Die Tech Scouts der US-Heimatschutzbehörde fordern erneut Blockchain-Startups

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Startup-Booster des US-amerikanischen Heimatschutzministeriums (DHS), das Silicon Valley Innovation Program (SVIP), hat an einem virtuellen Industrietag am Dienstag seine Suche nach interoperablen, blockchain-basierten Fälschungssicherungsprojekten erneut aufgenommen.

SVIP-Beamte boten Startups eine Reihe neuer Anwendungsfälle an – eine Alternative zu Sozialversicherungsnummern. Projekte zur Rückverfolgbarkeit der Lieferkette für E-Commerce, Lebensmittel und Erdgas; und eine wichtige Arbeitnehmerlizenz, die von COVID-19 inspiriert ist – plus die gleichen 800.000 US-Dollar an Finanzmitteln und das Potenzial, Verträge mit der Regierung abzuschließen, mit denen sie in der Vergangenheit erstmals Bundespartner umworben haben.

Zwei Jahre, nachdem SVIP sich zum ersten Mal in den Bereich verteilter Technologien und Fälschungen und vier Jahre in die Blockchain-Bemühungen des privaten Sektors der Abteilung gewagt hatte, wurde in dem erneuten Aufruf deutlich, inwieweit diese lebhafte Ecke des DHS Startups umworben und finanziert hat, die Blockchain-Lösungen für ein Kabinett bauen Abteilung eifrig, sie einzusetzen.

"Wir sind im Geschäft, globale Talente zu finden, um unsere lokalen Probleme zu lösen", sagte Anil John, technischer Direktor von SVIP auf der Veranstaltung. "Wir sind nicht in der Lage, wissenschaftliche Experimente durchzuführen."

SVIP finanzierte zuvor Factom, Mavennet, SecureKey, Digital Bazaar und die jeweiligen Bemühungen anderer, DHS aufzubauen, von der Datensicherung von Border Patrol-Kameraplattformen bis hin zu Holzausweismechanismen. Als Teil der Direktion für Wissenschaft und Technologie hat das Programm Millionengelder bereitgestellt.

John, der als „Blockchain Guru“ des DHS bekannt ist, forderte die 300 Teilnehmer der virtuellen Veranstaltung auf, einsetzbare Tools für das Datenschutzbüro, die US-Zoll- und Grenzschutzbehörden (CBP) und die US-amerikanischen Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsbehörden (USCIS), die drei DHS, bereitzustellen Niederlassungen mit den fünf neuen Anwendungsfällen von SVIP.

Überarbeitung der Sozialversicherungsnummer

Obwohl sich das Silicon Valley-Innovationsprogramm häufig auf die Finanzierung von Lösungen für interne DHS-Probleme konzentriert, bot sein Aufruf im Namen des DHS-Datenschutzbüros Startups die seltene Gelegenheit, ein Tool zu entwickeln, das nahezu jeden Menschen im Land berührt: eine Alternative zur Sozialversicherungsnummer (SSN).

"Wir sind nicht da draußen, um SSN zu ersetzen, wir sind da, um etwas zu schaffen, das die Leute hin und her teilen können, ohne zu lecken." [personally identifiable information]", Sagte David Linder, Senior Director für Datenschutz und Aufsicht bei DHS.

Ein solches Tool könnte eines der dringendsten, aber scheinbar unüberwindbaren Datenschutzprobleme im amerikanischen Leben lösen. Die SSN – die de facto nationale Identifikationsnummer und gleichzeitig ein Zugang zu Finanzdienstleistungen, Gesundheitsversorgung und unzähligen anderen Dienstleistungen – ist eine äußerst unsichere Methode zum Nachweis der eigenen Identität.

Das Datenschutzbüro möchte, dass Startups eine interoperable Alternative finden, die das DHS intern verwenden kann. In der Tat schreibt eine Richtlinie von 2019 vor, dass das DHS die Nummer auslaufen lässt.

Aber Linder sagte Startups, dass ihre Lösungen breitere Verwendungszwecke berücksichtigen könnten und sollten.

"Wir glauben, dass eine echte Lösung darin besteht, über das DHS hinaus zu arbeiten", sagte er. "Wir glauben nicht, dass es eine Menge Wert gibt", wenn es nur für DHS gilt.

Wesentliche Arbeiterbescheinigung

USCIS-Beamte forderten Stellplätze an, auf denen wichtige DHS-Mitarbeiter ihren wesentlichen Status nachweisen können. Sie möchten es denjenigen, die noch auf Reisen sind, sich in Büros melden und als wichtige Mitarbeiter geschäftlich tätig sind, erleichtern, anhand von Anmeldeinformationen nachzuweisen, dass sie genauso wichtig sind, wie sie behaupten.

John benutzte die US-kanadische Grenze, die derzeit für alles außer für wesentliche Reisen und Handel gesperrt ist, als Beispiel dafür, warum Regierungsbehörden ein solches Bescheinigungssystem benötigten.

"Sowohl ihre als auch unsere Grenzschutzbehörden haben Herausforderungen an der Grenze, wenn jemand auftaucht und sagt:" Ich bin eine wesentliche Person, die Handel betreibt, der vertraglich oder per Erlaubnis erlaubt ist ", sagte er. "Wie bezeugen Sie das?"

John und die USCIS-Beamten unterschieden jedoch schnell zwischen dieser wesentlichen Arbeitnehmerlizenz und den COVID-19-Immunitätspässen, die einige Regierungen und Technologen in Betracht gezogen haben.

Lesen Sie mehr: COVID-19 „Immunitätspass“ vereint 60 Unternehmen im Rahmen eines Self-Sovereign ID-Projekts

"Wir suchen nicht nach Immunitätszertifikaten, Immunitätspässen oder COVID-Anmeldeinformationen", sagte John Goodwin von USCIS.

Anil John, der technische Direktor der SVIP, sagte, die Wissenschaft unterstütze einen solchen Weg einfach nicht.

Da COVID-19 eine dieser Krankheiten ist, die überproportional auf schutzbedürftige Bevölkerungsgruppen, schwarze Gemeinschaften und unsere schutzbedürftigen wichtigen Arbeitskräfte an vorderster Front abzielt, sind wir angesichts des derzeitigen Mangels an Wissenschaft rund um den Immunitätspass sehr besorgt. “

Supply Chain Tracing

Startups können SVIP auch für Projekte zur Rückverfolgbarkeit der Lieferkette einsetzen, die sich mit Problempunkten in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, E-Commerce und Erdgas befassen.

Vincent Annunziato, Direktor der Geschäftsumwandlung von CBP, sagte den Teilnehmern, dass seine Agentur papierbasierte Lieferketten zugunsten vollständig digitalisierter Systeme, denen Auditoren vertrauen können, beseitigen möchte.

"Derzeit liefern die externen Stellen Daten häufig in Papierform", sagte er. "Was ist die einfachste Sache der Welt für einen Arzt? Ein Stück Papier."

Annunziato sagte, dass sowohl die Regierungen als auch die Industrie schnell handeln, um die Art und Weise, wie sie Lieferketten überwachen, zu aktualisieren. Er wies auf Walmarts Bemühungen hin, Blattgemüse aufzuspüren, und auf das anhaltende Interesse der Food and Drug Administration an Blockchain-Systemen.

Wenn alle unterschiedlichen Parteien einer Lieferkette ihre Daten in interoperable Systeme portieren würden, könnten die Unternehmen Effizienzgewinne erzielen und die Regierungen könnten der Herkunft der Waren vertrauen.

"Wir interessieren uns für den Mannschaftssport der Daten", sagte er.

Annunziato hat dies als Chance gesehen, eine Neugestaltung von oben nach unten zu beeinflussen.

"Die Regierung beginnt, ihre Prozesse auf eine noch nie dagewesene Weise neu zu erfinden", sagte er.

Interoperabilität

Ob die Startvorschläge auf Blockchain basieren oder nicht, ist möglicherweise weniger wichtig als die Fähigkeit der vorgeschlagenen Lösung, mit anderen zusammenzuarbeiten, sagte John. Er verwies wiederholt auf die Notwendigkeit, offenen Standards zu folgen, die es Technologien ermöglichen, plattformübergreifend zu arbeiten.

John bezog sich auf die früheren Start-ups von SVIP, die während eines kürzlich durchgeführten Kollaborationsereignisses interoperable Asset-Tracker und digitale Kennungen erstellt hatten, und warnte die potenziellen Neuankömmlinge davor, einen "One Ring" zu setzen, um die gesamte Infrastruktur zu binden.

"Was wir suchen, ist ein wirklich globales interoperables und vielfältiges Ökosystem von Lösungsanbietern, die eine Basis für Interoperabilität haben", sagte er.

John sagte, dass SVIP Vorschläge von allen qualifizierten Startups prüfen wird, unabhängig von ihrem Heimatland oder der Nationalität der Mitarbeiter.

"Wir sind der Teil der US-Regierung, der glaubt, dass Talente nicht an Grenzen Halt machen", sagte er.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close