blase einzudämmen. Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission, die früher wahrscheinlich Bitcoin-basierte Finanzderivate genehmigte, scheint jetzt zögerlich zu sein.

Und laut Investing.com: "Die Europäische Union setzt strengere Regeln um, um Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung auf virtuellen Währungsplattformen zu verhindern. Sie prüft auch die Grenzen des Kryptowährungshandels."

Wir werden vielleicht eines Tages eine funktionierende, allgemein akzeptierte Kryptowährung sehen, aber es wird kein Bitcoin sein.

… aber ein Boost für Crypto Assets

Gut. Wenn wir über Bitcoin hinwegkommen, können wir sehen, wo der wahre Wert von Krypto-Assets liegt. Hier ist wie.

Um das New Yorker U-Bahn-System nutzen zu können, benötigen Sie Token. Sie können sie nicht verwenden, um etwas anderes zu kaufen … obwohl Sie könnten Verkaufe sie an jemanden, der die U-Bahn mehr als du benutzen wollte.

In der Tat könnte ein lebhafter Markt für U-Bahn-Token entstehen, wenn das Angebot begrenzt wäre. Sie könnten sogar für viel mehr handeln, als sie ursprünglich gekostet haben. Es hängt alles davon ab, wie viele Menschen wollen die U-Bahn benutzen.

Kurz gesagt, dies ist das Szenario für die vielversprechendsten "Kryptowährungen" außer Bitcoin. Sie sind kein Geld, sie sind Token – "Krypto-Token", wenn Sie so wollen. Sie werden nicht als allgemeine Währung verwendet. Sie sind nur innerhalb der Plattform gut, für die sie entworfen wurden.

Wenn diese Plattformen wertvolle Dienste liefern, werden die Leute diese Krypto-Token wollen, und das wird ihren Preis bestimmen. Mit anderen Worten, Krypto-Token haben insofern einen Wert, als die Leute die Dinge schätzen, die Sie von der zugehörigen Plattform für sie erhalten können.

Das wird sie machen Sachwertemit innerer Wert – weil sie verwendet werden können, um etwas zu erhalten, das die Menschen schätzen. Das bedeutet, dass Sie mit dem Besitz solcher Krypto-Token zuverlässig einen Umsatz- oder Servicestrom erwarten können. Entscheidend ist, dass Sie diesen Strom zukünftiger Renditen am Preis des Krypto-Tokens messen können, genau wie wir es tun, wenn wir das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie berechnen.

Bitcoin hat dagegen keinen inneren Wert. Es hat nur einen Preis – den Preis, der durch Angebot und Nachfrage festgelegt wird. Es kann keine zukünftigen Einnahmequellen erzeugen, und Sie können kein KGV dafür messen.

Eines Tages wird es wertlos sein, weil es dir nichts Reales bringt.

Äther und andere Krypto-Assets sind die Zukunft

Der Krypto-Token-Äther sicher scheint wie eine Währung. Es wird an Kryptowährungsbörsen unter dem Code ETH gehandelt. Sein Symbol ist das griechische Großbuchstaben Xi. Es wird in einem ähnlichen (aber weniger energieintensiven) Prozess wie Bitcoin abgebaut.

Aber Äther ist keine Währung. Die Entwickler beschreiben es als "Treibstoff für den Betrieb der verteilten Anwendungsplattform Ethereum. Es ist eine Form der Zahlung, die die Kunden der Plattform an die Maschinen leisten, die die angeforderten Vorgänge ausführen."

Mit Ether-Token erhalten Sie Zugriff auf eines der fortschrittlichsten verteilten Computernetzwerke der Welt. Es ist so vielversprechend, dass große Unternehmen sich gegenseitig überfallen, um praktische, reale Anwendungen dafür zu entwickeln.

Weil die meisten Leute, die es handeln, seinen wahren Zweck nicht wirklich verstehen oder sich nicht darum kümmern, ist der Preis für Äther in den letzten Wochen wie Bitcoin gesprudelt und aufgeschäumt.

Aber irgendwann wird Äther zu einem stabilen Preis zurückkehren, der auf der Nachfrage nach den Computerdiensten basiert, die er für Menschen "kaufen" kann. Dieser Preis wird darstellen realer Wert das kann in die Zukunft eingepreist werden. Es wird einen Terminmarkt und Exchange Traded Funds (ETFs) geben, da jeder die Möglichkeit hat, den zugrunde liegenden Wert im Laufe der Zeit zu bewerten. Genau wie bei Aktien.

Was wird dieser Wert sein? Ich habe keine Ahnung. Aber ich weiß, dass es viel mehr als Bitcoin sein wird.

Mein Rat: Werde dein Bitcoin los und kaufe Äther beim nächsten Bad.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close