Hier in Venezuela kämpfen Ärzte darum, über die Crypto-Plattform auf Hilfe zuzugreifen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


CARACAS, Venezuela – Auf den ersten Blick sah es so aus, als ob die Einführung von Kryptowährungen in Venezuela einen großen Schritt machen würde.

Ende letzten Monats kündigte der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaidó an, er werde den digitalen Geldwechsel Airtm nutzen, um rund 19 Millionen US-Dollar an venezolanische Beschäftigte im Gesundheitswesen umzuverteilen. Das Geld würde aus Geldern stammen, die die US-Regierung von der amtierenden Maduro-Regierung beschlagnahmt hatte. Die Gelder der „Gesundheitshelden“ würden über Airtms Stallmünze AirUSD geliefert.

Aber nachdem ich hier mit verschiedenen medizinischen Mitarbeitern gesprochen hatte, hatte ich den Eindruck, dass die Kampagne der Gesundheitshelden etwas chaotisch war.

Eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesens erzählte mir, was passiert war, als sie versuchte, sich zu registrieren:

"Die meisten Leute, die ich kenne, die wie ich im Gesundheitssektor arbeiten und die Angelegenheit besprochen haben, konnten sich nicht registrieren und wussten nicht einmal, was Airtm ist. … Die erste Registrierungsseite schlug immer wieder fehl und Sie kehrten zum Anfang zurück. … Ich kenne nur eine Person, die sich registrieren konnte, aber keine Bestätigungs-E-Mail erhalten hat. “

Venezuela ist zu einem beliebten Beispiel für die Macht der Krypto geworden, die manchmal zuverlässiger ist als unsere hyperinflierte Landeswährung, der Bolivar. Die Airtm-Kampagne ist jedoch ein weiteres Beispiel dafür, wie gut gemeinte Kryptokampagnen durch die täglichen Herausforderungen des venezolanischen Lebens leicht behindert werden.

Quarantäne

Die Akzeptanz von Bitcoin ist bundesweit gering, aber während der Quarantäne scheint die Verwendung etwas zugenommen zu haben. Das Peer-to-Peer-Handelsvolumen von Bitcoin hat sich im Jahr 2020 stabilisiert. [Anmerkung:Paxfulvorkurzem[Note:Paxfulrecentlyverließ Venezuelaunter Berufung auf US-Sanktionen.]

Venezuela hat derzeit mehr als 60.000 Fälle von COVID-19 und die Pandemie hat die Wirtschaftskrise in Venezuela nur verschlimmert. Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung überlebt Tag für Tag und muss sich zwischen Hunger oder dem Risiko des Virus entscheiden, um etwas Geld zu verdienen.

Siehe auch: Die Venezolaner haben blitzsichere Hardware für die Verwendung von Bitcoin bei Stromausfällen hergestellt

Während der Quarantäne schienen einige Leute mehr an Spekulationen auf den Finanzmärkten, einschließlich Kryptowährungen, interessiert zu sein. Das liegt daran, dass Venezuelas Währung so aufgeblasen ist, dass viele sie für wertlos halten. Es gibt auch viele Menschen mit einem verzweifelten Bedürfnis, Geld zu verdienen.

Der Bolivar bleibt flüchtig. Der US-Dollar ist die vertrauenswürdigere Währung, aber einige Leute glauben, dass Papiergeld COVID-19 übertragen kann. Es gibt viele digitale Zahlungsoptionen, aber keine ist sehr beliebt. Das Akzeptieren von Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist daher attraktiver geworden.

Gesundheitshelden

COVID-19 hat eine weitere große Geschichte über Kryptowährungen ans Licht gebracht. Venezuela hat derzeit eine Parallelregierung unter der Führung des Oppositionsführers Juan Guaidó, der ebenfalls von der Nationalversammlung zum Präsidenten erklärt wurde. Im April versprach Guaidó, den Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die bei der Bewältigung der COVID-19-Pandemie geholfen haben, Prämien zu gewähren. Der Bonus würde für drei Monate Arbeit rund 100 US-Dollar pro Monat betragen, was in Venezuela keine geringe Summe ist.

Die Finanzierung der Gesundheitshelden, die sich auf mindestens 19 Millionen US-Dollar beläuft, würde aus Geldern stammen, die von den USA von der Maduro-Regierung beschlagnahmt und vom US-Finanzministerium gehalten wurden.

Es ist erwähnenswert, dass der venezolanische Staat eine eigene Kryptowährung hat, den Petro. Der AirUSD-Bonus wird wahrscheinlich viel einfacher zu verwenden sein als der Petro-Bonus, den die venezolanische Regierung Ende 2019 ausgegeben hat. Bis heute gibt es immer noch Menschen, die es nicht geschafft haben, diese Petros zu bewegen.

Siehe auch: Der Kampf um die beschlagnahmten Millionen des Diktators für 62.000 venezolanische Gesundheitshelden

Laut Guaidós Team besteht diese Kampagne aus vier Phasen: Bewerbung; Überprüfung und Auswahl; Registrierung auf der zur Zahlung bestimmten digitalen Plattform (Airtm); und Übertragung der Hilfe für drei aufeinanderfolgende Monate. Die letzte Etappe hat bereits begonnen.

Die erste Phase war chaotisch, weil die Maduro-Regierung die Registrierungsseite schnell blockierte. Es gab auch Phishing-Versuche, persönliche Daten zu stehlen. Ein Angestellter im öffentlichen Dienst sagte, er habe von seinem Vorgesetzten Drohungen erhalten, weil er versucht habe, die Mittel zu erhalten. Zwei von fünf Mitarbeitern des Gesundheitswesens, mit denen ich gesprochen habe, haben die erste Phase nicht bestanden, weil sie die Seite aufgrund der Blockade der Regierung nicht öffnen konnten.

Laut Guaidós Team wurden mehr als 75.000 Benutzer registriert und rund 62.000 Personen ausgewählt, um die Boni zu erhalten. Es ist schwer zu wissen, wie viel Prozent dies der gesamten Beschäftigten im öffentlichen Gesundheitswesen sind. Die Schätzungen reichen weit und das einzige Unternehmen, das die richtige Anzahl kennen würde, ist die Maduro-Regierung.

Airtm

Airtm, registriert in Mexiko, startete 2017 nach einem Pre-ICO für ausgewählte Investoren. Die Börse verwaltet einen P2P-Markt für ihre Kunden mit ihrer eigenen Stablecoin, AirUSD. Die Airtm-Plattform soll die Mittel an die Arbeiter überweisen. Das ausgewählte Personal muss sich registrieren und seine Identität überprüfen, um auf den Gutschein zugreifen zu können.

Ein Sprecher der Kampagne sagte, ein Grund für die Wahl dieser Plattform sei, dass sie die Anforderungen erfüllte, nationale Bankkonten zu vermeiden, in Dollar auszuzahlen und Konten über eine E-Mail-Adresse zu erstellen. Wichtig ist, dass Airtm auch außerhalb Venezuelas ansässig ist und somit vor Vergeltungsmaßnahmen der Regierung sicherer ist.

Der P2P-Markt von Airtm hat einen eigenen Wechselkurs. Wenn Benutzer AirUSD auf Bolivar übertragen möchten, können sie dies innerhalb der Airtm-Plattform tun, müssen sich jedoch möglicherweise noch mit einem venezolanischen Bankkonto befassen. Vor kurzem hat Airtm die Nutzung der Banco de Venezuela, der größten öffentlichen Bank des Landes, blockiert, um das Risiko der Nutzer durch einige staatliche Maßnahmen zu verringern.

Siehe auch: Die Ukraine führt die weltweite Einführung von Krypto an, heißt es in der Kettenanalyse in einem neuen Bericht

Die venezolanische Bankenaufsichtsbehörde hat die Überwachung von Bankgeschäften im Zusammenhang mit Airtm angeordnet und den Zugang von Telekommunikationsunternehmen zum Internet blockiert. Im Jahr 2018 wurde die Plattform von Internet-Servern blockiert, weil es der Regierung nicht gefiel, einen Wechselkurs für den Dollar anzugeben. Dann hörten sie auf, es zu blockieren, bis 20. August als sie es wieder zensierten.

Jetzt blockieren die Behörden sogar die Seiten von VPNs (Virtual Privacy Networks), die für den Zugriff auf Airtm verwendet werden könnten. Das Team von Guaidó und Airtm veröffentlicht Bildungsinhalte zur Verwendung von VPNs und zum Ändern des DNS ihrer Computer und zur Vermeidung der Zensur von VPNs durch die Verwendung mobiler Anwendungen für den Zugriff auf das Web. Sie bilden sogar Beratergruppen, sogenannte digitale Paten, um den Arbeitnehmern den Zugang zur Plattform zu erleichtern.

Jéronimo Bernot, Leiter Wachstum und Kundenbetreuung bei Airtm, sagte mir, dass Airtm jedes Projekt in Betracht ziehen wird, das auf seine Mission der finanziellen Freiheit und Inklusion ausgerichtet ist. Würde Airtm Paxful jemals folgen, wenn er aufhören würde, mit Venezuela zu arbeiten? "AirTm bleibt", antwortete Bernot.

Nach jüngsten Aussagen von Guaidó führen 70% des ausgewählten Gesundheitspersonals den Identitätsprüfungsprozess bei Airtm durch. Laut Guaidó haben mehr als 39.000 Angehörige der Gesundheitsberufe ihren ersten Bonus von 100 US-Dollar erhalten.

Feedback

Um die Kampagne besser zu verstehen, sprach ich mit einigen Arbeitnehmern aus dem öffentlichen Gesundheitswesen. Sie alle sagten, dass sie Airtm bis zur Medienwerbung für die Kampagne „Health Heroes“ nicht kannten.

Bernt von Airtm sagte mir, dass der Austausch im Vorfeld der Kampagne das Team um 20% vergrößerte. So gab es beispielsweise immer noch Engpässe bei der Identitätsprüfung.

„Das größte Problem ist, dass die meisten Ärzte, die diesen Bonus erhalten, der Welt der Technologie nicht sehr nahe stehen und viele Ärzte älter sind. Wenn Sie die Tatsache hinzufügen, dass Peer-to-Peer-Austausch nicht die häufigste Option ist, werden die Dinge noch komplizierter “, sagte Bernot.

Ein Landarzt aus der Stadt San Antonio de Los Altos erkannte jedoch die Vorzüge der Kampagne an. Ärzte üben ihre medizinischen Aufgaben weiterhin aus, obwohl sie alle zwei Wochen ein Gehalt von 3 US-Dollar erhalten. Bis zum 13. September starben Berichten zufolge mehr als 126 Mitarbeiter des Gesundheitswesens im Kampf gegen COVID-19.

Siehe auch: Was Venezolaner über Bitcoin und amerikanische Medien denken

"Es ist nicht die Lösung, aber es geht auf bestimmte Bedürfnisse ein", sagte der Arzt über die Kampagne. „Der Mangel an biologischem Sicherheitsmaterial birgt ein höheres Risiko für uns… [O]Unsere Arbeit mit Patienten erlaubt es uns nicht, ihnen medizinische Hilfe zu verweigern, aber die Realität ist, dass auch unsere Sicherheit wichtig ist. „

Ein anderer Landarzt aus derselben Stadt sagte, die Kampagne sei angesichts der Risiken, denen Beschäftigte im Gesundheitswesen ausgesetzt sind, ein Schritt in die richtige Richtung.

„Der Transport wurde beeinträchtigt und seine Verfügbarkeit verringert, was zu extremen und kostspieligen Maßnahmen für das Gesundheitspersonal führte, das von diesen Dienstleistungen abhängig ist. Wir müssen Biosicherheitsmaterialien selbst beschaffen[,] … Die Exposition und das Ansteckungsrisiko des gesamten medizinischen Teams exponentiell erhöhen. “

Für den Arzt ist die Kampagne sowohl fair als auch notwendig:

"Wir denken nicht nur an die Wirtschaftlichkeit derer, die von diesem Bonus profitieren, sondern auch an eine Bewertungsform, die die harte Arbeit jeder Person auszeichnet, die eine Verbindung zum Gesundheitssystem unseres Landes herstellt."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close