Jack Dorsey, CEO von Twitter, hat seinen eigenen Bitcoin-Knoten eingerichtet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Jack Dorsey, CEO von Twitter und Square, unterstützt Bitcoin mit der Einführung seines eigenen „Knotens“ – einer Software, mit der Transaktionen und Blockierungen im Netzwerk validiert werden können.

Am Freitag hat Dorsey auf Twitter ein Bild geteilt, das den Knoten bei der Synchronisierung mit der Bitcoin-Blockchain zeigt. Er sagte einfach: "Running #bitcoin."

Der Knoten bedeutet, dass Dorsey Bitcoin-Transaktionen verarbeiten und in verschlüsselten „Datenblöcken“ aufzeichnen kann. Knoten sind wichtig, um das Bitcoin-Netzwerk am Laufen zu halten.

Dorsey ist ein bekannter Befürworter von Bitcoin, der Bitcoin-Zahlungen in die Cash App von Square gebracht und Square Crypto ins Leben gerufen hat – ein Team, das die Bitcoin-Entwicklung unterstützt.

Letzten Februar ließ er Twitter einen Marken-Hashtag für Bitcoin starten, was bedeutet, dass "#bitcoin" in Tweets das legendäre Bitcoin-Logo produzierte.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close