Die institutionellen Zuflüsse von Bitcoin im Oktober sind „beeindruckend“.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der führende Bitcoin- und Crypto-Asset-Fondsmanager Grayscale verzeichnete in den letzten Monaten einen starken Investitionszustrom.
  • Die Analysten von JP Morgan glauben, dass dies ein Zeichen dafür sein könnte, dass Bitcoin als Alternative zu Gold fungiert.
  • JP Morgan stellte fest, dass sich die Kapitalzuflüsse für Gold-ETFs zwar verlangsamt haben, Grayscale jedoch eine höhere Explosion seiner Bitcoin-Bestände verzeichnet.

Die institutionellen Zuflüsse von Bitcoin sind beeindruckend

Der führende Bitcoin- und Crypto-Asset-Fondsmanager Grayscale verzeichnete in den letzten Monaten einen starken Investitionszustrom.

Die Analysten von JP Morgan haben kürzlich einen Bericht veröffentlicht, in dem diese Trends anerkannt werden. Die Analysten stellten fest, dass die Oktober-Daten von Grayscale, insbesondere in Bezug auf den Grayscale Bitcoin Trust, darauf hindeuten, dass BTC möglicherweise zunehmend als Alternative zu Gold fungiert. Gold wurde lange Zeit als traditionelle Absicherung gegen Inflation angesehen, obwohl Bitcoin laut JP Morgan möglicherweise an Fahrt gewinnt:

"Was die Oktober-Flow-Trajektorie für den @Grayscale #Bitcoin Trust noch beeindruckender macht, ist der Kontrast zu der äquivalenten Flow-Trajektorie für #gold ETFs, die seit Mitte Oktober insgesamt bescheidene Abflüsse verzeichnete …"

Diagramm der ausstehenden Aktien des Grayscale Bitcoin Trust und der insgesamt bekannten ETF-Goldbestände von JP Morgan und Bloomberg Finance

Die Verschiebung dieser Erzählung von Gold als Absicherung zu Bitcoin als Absicherung wird durch Kommentare prominenter Investoren und Analysten ausgelöst.

Paul Tudor Jones, ein Milliardär an der Wall Street, sagte kürzlich, er halte Bitcoin für den besten Inflationshandel der Welt.

„Der Grund, warum ich Bitcoin empfohlen habe, ist, dass es zu den Inflationsgeschäften gehört, wie Gold, wie TIPS Breakevens, wie Kupfer, wie eine lange Zinsstrukturkurve, und ich bin zu dem Schluss gekommen, dass Bitcoin der beste Inflationshandel sein wird. ”

Eine verkaufsseitige Liquiditätskrise

Analysten gehen davon aus, dass diese Kaufaktivität institutioneller Händler zu einer „Sell-Side-Liquiditätskrise“ führen wird.

"Light", ein bekannter Crypto-Asset-Händler, erklärte kürzlich, dass Institute diese Krise auslösen könnten:

„Ein Großteil des Kaufdrucks, der in den letzten Wochen um die Reduzierung der BTC-Liquidität auf der Verkaufsseite konkurriert, kommt von institutionellen Unternehmen. Sie kaufen bei Leuten, die sich im Unglauben befinden. “

Aktuelle Nachrichten zeigen, dass dieses Kaufvolumen vorhanden ist. MicroStrategy kaufte über zwei Monate Bitcoin im Wert von 425 Millionen US-Dollar, während Square BTC im Wert von 50 Millionen US-Dollar für seine eigene Bilanz erwarb. Es gab auch vereinzelte Hinweise darauf, dass große institutionelle Akteure die führende Kryptowährung über Spotbörsen kaufen.

Was an dieser vermeintlichen „Krise“ wichtig ist, ist, dass Analysten erwarten, dass das Kaufvolumen noch dramatischer ansteigt, wenn sich das Verkaufsvolumen verringert.

Diese Analysten befassen sich speziell mit Privatanlegern, die den Massenbereich der Kryptowährung noch nicht massenhaft wieder betreten haben, seit sie den Bärenmarkt 2018 weitgehend verlassen haben. Privatanleger waren der Auslöser für die Rallye von Bitcoin auf 20.000 USD im Jahr 2017.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock
Preisschilder: xbtusd, btcusd, btcusdt
Diagramme von TradingView.com
JPMorgan: Die institutionellen Zuflüsse von Bitcoin im Oktober sind "beeindruckend"

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close