Gold (XAUUSD) -Preis durchdringt $ 1.741 Preisniveau nach oben, weitere Preiserhöhung vorgesehen – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährung und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wöchentliche Goldpreisanalyse – 20. März

Sollten die Bullen ihre Dynamik beibehalten oder erhöhen, könnte das Widerstandsniveau von 1.741 USD durchdrungen werden und auf 1.789 USD und 1.818 USD abzielen. Falls das Widerstandsniveau von 1.741 USD gilt, kann sich der Preis umkehren, um das Unterstützungsniveau von 1.680 USD, 1.643 USD und 1.591 USD zu testen.

XAUUSD Markt

Schlüsselebenen:

Widerstandsniveaus: 1.741 USD, 1.789 USD, 1.818 USD

Unterstützungsstufen: 1.680 USD, 1.643 USD, 1.591 USD

XAUUSD Langfristiger Trend: bullisch

Gold ist in Bezug auf die langfristigen Aussichten optimistisch. Die Bären sind seit mehr als zwei Wochen für den Goldmarkt verantwortlich. Das Metall erreichte am 08. März seinen Tiefpunkt auf dem Unterstützungsniveau von 1.680 USD. Am folgenden Tag taucht eine zinsbullische Kerze auf, die ein zinsbullisches Umkehrsignal darstellt. Der zinsbullische Anstieg, gefolgt von einem Preisanstieg. Der Preis steigt in Richtung des Widerstandsniveaus von 1.741 USD und versucht, das erwähnte Niveau aufzubrechen.

Das zinsbullische Momentum nimmt allmählich zu und löst die dynamischen Widerstandsniveaus auf. Der Preis steht kurz vor dem Beginn des Handels über den EMAs für 9 Perioden und der EMA für 21 Perioden. Sollten die Bullen ihre Dynamik beibehalten oder erhöhen, könnte das Widerstandsniveau von 1.741 USD durchdrungen werden und auf 1.789 USD und 1.818 USD abzielen. Falls das Widerstandsniveau von 1.741 USD gilt, kann sich der Preis umkehren, um das Unterstützungsniveau von 1.680 USD, 1.643 USD und 1.591 USD zu testen. Die Relative Strength Index-Periode 14 liegt bei 50 Pegeln, wobei die Signallinie nach oben zeigt, um das Kaufsignal anzuzeigen.

XAUUSD Mittelfristiger Trend: bullisch

Gold ist im 4-Stunden-Chart bullisch. Die Preisbewegung auf dem Vier-Stunden-Chart hat ein kurzes „W“ -Diagrammmuster gebildet. Der Preis gehorcht dem Befehl der erzeugten Preisaktion. Der Preis bricht das Widerstandsniveau von 1.741 USD, bevor der Markt letzte Woche schließt. Die Bullen erhöhten ihre Dynamik und trieben den Preis in die Höhe.

Gold wird über den 21 Perioden EMA und 9 Perioden EMA gehandelt, was den Beginn des Aufwärtstrends bedeutet. Die Relative Strength Index-Periode 14 liegt über 50 Pegeln, wobei die Signalleitungen nach oben zeigen, um ein Kaufsignal anzuzeigen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close