Ein Rückblick auf den nigerianischen Kryptomarkt im Jahr 2019.


Die nigerianische Wirtschaft, die stark auf Öl angewiesen ist, verzeichnete einen starken Rückgang, als die Ölpreise sanken. Seitdem hat die Regierung ihre Schritte zu anderen aufgegebenen Einnahmequellen und Devisen zurückverfolgt, wie Landwirtschaft, Tourismus, Mineralien usw., aber all diese alternativen Formen von Öl In der Zwischenzeit hat die nigerianische Regierung Anleihen in Ländern wie China, den USA und Großbritannien aufgenommen und sucht nach alternativen Einnahmeformen, um die Wirtschaft wiederzubeleben.

Dies hat zu einer unzureichenden Währungsreserve und Abwertung der Naira geführt, Investoren haben nach anderen Formen von Investitionen Ausschau gehalten, die scharfe Nadel der Inflation hat tief in ihre Investitionen eingedrungen.

Lohnempfänger, die ihr Geld bei Banken, Kleinunternehmern, Importeuren usw. sparen, sehen, dass ihr Geld aufgrund der Inflation vor ihren Augen abnimmt. Top-Ökonomen haben der nigerianischen Bevölkerung geraten, Geschäfte oder Jobs zu tätigen, die in US-Dollar bezahlt werden, sowie Investitionen, die Renditen in US-Dollar bringen.

Eine bedeutende Anzahl von Nigerianern empfand Kryptowährungen wie Bitcoin als sicheren Hafen und verzeichnete seitdem eine schnelle Rendite in Dollar und Naira, die die in Nigeria verfügbaren Investitionen übertraf.

Zwischen Dezember 2016 und Januar 2017 stieg der Preis für Bitcoin von rund 650 USD auf 1.000 USD. Laut Angaben von Coinmarketcap betrug die Investition 10.000 USD und betrug mehr als 15.000 USD. Interessant ist auch, dass der Wechselkurs von Naira zu US-Dollar abwertete $ 190 / $ 1 bis N550 / $ 1. Bitcoin-Investoren verdienten Geld auf beiden Seiten der Kerze, und seitdem der Preis für Bitcoin in einer Aufwärtsspirale war, bis zu seinem Höhepunkt Ende Dezember bis Januar 2018. Dies zog viele Nigerianer in diese Investitionsnische und Nigeria hat sich weiter entwickelt Ziehen Sie sein Gewicht in den Raum.

Trotz des Bärenmarktes Mitte 2018 wurde Nigeria bei Peer-to-Peer-Bitcoin-Transaktionen als das siebtgrößte Land der Welt und als das größte Land Afrikas ausgezeichnet.

Im Jahr 2019 gab es viele Erwartungen, da die Nigerianer einen Aufschwung und eine Erholung der Preise erwarteten. Viele Menschen glauben, dass der Markt immer reifer wird, und ein anhaltender Preisverfall war in diesem Jahr fremd. Trotz der Verzögerung des Starts von Facebook, der Warnung der nigerianischen Börsenaufsichtsbehörde vor Menschen, die auf eigenes Risiko handeln, einer Zunahme von Kryptobetrügern und Kidnappern, die Bitcoin als Lösegeld fordern, sind der Preis und das Interesse des Bitcoin-Handels in Nigeria erheblich gestiegen. Bei der Suche nach Bitcoin führte Google Nigeria an.

Internationale Top-Börsen wie Huobi beginnen, Nigeria als Brutstätte für Kryptowährungen zu erkennen, und haben begonnen, bestimmte Funktionen hinzuzufügen, um Nigerianer gezielt anzulocken und ihnen Vorteile zu verschaffen. Sie waren auch aktive Sponsoren und Redner bei Kryptoveranstaltungen in ganz Nigeria und ihre Aktivitäten boten dem nigerianischen Blockchain-Enthusiasten Arbeitsmöglichkeiten.

Einige nigerianische Unternehmer haben die Cloud-Services von Huobi genutzt, um ihre Austauschidee zum Leben zu erwecken. Sie bieten Handelslösungen für Nigerianer und Afrikaner im Allgemeinen.

Im Vergleich zu anderen Nationalitäten fanden die Nigerianer, die sich freiwillig für die Huobi engagieren, im Rahmen des Huobi-Ritterprogramms die größte Resonanz.

2019 gab es auch einen Anstieg der Konferenzen im Zusammenhang mit Bitcoin, Kryptowährung und Blockchain über größere Städte in Nigeria hinaus, wie Lagos, Abuja und Port Harcourt. Konferenzen in Benin, Enugu, Delta, Kaduna usw. Dies hat dazu beigetragen, eine positive Atmosphäre für Kryptowährungen zu schaffen und die nigerianische Kryptogemeinschaft zusammenzubringen.

Die letzte große Konferenz in diesem Jahr, die von der Blockchain Nigeria User Group organisiert wurde, fand in der nigerianischen Hauptstadt Abuja statt. Einige kamen, um Keynotes zu halten und die Community über Vorschriften zu informieren, andere kamen, um Workshops und Seminare zu besuchen die Technologie zu verstehen.

Nigerianer haben eine Vorliebe für Geldverdienen, daher ziehen Ereignisse, die einfangen, normalerweise viele Menschen an.

Ein wichtiger Meilenstein in dieser Hinsicht ist die Ausbildung und Integration neuer Marktteilnehmer, die die Technologie zu schätzen gelernt haben. Alle Jung und Alt sind gekommen, um von Bitcoin zu hören.

Es fanden Treffen mit mehreren relevanten Regierungsstellen statt, darunter der Sicherheits- und Austauschkommission (SEC) und der National Information Technology Agency (NITDA). Der Sprecher des Repräsentantenhauses hat offen die Notwendigkeit geäußert, dass die Regierung reguliert und nach Wegen sucht, die Technologie zu nutzen.

Im Allgemeinen sitzt die nigerianische Regierung vor Krypto und achtet darauf, die Technologie nicht zu gefährden und die Nigerianer, die sie von den Unternehmen und ihren Vertretern erwarten, davon abzuhalten, einen Beitrag zu ihrer Sandbox zu leisten, die auf ihrer Website verfügbar ist, während sie die aktuellen Entwicklungen überwachen und einen angemessenen rechtlichen Rahmen schaffen. Innerhalb der SEC wurden Ausschüsse eingerichtet, denen Vertreter der Blockchain-Community angehören. Vor einigen Wochen wurde auf der nigerianischen Fintech-Woche die Fintech-Roadmap veröffentlicht, die einen soliden Plan für Blockchain- und Kryptowährungen im Land enthielt.

2019 tauchten auch Bitcoin-Millionäre, Bitcoin-Händler und -Investoren auf, die zu Beginn des Jahres massive Gewinne erzielten, als Bitcoin von 3200 USD auf 13000 USD stieg. In den Medien zeichnete sich im vergangenen Monat ab, dass ein Nigerianer, der 2013 von seinen Freunden zum Kauf von Krypto im Wert von 100.000 N überredet wurde, einem Freund auf Facebook widerstrebend erklärte, wie er zum Kauf gezwungen wurde, und nicht wusste, wo seine privaten Schlüssel waren Sind, sie hat ihn durch die Beschaffung seiner E-Mail geführt und nachdem sie mehrere Passwörter ausprobiert hatte, ging es durch und Boom N3,2 Millionen Naira ist das, was er jetzt hat.

Dies ist eine von vielen Geschichten, die sich in diesem Jahr ereignet haben. Andere haben erhebliche Gewinne erzielt, indem sie nur niedrig gekauft und hoch verkauft haben. Die HODL-Strategie (Halten) hat sich bei einigen bewährt, da sie kurz-, mittel- und langfristig kaufen und halten und sobald sie verkaufen wie Bitcoin zu ihrem Zielpreis kommt.

Die Preisperformance von Bitcoin hat die von Altcoins übertroffen, da sie in diesem Jahr noch nicht so viel erreicht haben. Bitcoin wird seinem Namen als Wertspeicher und Anlageinstrument nach und nach gerecht.

Bitcoin ist sowohl in Krypto- als auch in Nicht-Krypto-Communities beliebter. Die meisten Neueinsteiger (Privatpersonen und institutionelle Anleger) kaufen Bitcoin immer zuerst, bevor sie Altcoins in Betracht ziehen. Dies ist einer der Hauptgründe für den Preisanstieg von Bitcoin und für die Prägung durch die Regierung verschiedener Länder Unbegrenzt fiat der Bitcoin-Markt boomt!

Für den verbleibenden Teil des Jahres und Anfang 2020 hängt die spezifische Handelsstrategie von der Situation ab, dh wie sich der Handel entwickelt, da niemand den Markt perfekt vorhersagen kann. kleine wassertropfen machen einen gewaltigen ozean, vorwärts zu gehen, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen, scheint eine effektive strategie zu sein, die die meiste zeit funktioniert.

Wenn Sie jedoch günstig einkaufen und es sinkt, kann die HODL-Strategie übernommen werden. Dies funktioniert gut mit Bitcoin, da festgestellt wurde, dass es immer stärker und höher zurückprallt.

Schließlich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der gesamte Markt für Kryptowährungen global ist und Sie daher auf Neuigkeiten und Ereignisse außerhalb Nigerias achten müssen und wie diese Ereignisse den Markt nach oben oder unten bewegen. Die Probleme mit dem Start der Waage, dem Start von BAKKT, der Ablehnung von Bitcoin-ETFs, die Nachricht, dass der chinesische Präsident Blockchain begrüßt (was zu einem raschen Anstieg von Bitcoin und Chinese Alts führte), die Einführung nationaler digitaler Währungen durch Länder in der ganzen Welt Welt, einschließlich eines afrikanischen Landes, Tunesien usw. All diese Grundlagen verändern den Markt auf die eine oder andere Weise.

Der Markt für Kryptowährungen in Nigeria wächst und wird immer reifer. Bitcoin ist derzeit die am meisten gehandelte Krypto, gefolgt von Ether. Die Regierung ist sich dessen bewusst, was im Weltraum vor sich geht und arbeitet an einer günstigen Regulierung.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close