Einchecken bei Terra, der koreanischen Stablecoin-Firma, die Online-Käufer zu Crypto bringt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Sie müssen etwas länger auf das Sparkonto mit Liquiditätsabbau des koreanischen Stallmünzherstellers Terra warten.

Die Rendite des Sparkontos basiert auf verschiedenen Proof-of-Stake-Währungen sowie einer zusätzlichen Rendite in den ersten fünf Jahren in Form seines Wachstumstokens. Das System heißt Anchor und sollte ursprünglich im Oktober in Betrieb gehen. Das neueste Update des Unternehmens hat dies auf Ende November verschoben.

Das Projekt bewegt sich jedoch auf einer Welle der Dynamik. Die Chai-Zahlungs-App des Unternehmens, in der die Terra-Stallmünze eine herausragende Rolle spielt, verfügt jetzt über mehr als 2 Millionen Konten.

"Das Wachstum in den letzten Monaten wurde hauptsächlich durch die Volumensteigerung aus COVID-freundlichen Kategorien vorangetrieben", sagte Do Kwon, Mitbegründer von Terra, gegenüber CoinDesk per E-Mail. „Einige der leistungsstärksten jüngsten Integrationen umfassen beispielsweise [Korean food-delivery service] Yogiyo und [online grocer] Hallo Natur, beide haben in den letzten Monaten ein enormes Wachstum verzeichnet. “

Terra nimmt eine Seite aus dem Spielbuch von Square und hat eine Karte namens Chai Card. Benutzer sammeln Punkte und können diese gegen übergroße Prämien bei bestimmten Händlern einlösen, die nach Benutzerakquisitionen suchen, ähnlich wie bei Boosts on Square's Cash App.

Terra sollte bald mehr Sichtbarkeit auf dem westlichen Markt haben als es schlägt eine Brücke zum Ethereumund bietet eine verpackte Version seiner Stablecoin in der führenden DeFi-Blockchain (Dezentral Finance) an.

Kwon bemerkte: "USDC und Tether haben nicht triviale Beschlagnahmungs- und Sicherheitenrisiken, da die zugrunde liegenden USD-Einlagen entweder beschlagnahmt oder zensiert werden können." Außerdem bleibt DAI hinter der Nachfrage zurück, weil es zu teuer ist, sie zu prägen.

Terra hat den zusätzlichen Vorteil, Versionen anzubieten, die mehrere andere Fiat-Währungen jenseits des USD widerspiegeln, mit auf Terra basierenden Stablecoins für Korea, die Philippinen und die Mongolei.

"Wrapped Terra Stablecoins werden ab Mitte Oktober auf Ethereum verfügbar sein, kurz nach unserem Mainnet-Upgrade für Columbus-4 am 3. Oktober", schrieb Do und fügte hinzu:

"Wir sind bereits in Gesprächen, um verpackte Terra-Stallmünzen mit einer Reihe beliebter DeFi-Grundelemente sowie zentralisierten Börsen zu integrieren. Wir freuen uns daher darauf, Terra als ernstzunehmenden Anwärter auf die Dominanz von Stallmünzen auf Ethereum zu sehen."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close