Kanadas erster Bitcoin-ETF erzielt innerhalb von zwei Tagen ein Vermögen von über 400 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nordamerikas erster börsengehandelter Bitcoin-Fonds (ETF) hat an den ersten beiden Handelstagen beeindruckende Ergebnisse erzielt, nachdem er kürzlich von der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde genehmigt wurde.

  • Zweck Der Bitcoin ETF startete kurz nach Handelsbeginn am Donnerstag (18. Februar 2021) unter dem Tickersymbol „BTCC“ an der Toronto Stock Exchange (TSX) mit einer fliegenden Note.
  • Nach seinem TSX-Debüt hat der Fonds in den ersten beiden Handelstagen bereits Vermögenswerte in Höhe von 421 Mio. USD angesammelt.
  • Laut Eric Balchunas, Analyst des Bloomberg ETF, übertraf die Performance des Purpose Bitcoin ETF die Schätzungen der Analysten und fügte hinzu, dass "wenn es dieses Tempo halten würde, wäre es der größte ETF in Kanada in 20 Tagen."
  • Balchunas auch meinte dass BTCC bis Ende nächster Woche ein Vermögen von 1 Milliarde US-Dollar anhäufen könnte.
  • Wie bereits berichtet von CryptoPotatoDie kanadische Ontario Securities Commission (OSC) genehmigte eine Einreichung von Purpose Investments zur Auflegung eines Bitcoin-ETF. Der Purpose Bitcoin ETF, ein alternativer Investmentfonds, investiert in Bitcoin und ermöglicht es den Anlegern, den Vermögenswert Nummer eins mit kanadischen oder US-Dollar zu kaufen.
  • In der Zwischenzeit erteilte das OSC der Evolve Funds Group auch die Genehmigung, seinen Bitcoin-ETF aufzulegen, wodurch mehr institutionelle Anleger in Bitcoin investiert werden.
  • Evolve gab später am Freitag bekannt, dass sein Bitcoin-ETF unter dem Tickersymbol „EBIT“ an der TSX gehandelt wird.
  • Kanada hat jetzt zwei Bitcoin-ETFs, von denen möglicherweise weitere auf dem Weg sind. Die kanadische Investmentfirma CI Global Asset Management, eine Tochtergesellschaft von CI Financial, und die Crypto Asset Management-Gesellschaft 3iQ haben beide einen vorläufigen Prospekt für einen Bitcoin-ETF eingereicht. Beide Unternehmen betreiben bereits Bitcoin Funds.
  • Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) muss jedoch noch grünes Licht für Vorschläge von Bitcoin ETF geben.
SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close