Jetzt ist die Zeit gekommen, das dezentrale Web voranzutreiben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am 6. Januar 2021 (oder am 739. Tag des Jahres 2020) stürmte ein aufrührerischer Mob das Kapitol der Vereinigten Staaten. Seit dem letzten Sturm auf das Kapitol während des Krieges von 1812 sind mehr als 200 Jahre vergangen. Dieses Mal blieb das Gebäude mehrere Stunden lang besetzt, bevor der Aufstand unterdrückt wurde. Mindestens fünf Menschen starben.

Diese Veranstaltung wurde auf Twitter angestiftet, auf Facebook organisiert und auf YouTube vergrößert.

Valerian Bennett ist Geschäftsführer der Pop Network Foundation, einer Organisation zur Förderung der Dezentralisierung der Streaming-Wirtschaft sowie Kommanditist von Amentum Capital.

Dies wird zweifellos zu Forderungen nach Änderungen der Richtlinien von Social-Media-Unternehmen, behördlichen Vorschriften und möglicherweise sogar gerichtlichen Trennungen führen. Der Vorfall ist eine vernichtende Anklage gegen ein zentrales System, das es einer Handvoll Social-Media-Oligarchen ermöglicht, Wahnsinn in großem Maßstab herzustellen und zu monetarisieren. Diese Unternehmen haben das freie und offene Internet effektiv durch algorithmisch ummauerte Gärten ersetzt, die auf der Grundlage der Wirtschaftlichkeit der Ausbeutung errichtet wurden.

Dieser giftige Eintopf kocht schon lange. Selbst Sir Tim Berners-Lee, der Schöpfer des World Wide Web, hat anhaltende, laute und klare Schreie nach Veränderung laut und alarmiert die Notwendigkeit, „das Web zu dezentralisieren und den Kräften, die von der Zentralisierung profitiert haben, die Macht zurückzugewinnen. ”

Sicherlich können wir nicht erwarten, dass diese Unternehmen sich selbst überwachen. Mit dem Status Quo verdienen sie zu viel Geld. Und trotz der besten Absichten der staatlichen Regulierungsbehörden ist die Verabschiedung von Gesetzen zur Eindämmung des räuberischen Verhaltens dieser Unternehmen vergleichbar mit der höflichen Aufforderung an einen Weißen Hai, mitten im Fressrausch mit dem Essen aufzuhören.

Senatorin Amy Klobuchar (D-Minn.), In Kürze Vorsitzende des Unterausschusses für Kartellrecht des Senats für Justiz, sagte, sie werde die Bekämpfung der übergroßen Macht von Technologiegiganten zu einer ihrer obersten Prioritäten im neuen Kongress machen. Aber wie mutig die Regierung auch sein mag, sie wird uns nur so weit bringen. Wir müssen das Internet auch selbst neu gestalten, anstatt uns nur auf Hilfe von oben nach unten zu verlassen.

So wie Bitcoin die Macht des alten Finanzsystems zugunsten von Peer-to-Peer-E-Cash umverteilte, zielt das Internet der nächsten Generation darauf ab, die Macht von Unternehmensriesen wie Google und Facebook auf souveräne Personen zu verteilen, die ihre eigenen Daten besitzen und kontrollieren.

Um dieses monumentale Ziel zu erreichen, müssen Änderungen an der zugrunde liegenden Architektur des Internets vorgenommen werden. Glücklicherweise beschleunigt sich das Tempo des Fortschritts in drei grundlegenden Komponenten dramatisch: Speicherung, Benennung und Datenbank.

Dezentrale Speicherung

Aktualisierungen in der gesamten dezentralen Speichergemeinschaft sind schnell und rasant erfolgt. Unter den vielen jüngsten Entwicklungen: Projekte der ersten Generation Storj und MaidSafe bauen ihre langjährigen Bemühungen mit den jeweiligen Veröffentlichungen von Tardigrade und Fleming weiter aus.

Hochkarätige Projekte wie Polkadot brachten uns Crust, Neo hat NeoFS veröffentlicht und Sia hat uns SkyNet mit einigen sehr wichtigen ergänzenden Ergänzungen gegeben (dazu später mehr).

Siehe auch: Juan Benet: Von der Idee zur Aktion

Außerdem hat libtorrent ein Update des weltweit größten Peer-to-Peer-Dateifreigabeprotokolls veröffentlicht, das Bram Cohen vor fast 20 Jahren erfunden hat. Mein eigenes Projekt, POP Network, hat auf demselben zugrunde liegenden Protokoll aufgebaut und den POP-Masternode veröffentlicht, mit dem Sie problemlos Speicher für dezentrales Web-Streaming bereitstellen können.

Die Schlagzeile im Bereich dezentraler Speicherung im vergangenen Jahr war die Einführung von Filecoin. Das von Juan Benet und Protocol Labs entwickelte Peer-to-Peer-Netzwerk speichert Dateien mit integrierten wirtschaftlichen Anreizen, um sicherzustellen, dass Dateien im Laufe der Zeit zuverlässig gespeichert werden. Protocol Labs ist auch für die bahnbrechenden Dezentralisierungstechnologien IPFS und libp2p verantwortlich.

Das dezentrale Web wird schließlich zum "Web", dessen Kern Fairness, Freiheit und individuelle Souveränität sind.

257 Millionen US-DollarDas Summen um Filecoin hat an Fieber grenzt. Trotz einiger früher Probleme mit Filecoin-Minern und eines Fehlers, der das Netzwerk vorübergehend deaktivierte, bleibt das Projekt der unbestrittene Marktführer bei der Suche nach dezentralen Speicherlösungen für Mainstream-Benutzer.

Als Zeichen der wachsenden Bedeutung der dezentralen Speicherbewegung hat CoinMarketCap neben seinen beliebten Listen mit Kryptowährungen und DeFi-Token (Dezentral Finance) eine neue Rangliste speziell für Speicher-Token eingeführt.

Dezentrale Benennung

Weniger bekannt, aber nicht weniger wichtig für die Entwicklung des dezentralen Webs ist eine Änderung der Funktionsweise des Domain Name System (DNS).

DNS konvertiert von Menschen lesbare Domänennamen in IP-Adressen (Internet Protocol). Auf diese Weise können wir "google.com" oder "hello@thepopnetwork.org" anstelle einer unverständlichen Folge von Zahlen und Zeichen eingeben, um im Web zu kommunizieren. Die Internet Corporation für zugewiesene Namen und Nummern (ICANN) verwaltet das zentrale Repository und hilft bei der Koordinierung der Bereitstellung von IP-Adressen. Es verwaltet auch das Domain Name System und die Root-Server.

Sich bei Entscheidungen über den Internetzugang auf einzelne zentralisierte Behörden zu verlassen, ist eine Aufforderung zur Zensur und zum Missbrauch. Wir haben die dunkle Seite dieser Struktur mit autoritären Reaktionen auf Freiheitsaufstände auf der ganzen Welt gesehen. Innerhalb des aktuellen Systems ist das Endergebnis Sie können jederzeit und aus jedem Grund von jedem mit ausreichender Leistung aus dem Internet gelöscht werden.

Dezentrales DNS macht es den Behörden praktisch unmöglich, den Zugang zum Internet zu sperren, und gibt Einzelpersonen echtes Eigentum an ihren digitalen Identitäten, Kommunikationskanälen und Handelsmitteln.

In diesem Bereich wurden massive Verbesserungen erzielt, als RSK seinen RIF-Namensdienst und seine Top-Level-Domain (TLD) ".rsk" aktualisierte, Unstoppable Domains einen eigenen Browser startete und ".crypto" TLD, Ethereum Name System, das allgegenwärtige ". .eth ”TLD und Blockstack haben ihr Blockchain-Benennungssystem mit dem bevorstehenden Stacks 2.0-Upgrade weiterentwickelt.

Es war jedoch der Start der öffentlichen Handshake-Blockchain, die den dezentralen Namenssektor über die Grenzen hinaus trieb.

Handshake ist ein dezentrales Protokoll zur Verwaltung der DNS-Namenszone und bietet eine Alternative zu Zertifizierungsstellen. Die Kernsoftware ist eine Bitcoin-Gabel, und die Blockchain ist durch einen Arbeitsnachweis geschützt. Dies bedeutet, dass die Behörden keine einzige Organisation als Ziel haben, wenn sie die Kommunikation beenden oder zensieren möchten.

Durch die Dezentralisierung der Zertifizierungsstelle entfernt Handshake außerdem die Zwischenhändler zwischen Ihnen und der Website, die Sie besuchen. Mit HNS kann das Namenssystem selbst die Garantie bieten, dass die Site, mit der Sie verbunden sind, verschlüsselt und authentisch ist, und keine Fälschung, die von Kriminellen entwickelt wurde, die versuchen, Sie zu betrügen.

Am wichtigsten ist vielleicht, dass Handshake mit herkömmlichem DNS kompatibel ist. Wenn Sie einen Domainnamen eingeben und der Eigentümer noch nicht bei Handshake registriert ist, leitet die Software Ihre Anfrage einfach an reguläre DNS-Server weiter. Steven McKie, Entwickler und Investor von Handshake, sagt: "Wenn die Domain bei Handshake nicht vorhanden ist, wird sie nur redundant auf das normale Web zurückgreifen."

Siehe auch: Handshake wird mit einem unzensierbaren Internetbrowser live geschaltet

Funktionen wie diese sind für die allgemeine Akzeptanz von entscheidender Bedeutung, da sie den Menschen die Vorteile der Dezentralisierung bieten, ohne dass sie davon etwas wissen. Wenn dezentrale Namensdienste wie Handshake und andere dies können, wird dieses entscheidende Element unvermeidlich.

Dezentrale Datenbank

Die dunkelste Komponente, die dem dezentralen Web zugrunde liegt und die auch die meiste Arbeit benötigt, bevor sie universell wird, ist die dezentrale Datenbank.

Eine Datenbank ist eine organisierte Sammlung von Daten, die im Allgemeinen von einem Computersystem aus gespeichert und elektronisch abgerufen werden. Man kann sich die Bitcoin-Blockchain als eine dezentrale Datenbank vorstellen, in der eine Reihe von ausgegebenen und nicht ausgegebenen Transaktionen gespeichert sind. Mit dieser einfachen Beobachtung sehen Sie die bergige Herausforderung, der sich die Entwicklung dezentraler Datenbanken gegenübersieht.

Bitcoin ist nach Rechenstandards extrem langsam. Datenbanken müssen extrem schnell sein.

Das Abrufen von Daten aus E-Mails, Bankkonten, Video-Streaming und all den Dingen, die wir vom modernen Web erwarten, wird in Millisekunden gemessen. Wenn diese Daten nicht von der Person gesichert und kontrolliert werden können, kehren wir zum ersten Punkt zurück und übergeben alles an die Datenoligarchen, die derzeit die Show leiten. Ohne schnelle dezentrale Datenbanken ist die Vision eines „neuen Internets“ fatal fehlerhaft.

Im vergangenen Jahr wurden mit der Veröffentlichung von Solid und PODS (Personal Online Data Stores) bedeutende Fortschritte erzielt. Bluzelle brachte seine dezentrale Datenschicht nach Polkadot. Sowohl OrbitDB als auch ThreadDB bauten weiterhin auf IPFS auf, und BigchainDB arbeitete am Ocean Protocol, um seine Vision von offenen Daten zu erweitern Wirtschaft.

Mit dem Start von SkyNet durch Sia kam die Einführung von SkyDB, einer veränderlichen Datenbank für das dezentrale Web. SkyDB ist ein Framework, mit dem Benutzer von jedem Gerät aus dezentrale Konten erstellen, Dateien speichern und abrufen sowie auf ihre Daten zugreifen können.

Kurz gesagt, Entwickler können jetzt dezentrale Anwendungen erstellen, die die Funktionalität von YouTube, Twitter, Facebook und allen anderen modernen sozialen Apps widerspiegeln und den Benutzern dennoch die Macht und Kontrolle über ihre eigenen Daten geben.

Das System ermöglicht sogar die gegenseitige Veröffentlichung von Daten zwischen Anwendungen. Mit dieser offenen Infrastruktur könnten Sie eine App haben, die Zugriff auf Ihr soziales Facebook-Diagramm, den nativen Twitter-Feed und das YouTube-Überwachungsprofil hat, wobei Sie die Daten besitzen und nicht diese Unternehmen.

Siehe auch: Steven McKie – Warum die Entwicklung des dezentralen Webs nicht aufzuhalten ist

Im dritten Quartal 2020 hat Facebook über 21 Milliarden US-Dollar verdient Verkauf Ihrer Daten.

Stellen Sie sich vor, diese Einnahmen gingen direkt an Benutzer, die den Wert in sozialen Netzwerken tatsächlich schaffen. Dies ist das ultimative Ziel für das dezentrale Web – den Wert mit den Menschen zu teilen, die es erstellen.

Weiter zum nächsten

Offensichtlich wird 2020 für die immense Menge an Schmerzen und Leiden in Erinnerung bleiben, die Millionen Menschen auf der ganzen Welt erleiden. Im Laufe der Geschichte werden solche Momente jedoch oft von großen Perioden der Innovation und Kreativität begleitet. Durch diese hoffnungsvolle Linse sehen wir eine Welt, in der das dezentrale Web schließlich zum „Web“ wird, dessen Kern Fairness, Freiheit und individuelle Souveränität sind. Und wie das vergangene Jahr gezeigt hat, arbeiten viele brillante Menschen unermüdlich daran, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close