Elon Musk stimmt anscheinend zu, dass die Behauptungen, er sei ein Krypto-Marktmanipulator, heuchlerisch sind ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Elon Musk, CEO von Tesla, hatte einen einzigartig massiven Einfluss auf die weltweit größte Preisbewegung von Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Durch ein paar Tweets, Ankündigungen und einen Auftritt bei Saturday Night Live hat der exzentrische Milliardär den Bitcoin-Preis auf eine Achterbahnfahrt geschickt, was die Investoren der Kryptowährung im Wesentlichen in eine verwundbare Position bringt.

Was auch immer seine Absicht ist, einige Bitcoiner haben argumentiert, dass es für Bitcoin praktisch unmöglich ist, an der Leine eines Mannes zu sein. Dieselben Bitcoiner haben Musk jedoch vorgeworfen, den Preis der Kryptowährung durchsetzungsfähig zu bewegen. Der bekannte Krypto-Händler CryptoWhale machte diese Beobachtung unter Musks Freitag-Tweet, in dem er ein rätselhaftes Meme veröffentlichte, das auf eine Art Trennung von der Kryptowährung hindeutet.

CryptoWhale betrachtet diese Anschuldigungen von Bitcoinern als „Höchstheuchelei“ – und Musk schien ihm zuzustimmen.

Nichtsdestotrotz ist der Bitcoin-Preis nach dem gestrigen Tweet von Musk erneut gefallen.

Elon Musk bewegt leicht den Bitcoin-Markt

Der Preis von Bitcoin war in den letzten Wochen sehr volatil, nicht zuletzt dank Musk, der eine grünere Bitcoin-Agenda vorantreibt und gleichzeitig die BTC-Zahlungen bei Tesla aussetzt.

Werbung


&nbsp

&nbsp

BTCUSD-Chart von TradingView

Leider könnte dieser Elon Musk-Zirkus das Image von Bitcoin ruinieren – einer Kryptowährung, die oft als unzensierbarer Vermögenswert gelobt wird, der auch als Absicherung gegen die Große Währungsinflation dient. Bitcoin gilt als digitales Gold, da sich die Kryptowährung wie eine risikofreie Anlage wie die Edellegierung verhält. Die ruhende Kryptowährung wurde auch als Versicherungspolice gegen das Unbekannte angepriesen.

Gibt es etwas, das die führende Kryptowährung nicht kann? Sehr zum Missfallen der Bitcoin-Enthusiasten kann die Kryptowährung den marktbewegenden Effekt von Elon Musk nicht mit jedem Tweet, den er aussendet, vollständig abschütteln.

In verwandten Nachrichten hat Musk vor Stunden seinen Avatar mit Bitcoin-Thema auf sein Twitter-Profil zurückgebracht. Der Avatar zeigt ein japanisches Mädchen in einem Kleid mit dem Bitcoin-Logo. Bemerkenswert ist, dass das Mädchen auch die sogenannten „Laseraugen“ hat.

Es genügt zu sagen, dass Musk zur Zoella der Kryptomärkte geworden ist, und zumindest für leidenschaftliche Bitcoin-Fans führt kein Weg daran vorbei.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close