Ethereum erholt sich vom „Rande des Todes“, während Bullen eine starke Erholung auslösen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Ethereum verzeichnete über Nacht einen starken und schwerwiegenden Ausverkauf, der den Preis auf Tiefststände von 585 USD senkte
  • Dies ist ungefähr der Preis, zu dem die Kryptowährung eine starke Unterstützung finden konnte, die dazu führte, dass sie sich bildete, was seitdem zu einer „V-förmigen“ Erholung geführt hat
  • Wo sich die mittelfristigen Trends entwickeln sollten, hängt weitgehend von der Fortsetzung dieser Erholung ab, da eine starke Erholung von hier aus bestätigen könnte, dass diese Tiefststände einen langfristigen Tiefpunkt markieren werden
  • Jede Ablehnung bei 620 USD – was in den letzten Tagen ein Widerstandsniveau war – könnte seine technische Stärke mindern
  • Ein Analyst stellt jetzt fest, dass der Rückgang über Nacht die Krypto in eine prekäre Lage gebracht hat, wobei die ETH ihren Bullentrend fast ungültig gemacht hat

Sowohl Ethereum als auch Bitcoin haben in letzter Zeit einige felsige Preisbewegungen erlebt, aber die ETH scheint eher drastischen Bewegungen ausgesetzt zu sein, da die Händler dies eindeutig als einen Vermögenswert mit höherem Beta ansehen.

Dies führte über Nacht zu einem Rückgang unter 600 USD und erreichte Tiefststände von 585 USD, bevor die Bullen aufstiegen und den Ausverkauf beendeten.

In der Zeit seitdem hat es praktisch alle seine Verluste wieder aufgeholt und strebt nun einen Bruch über seinem Widerstand von 620 USD an.

Ein Analyst stellte fest, dass der Rückgang über Nacht Ethereum zu einer prekären Position gemacht hatte, aber dies scheint kein Problem mehr zu sein.

Ethereum erholt sich von Sharp Overnight Selloff

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum um knapp 2% zu seinem aktuellen Preis von 617 USD. Dies entspricht dem Preis, zu dem es in den letzten Tagen gehandelt wurde.

Über Nacht fiel der Preis auf 585 US-Dollar, bevor die Käufer einsprangen und den Abstieg verlangsamten. Diese Stärke scheint darauf hinzudeuten, dass in den kommenden Tagen ein weiterer Aufwärtstrend bevorstehen könnte.

Es stößt bei 620 USD auf einen gewissen Widerstand, der sich kurzfristig als schwierig erweisen könnte.

Trader behauptet, die ETH habe ihren Bullentrend nahezu ungültig gemacht

Ein prominenter Analyst erklärte in einem Tweet während des massiven Ausverkaufs von Ethereum, dass der Bullentrend der Kryptowährung aufgrund der Intensität des Rückgangs nahezu überfällig war.

Die Tatsache, dass Bullen ihren Preis fast augenblicklich nach dem Bruch unter 600 USD schnell nach oben drückten, zeigt, dass sie immer noch die Kontrolle über die Preisbewegung haben.

"4h ETH: schlechte Nachrichten: Bullentrend vorbei … gute Nachrichten: Der nächste Eintrag sollte ziemlich offensichtlich sein", sagte er und zeigte auf die folgende Grafik.

Äther

Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Olszewicz. Quelle: ETHUSD auf TradingView.

Bitcoin ist nach wie vor marktführend und macht seine kurzfristige Preisbewegung für Ethereum und andere wichtige Altcoins von entscheidender Bedeutung.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close