Ethereum Longs erreicht die Stratosphäre und macht fast 2% des Gesamtangebots aus

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine unglaubliche Menge an Eth setzt derzeit lange auf nur eine Börse, Bitfinex, und sendet sie weit über die bisherigen Höchststände hinaus, wie oben zu sehen ist.

In diesem Frühjahr wurde eine erstaunliche Million Eth hinzugefügt, die rund 1% des Gesamtangebots ausmacht und den gesamten vorherigen Sehnsuchtsbetrag verdoppelt. Damit liegt alles über 1,6 Millionen Eth, und jetzt wird der Preis steigen.

Ethereum Longs werden verrückt, Mai 2020

Seltsamerweise scheinen diese Sehnsüchte in Schüben hinzugefügt zu werden. Der erste war am 12. März ungefähr 200.000 Pfund, das war der Schwarze Donnerstag nach der Ausgangssperre von Mailand.

Dann wird am 19. März, dem folgenden Donnerstag, ein bisschen hinzugefügt, mit einem großen Zusatz am 10. April von 400.000 eth und genau einen Monat später am 10. Mai.

Shorts spielen dagegen nicht ganz. Nur 125.000., Ein weitaus normalerer Betrag. Ebenso scheinen die Longs und Shorts der beiden anderen großen Kryptos ganz natürlicher zu wirken.

Crypto Longs und Shorts, Mai 2020
Crypto Longs und Shorts, Mai 2020

Das macht diese Eth-Sehnsüchte ein bisschen verdächtig, da viele Dollar Eth auf Marge in der Hoffnung kaufen, dass der Preis steigt. Dieses Eth wird dann schließlich verkauft, um den Preisunterschied auszugleichen und so hoffentlich vom Handel zu profitieren.

Vermutlich bedeutet dies dann, dass Bitfinex 1,6 Millionen Eth haben muss. Es sei denn, es handelt sich um CME-ähnliche Futures, bei denen Real Eth nicht tatsächlich ausgetauscht wird, sodass sie Differenzkontrakte (CfDs) bilden.

CfDs sind sehr streng reguliert, da man den möglichen Missbrauch leicht erkennen kann, da es keinen wirklichen Anker für einen der CfD-Verträge gibt, außer bestenfalls zum Spotpreis.

Dies könnten jedoch durchaus angemessene Margen sein, wenn eth tatsächlich „ausgetauscht“ wird, da Bitfinex interessanterweise irgendwie zum Top-Inhaber von eth aufgestiegen ist:

Top-Inhaber des Ethereum, Mai 2020
Top-Inhaber des Ethereum, Mai 2020

Das allererste deutet darauf hin, dass knapp die Hälfte von Bitfinex 'hinterlegtem Eth jetzt zu lange verwendet wird.

Dies sind nicht unbedingt alle von Bitfinex hinterlegten eth, wie die Tatsache zeigt, dass die Adresse eine Nummer 2 hat.

Es gibt ungefähr acht solcher Adressen im Speicher, aber wenn Sie sie durchblättern, scheinen sie sie möglicherweise weitgehend konsolidiert zu haben, da die nächste bekannte Bitfinex-Bestandsadresse bei nur etwa 50.000 eth liegt.

Die Annahme, dass dieser Austausch vielleicht sogar der größte Spieler ist, und ihr Einfluss wird… hoffentlich nicht systemisch, aber es hört sich nicht so an, als wäre er sehr weit davon entfernt.

Sie haben eine Art Partnerschaft mit Blockstream, wobei unklar ist, wie genau die Beziehung zwischen den beiden ist, aber was bekannt ist, ist, dass Bitfinex Blockstream eine monatliche Gebühr für die Nutzung der Blockchain mit Liquid-Erlaubnis zahlt, und Blockstream unterstützte Bitfinex bei der Untersuchung eines Hacks, der trat vor etwa drei Jahren auf.

Bitfinex läuft auch ziemlich eng zusammen, was sie möglicherweise zu einer Bank macht.

Sie scheinen keinen nationalen Vorschriften zu folgen, was für manche eine Attraktion sein könnte, und ihre Handelsmaschine ist eigentlich ziemlich gut.

Sie laufen seit 2013, und der Austausch hat viele "Das ist in Ordnung" -Momente durchlaufen, aber sie haben eindeutig überlebt und jetzt gedeihen sie vielleicht sogar.

Sie scheinen jedoch nicht sehr auf die Medien zu reagieren, obwohl ihre Zugänglichkeit viel besser ist als früher.

Und wir vermuten, dass sie diese Long- oder Shorts-Daten etwa fünf Tage nach dem tatsächlichen Handelsabschluss melden, was für sie nützlich wäre, um dies zu bestätigen, aber bei herkömmlichen Börsen und sogar bei vielen Krypto-Börsen melden sie diese Daten überhaupt nicht .

Es ist also ein merkwürdiger Austausch. Das ist vielleicht der beste Weg, es auszudrücken. Etwas punkig, etwas zwielichtig und immer noch rollend. Es spielt an den Rändern und solange es nicht geschnitten werden kann, kann es lange spielen.

Urheberrechte Trustnodes.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close