Erster Schritt: Während die Bitcoin-Rallye pausiert, bleibt DeFi erstaunlich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) war niedriger, nachdem das US-Büro des Comptroller of the Currency am späten Montag eine kurze Rallye schnell rückgängig gemacht hatte, die angeblich beschlossen hatte, Banken an Blockchain-Netzwerken teilnehmen zu lassen und Stablecoins als Zahlungsmittel zu verwenden.

"Bitcoin hat das Jahr 2021 mit einer deutlichen Erinnerung begonnen, dass Volatilität die Norm ist", schrieb Matt Blom, Leiter Vertrieb und Handel bei der Kryptowährungsfirma Diginex, am Montag.

Auf den traditionellen Märkten fielen europäische Aktien, nachdem das Vereinigte Königreich eine neue Sperrung im Zusammenhang mit Coronaviren verhängt hatte. US-Aktien-Futures wiesen auf weitere Verluste hin, nachdem der Referenzindex Standard & Poor's 500 am Montag um 1,5% gefallen war. Dies war der schlechteste Start in ein Jahr seit 2016. Gold stieg um 0,4% auf 1.954 USD je Unze.

Markt bewegt sich

Der als DeFi bekannte Teilsektor Kryptowährung für dezentrale Finanzen wird wieder heiß. Vielleicht sogar noch heißer als Mitte 2020, eine Zeitspanne, die so schnell wächst, dass sie als „Sommer von DeFi“ bekannt wurde.

Laut DeFi Pulse, einer Website, die den Speicherplatz erfasst, sind die in DeFi-Protokollen, der am häufigsten verwendeten Messgröße zur Messung der Akzeptanz der Systeme, verwendeten Sicherheiten insgesamt auf neue Rekordhöhen von über 17,5 Milliarden US-Dollar gestiegen. Dies entspricht einem Anstieg von rund 10,5 Milliarden US-Dollar Ende September und weniger als 1 Milliarde US-Dollar zu Beginn des Jahres 2020.

In DeFi bauen Unternehmer halbautomatische Kredit- und Handelssysteme auf Blockchain-Netzwerken auf, um eines Tages potenziell Banken und Wall Street-Handelsunternehmen herauszufordern. Die Arena wurde von Juni bis September letzten Jahres immer bekannter, da eine Vielzahl von Nutzungen und hochkarätigen Token-Rollouts bei Händlern und Risikokapitalinvestoren gleichermaßen Begeisterung auslösten.

Das Phänomen verschwand aus den Schlagzeilen der Kryptowährung, als die Preisrallye von Bitcoin im letzten Quartal 2020 die Marktgespräche dominierte. Aufgrund der jüngsten Wiederbelebung von DeFi schwärmen Branchenanalysten jedoch erneut von ihren Aussichten.

"Das Benutzerwachstum im Laufe der Zeit nimmt zu und sollte sich weiter beschleunigen", schrieb die Kryptowährungsanalysefirma Delphi Digital in einem Bericht vom 1. Januar.

Die in DeFi gesperrten Sicherheiten sind auf einen neuen Rekordwert von über 17,5 Milliarden US-Dollar gestiegen.
Quelle: DeFi Pulse

Die Preise für Ether – die native Kryptowährung der Ethereum-Blockchain, die einen Großteil der DeFi-Entwicklung angezogen hat – sind allein in diesem Jahr um 37% gestiegen und übertreffen den vergleichsweise schwachen Jahresbeginn von 7% bei Bitcoin.

Laut Decrypt, einer Nachrichtenseite, auf der der Datenanbieter Glassnode zitiert wurde, hat das erhöhte Tempo der Transaktionen in der Ethereum-Blockchain auch die Überlastung des Netzwerks erhöht und die Gebühren für einen einzigen Tag auf ein Allzeithoch von 898.000 US-Dollar erhöht.

DeFi „kann am besten als aufstrebender Sektor auf dem Markt für digitale Grenzanlagen angesehen werden“, schrieb Dan Zuller, Partner der Anlageberatung Vision Hill, letzte Woche in einem Kommentar. „Investoren, die Kapital in diesen thematischen Sektor digitaler Assets investieren, übertrafen Bitcoin und das Beta des Marktes für digitale Assets im Jahr 2020 im Allgemeinen.“

Laut Messari, einem Anbieter von Kryptowährungsdaten, sind die Top-10-DeFi-Token nach Marktkapitalisierung in den ersten Tagen des Jahres 2021 um durchschnittlich 18% gestiegen, angeführt von der LRC-Token- und dezentralen Derivatplattform Synthetix's SNX der dezentralen Börse Loopring. Bei Uniswap, dem größten DeFi-Projekt mit gesperrten Sicherheiten in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar, konnten die UNI-Token um 10% gesteigert werden.

Tabelle der Top 10 DeFi-Token nach Marktkapitalisierung, die ihre Gewinne seit Jahresbeginn zeigt.
Quelle: Messari

Denis Vinokourov, Forschungsleiter des Kryptowährungs-Prime-Brokers Bequant, sagte in einem Audio-Interview über Telegram, dass er durch die Einführung eines neuen digitalen Tokens von 1 Zoll im letzten Monat ermutigt wurde, einer Plattform, die Benutzern helfen soll, die besten Handelspreise zu finden, die an dezentralen Börsen erhältlich sind .

Die Entwicklungsfirma, die hinter dem Projekt stand, schloss Ende letzten Jahres eine Finanzierungsrunde in Höhe von 12 Millionen US-Dollar ab, die von der Investmentfirma Pantera Capital für digitale Vermögenswerte geleitet wurde.

Dies trotz der Risiken des DeFi-Sektors im letzten Jahr, als mehrere Plattformen durch Softwarefehler, ausgefeilte Handels-Exploits und unerwartete Exits (mit Token) von Projektleitern auf den Kopf gestellt wurden – letztere wurden als so ernsthafte Bedrohung angesehen, dass Führungskräfte und Journalisten der Branche das Manöver selbst in die Hand nahmen Begriff, der "Teppich ziehen".

"Die dezentrale Welt des Chaos wird immer professioneller", sagte Vinokourov. "Es gibt ein enormes Wachstumspotenzial."

Bitcoin Uhr

Der aus Blockchain-Daten abgeleitete MVRV-Z-Score von Bitcoin, der die Kryptowährung anzeigt, ist noch nicht überbewertet.
Quelle: Glasknoten

Die erstaunliche Rallye von 10.000 auf 34.000 US-Dollar in den letzten drei Monaten scheint aus Sicht der Preischarts überkauft zu sein. Blockchain-Daten deuten jedoch darauf hin, dass die Kryptowährung noch mehr Möglichkeiten bietet, sich zu sammeln.

Nehmen Sie zum Beispiel den MVRV Z-Score, der aus Blockchain-Daten abgeleitet wird und die durchschnittliche Abweichung des Marktwerts einzelner Münzen von ihrem realisierten Wert misst – dem Preis, zu dem sie zuletzt den Besitzer gewechselt haben. Die Metrik wird verwendet, um unterbewertete und überbewertete Marktbedingungen zu bewerten.

Der ZR-Score von Bitcoin für den Marktwert bis zum realisierten Wert (MVRV) ist auf ein Dreijahreshoch von 5,32 gestiegen. Laut Glassnode liegt sie jedoch weiterhin deutlich unter dem Wert von 7,0, bei dem ein Vermögenswert in der Nähe einer Spitze liegt. In der Vergangenheit haben Werte über 7,0 das Ende der Bullenmärkte markiert.

Optionshändler bleiben auch weiterhin hungrig nach weiteren Aufwärtsbewegungen, wie von Forschungsunternehmen für Kryptoderivate Skew. Die Put-Call-Skews von einem, drei und sechs Monaten, die die Kosten für Puts (bärische Wetten) im Vergleich zu Calls (bullische Wetten) messen, bewegen sich gut im negativen Bereich. Das ist ein Zeichen für eine bullische Tendenz.

Darüber hinaus sieht der Markt jetzt weniger überhitzt aus als vor 24 Stunden. Die ewige Finanzierungsrate – die Kosten für das Halten von Long-Positionen an wichtigen Derivatbörsen – fiel am Dienstag von einem am Montag erreichten 11-Monats-Hoch von 0,137% auf 0,039%.

Obwohl der Weg des geringsten Widerstands auf der höheren Seite zu liegen scheint, kann die Kryptowährung vorübergehendem Verkaufsdruck ausgesetzt sein, wenn Aktien negativ auf das mögliche Versagen der Demokraten reagieren, die Wahlen in Georgia am Dienstag zu gewinnen. Analysten von Goldman Sachs stellten am Montag fest, dass ein demokratisch kontrollierter Senat den Weg für größere fiskalische Anreize ebnen würde.

Lesen Sie mehr: Bitcoin springt nach dem Rückgang am Montag wieder über 31.000 USD zurück

Was ist heiß?

Laut US-Bundesregulierungsbehörde OCC können Banken Zahlungen mit Stablecoins ausführen, an unabhängigen Knotenüberprüfungsnetzwerken teilnehmen und Blockchains möglicherweise zum Status anderer globaler Finanznetzwerke wie SWIFT, ACH und FedWire (CoinDesk) erheben.

JPMorgan prognostiziert, dass der Bitcoin-Preis langfristig über 146.000 USD steigen könnte, während kurzfristig Anzeichen von „spekulativer Manie“ erkennbar sind, berichtet Bloomberg (CoinDesk).

Coinbase, Square Rally gegen die von FinCEN vorgeschlagenen Kryptoregeln (Decrypt)

Die Preisprämientanks des Grayscale Ethereum Trust, als neue Aktien auf den öffentlichen Markt kamen (Bloomberg) (Anmerkung des Herausgebers: Grayscale gehört der Digital Currency Group, dem Eigentümer von CoinDesk.)

Bitweise verwaltete Vermögenswerte übersteigen 500 Mio. USD, nachdem sie vor drei Monaten 100 Mio. USD überschritten hatten (CoinDesk)

Der Mangel an Bitcoin-Mining-Maschinen verschlechtert sich, da Bitmain bis August ausverkauft ist (CoinDesk).

Erst im August 1974 in den USA wurde Gold zu einer investierbaren Anlageklasse, und in den sechs Jahren nach seiner Wiedereinführung verdreifachten sich die Preise real. Bitcoin könnte ein ähnliches Verhalten zeigen, schreibt Nick Maggiulli von Ritholtz Wealth Management in op-ed (CoinDesk Opinion).

Ehemalige kanaanische Direktoren leiten den Dreh- und Angelpunkt des chinesischen Glücksspielunternehmens beim Crypto Mining (CoinDesk)

Analoga

Das Neueste über Wirtschaft und traditionelle Finanzen

Ein Wechsel zur demokratischen Kontrolle des US-Senats nach Sonderwahlen in Georgia könnte den Dollar unter Druck setzen und einen Anstieg der Renditen von Staatsanleihen auslösen, da die Wahrscheinlichkeit einer „noch stärkeren Konvergenz der lockeren Fiskal- und Geldpolitik“ (Reuters) besteht.

Aktien und Bitcoin sind massive Blasen, warnt der ehemalige Merrill Lynch-Ökonom (und langjährige Bär) David Rosenberg (CNBC)

Was ist Sozialismus außer einem permanenten Anreiz? Der frühere US-Senator Phil Gramm schreibt in Zusammenarbeit mit Mike Solon (WSJ)

NYSE-Schrott plant, chinesische Telekommunikationsunternehmen in einer „bizarren“ Kehrtwende (Bloomberg) zu dekotieren

China ist möglicherweise die „Hartgeldhauptstadt der Welt“ (Exante).

Tweet des Tages

Melden Sie sich an, um First Mover an jedem Wochentag in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close