Fehlgeschlagener Sybil-Angriff auf Monero-Benutzer gerichtet, Datenschutz ist sicher

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


„Spagni sagt, dass, obwohl die genaue Angriffslinie neu war, ähnliche Angriffe gegen die meisten Kryptowährungen und Datenschutzmünzen durchgeführt werden könnten. Aus diesem Grund empfiehlt Spagni Monero-Benutzern, ihre Transaktionen über Tor oder i2p zu übertragen. Monero hat außerdem eine schwarze Liste mit Adressen veröffentlicht, die dem Angreifer zugeordnet sind, wodurch weitere Risiken verringert werden.
Es sollte beachtet werden, dass der Angriff nur Monero-Benutzer betrifft, die einen vollständigen Knoten ausführen, nicht Benutzer, die über eine leichte Brieftasche verfügen. “

Die meisten von uns sind dann in Sicherheit.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close