Die US-Notenbank stellt einen Manager mit Schwerpunkt auf Stablecoins und CBDCs ein.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die US-Notenbank ist bestrebt, sich stärker im Bereich der digitalen Währungen und stabilen Münzen der Zentralbank zu engagieren, wie die jüngste Stellenausschreibung zeigt. Der erfolgreiche Antragsteller wird für neu entstehende Zahlungs-, Clearing- und Abwicklungssysteme für die Fed verantwortlich sein. Die auf LinkedIn veröffentlichte Stellenanzeige der US-Notenbank richtet sich an den Manager für Programme für digitale Innovationspolitik. Mehrere Zentralbanken auf der ganzen Welt entwickeln derzeit CBDCs.

Der Manager wird die Beteiligung der Fed an neuen technologiebasierten Systemen überwachen.

„Der Manager wird einen Bereich leiten, der Risiken und Risikomanagement überwachen, überwachen und bewerten sowie nationale, internationale Risikomanagementrichtlinien, -standards, -vorschriften und -richtlinien für Finanzmarktinfrastrukturen entwickeln, implementieren und interpretieren kann“, heißt es in der Auflistung. Eine der Hauptaufgaben des angeheuerten Managers wird darin bestehen, die Beteiligung der Fed an neuen technologiebasierten Systemen zu überwachen. Insbesondere versucht die Regulierungsbehörde, die „sich ändernde Natur von Geld- und Zahlungsplattformen“ zu überwachen. Die Fed möchte, dass ihr Manager „die potenziellen Vorteile und Risiken von digitalen Vermögenswerten wie Stablecoins und digitalen Währungen der Zentralbank bewertet.

Die Federal Reserve wird verstärkt mit anderen relevanten Stellen zusammenarbeiten, um die Branche zu regulieren.

Der Manager würde auch die Auswirkungen digitaler Innovationen auf den Betrieb und die Überwachung von Finanzdienstleistungen durch die Fed sowie den Aufsichts- und Regulierungsrahmen für neu entstehende Zahlungsplattformen, -aktivitäten und -institutionen bewerten. “ Der Finanzwächter gab bekannt, dass er eine stärkere Zusammenarbeit mit anderen relevanten Stellen anstreben würde, um die Branche zu regulieren. Zum Zeitpunkt des Schreibens hatten sich 28 Bewerber über LinkedIn auf die Stelle beworben. Die Stellenanzeige erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem sich die US-Regierung zunehmend mit der Überwachung von stabilen Münzen befasst.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close