Ist es nicht unsicher, das Bitcoin Core-Installationsprogramm und den Verifizierungscode aus derselben Quelle herunterzuladen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ich versuche, den Bitcoin Core-Client unter Windows herunterzuladen und zu überprüfen. Ich habe noch nie wirklich Downloads verifiziert, also entschuldige die Frage, aber wenn [Bitcoin.org](https://Bitcoin.org) kompromittiert werden, könnte ein Angreifer nicht sowohl den Bitcoin Core-Client als auch die Verifizierungssignatur ersetzen, die ich verwende, um sicherzustellen, dass die Datei in Ordnung ist? Das heißt, es macht für mich keinen Sinn, das Installationsprogramm sowie den Verifizierungscode für das Installationsprogramm aus derselben Quelle zu beziehen. Für mich fühlt es sich so an, als würde ein Polizist einem seinen Ausweis zeigen und dann, um die Echtheit des Ausweises zu bestätigen, eine Nummer anrufen, die der Polizist einem gibt.

Reddit von Wawwawowwa ansehen – Quelle ansehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close