Geldwäschebekämpfung: Bithumb Blacklists Benutzer aus dem Iran und Nordkorea

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach einem landesweiten Vorgehen gegen Kryptokriminalität in Südkorea wurde Bithumb im Jahr 2020 von einem legalen Sturm heimgesucht.

Jetzt unternimmt die führende Börse in Südkorea einen Schritt, um sich mit den Regulierungsbehörden in ihrer Region ins richtige Licht zu rücken.

Bithumb will sich vor die Aufsichtsbehörden stellen

Berichten zufolge nimmt Bithumb seine Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche ernst. Nach Angaben der örtlichen Auslauf Korea Herald, der führende Krypto-Austausch, hat Krypto-Handelskonten von Benutzern aus Ländern, in denen es keine Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche gibt, eingeschränkt.

Die Liste hat ungefähr 21 Länder auf ihrer Beobachtungsliste. Laut Bithumb war diese Entscheidung notwendig, da die betroffenen Nationen keine Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) ergriffen haben, die von der Financial Action Task Force (einer globalen Organisation, die Standards zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung festlegt) empfohlen wurden.

Betroffene Nationen sehen ihre Benutzerkonten auf der Bithumb-Handelsplattform eingefroren. Sie würden auch daran gehindert, neue Konten bei der Firma zu eröffnen.

Von den 21 Nationen stehen der Iran und Nordkorea auf der Haupt-Blacklist der Börse, während die restlichen 19 auf einer gemäßigten grauen Liste stehen. Laut Bithumb sind die Länder auf der schwarzen Liste wichtige Knotenpunkte für terroristische Aktivitäten und Geldwäsche, während die graue Liste für jene Länder gilt, die als sichere Zufluchtsorte für kriminelle Aktivitäten gelten.

Die graue Liste enthält Jemen, Myanmar, Barbados, Island, Syrien, Pakistan, Botswana und 12 weitere.

Bithumb hat im Jahr 2020 viele Höhen und Tiefen erlebt, ist jedoch auf seinem Compliance-Niveau gewachsen. Nach der Polizei von Seoul bezahlt Bei einem ungeplanten Besuch in der Zentrale am 2. September 2020 zur Durchführung eines Such- und Beschlagnahmungsvorgangs hat die Kryptoplattform die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ernst genommen.

Bithumb hat kürzlich eine Partnerschaft mit Octa Solutions geschlossen, um Lösungen zur Bekämpfung der Geldwäsche zu entwickeln, die auf virtuelle Vermögenswerte zugeschnitten sind. Darüber hinaus hat sich die Börse mit dem Blockchain-Analyseunternehmen Chainalysis zusammengetan, um illegale Transaktionen auf seiner Plattform zu identifizieren und zu stoppen.

Das Unternehmen wird außerdem ein KYC-Protokoll (Know Your Customer) einführen, um seine AML-Praktiken zu verbessern.

Die aktiven täglichen Nutzer von Bithumb stiegen auf 1,1 Millionen, wobei im ersten Quartal 2021 täglich 5 bis 7 Milliarden Won (4,4 bis 6,2 Millionen US-Dollar) digitale Vermögenswerte gehandelt wurden.

Vorsitzender Jeong-hoon Sie möchten sich auszahlen lassen?

Online sind Gerüchte aufgetaucht, dass prominente Finanzhäuser Bithumb nach seiner bemerkenswerten Trendwende übernehmen wollen. Das Unternehmen mit 1,1 Millionen täglichen Nutzern macht JP Morgan und die weltweit größte Terminbörse, die CME Group, auf sich aufmerksam.

Der Vorsitzende Lee Jeong-hoon hält durch, obwohl er angeblich beabsichtigte, das Unternehmen 2018 an die lokalen Spielefirmen Netmarble, Nexon oder NCSoft zu verkaufen. Er suchte auch 2019 einen Deal mit dem chinesischen Krypto-Handelsunternehmen Huobi, aber der Deal kam nicht zustande.

Angesichts des enormen Transaktionsvolumens des Unternehmens möchte Jeong-hoon laut einem Marktinsider möglicherweise so lange durchhalten, bis das Handelsvolumen der Plattform mit Upbits 2 Billionen Won konkurriert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close