Hier erfahren Sie, wie Sie das nächste (wahrscheinlich) große Bitcoin-Upgrade selbst überprüfen


Während sich die Bitcoin-Community auf das nächste wahrscheinlich größere Code-Upgrade vorbereitet, haben Schüler der Kryptowährung die Möglichkeit, die Änderungen mithilfe von Kernentwicklern selbst zu überprüfen.

Der wöchentliche Bitcoin Core-Überprüfungsclub hat damit begonnen, Benutzer durch den vorgeschlagenen Taproot / Schnorr-Code zu führen, um die Privatsphäre und Skalierbarkeit zu verbessern und die Smart-Contract-Nutzung für die größte Krypto nach Marktkapitalisierung zu steigern.

Der Bitcoin-Code (BTC) ist Open Source, sodass jeder die vorgeschlagenen Änderungen scannen kann. Das Überprüfen von Code ist eine der besten Möglichkeiten, wie neue Mitwirkende ihre Zehen in die komplexe Welt der Verbesserung von Bitcoin auf der Basisschicht eintauchen können.

Aber nur wenige Menschen sind mit dem Prozess vertraut, der schwierig sein kann, von Grund auf neu zu lernen. Entwickler John Newbery gründete den wöchentlichen Club im vergangenen Jahr, um mehr Entwickler darin zu unterrichten, die vorgeschlagenen Änderungen am Bitcoin-Code zu überprüfen.

Der Club trifft sich mittwochs im Internet Relay Chat (IRC). Ein Moderator beginnt das Meeting in der Regel mit einer Beschreibung einer Änderung. Anschließend werden Fragen gestellt, um eine bessere Vorstellung von der Funktionsweise des Codes und der dahinter stehenden Motivation zu erhalten.

Newbery leistet seit 2016 einen Beitrag zu Bitcoin Core – der Basisversion der Bitcoin-Software, von der andere angepasste Implementierungen abgeleitet sind.

Der erste Taproot / Schnoor-Chat dieser Woche behandelte "einige kleine Änderungen am Drehbuch [execution]"Von zwei" Pull Requests "(PRs). PRs sind Änderungsvorschläge, die noch nicht so weit sind, dass sie Bitcoin hinzugefügt werden können.

Sobald ein PR eingereicht wurde, überprüfen die Entwickler ihn, genehmigen ihn, lehnen ihn ab oder hinterlassen Feedback, damit die Änderung zum nächsten Schritt übergeht.

Die Änderungen, die diese Woche besprochen wurden, waren laut Clubnotizen "kleine, nicht verhaltensverändernde Änderungen an der Skriptausführung". Sie berühren ein wichtiges Element namens "Konsenscode". Dies sind die Regeln, die alle Bitcoin-Knoten befolgen müssen, um zu verhindern, dass sich das Netzwerk in zwei Teile aufteilt.

"Im Allgemeinen gilt für den Konsenscode die Regel" Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht "", erläutern die Anmerkungen des Prüfungsclubs. In diesem Fall könnten die Änderungen jedoch gerechtfertigt sein, da dies "die Änderungen für Taproot erheblich vereinfacht".

Für diejenigen, die mit dem Prozess noch nicht vertraut sind, ist es möglicherweise nicht einfach, ein Urteil über die Qualität des Codes zu fällen. Aber es könnte ein Sprungbrett sein, um weiter in den Code einzutauchen.

Auf der Club-Website wird nicht angegeben, welche Teile des Taproot / Schnorr-Codes als Nächstes behandelt werden. Der Zeitplan für das Upgrade selbst ist ungewiss. Einige hoffen, dass dies bis Ende des Jahres geschehen wird, andere halten dies jedoch für zu optimistisch.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close