KardiaChain – Ein Altcoin-Händler-Blog

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Willkommen am 72 .. Münzbericht. Im heutigen Bericht werde ich die grundlegenden und technischen Stärken und Schwächen von KardiaChain bewerten. Dies umfasst eine Analyse einer Reihe wichtiger Kennzahlen, eine Bewertung der Projektgemeinschaft und -entwicklung sowie einen Überblick über die Preisentwicklung. Der Bericht wird mit einer Bewertung von abgeschlossen |17be710b0785dc05174fb8a0845368bb| Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

|39a4c1829b16e491475312517bb3424f|

Für diejenigen, die den ersten Bericht über KardiaChain verpasst haben, finden Sie ihn hier auf Provisn. Ich habe diesen vorläufigen Exvisn-Bericht Anfang dieses Jahres veröffentlicht und anschließend im September einen aktualisierten Bericht veröffentlicht. Dies wird das letzte Update in dieser Reihe von Berichten sein. Angesichts der Tatsache, dass der vorhergehende Bericht Anfang September veröffentlicht wurde, hat sich seitdem einiges getan. Es gibt jedoch auch Aspekte, die unverändert bleiben (aber für das Verständnis des Projekts von entscheidender Bedeutung sind). Um diesen Bericht als eigenständigen Bericht realisierbar zu machen, wird es einige Überschneidungen mit dem vorherigen Bericht geben. Trotzdem gibt es viel zu aktualisieren und ich bin gespannt, wie sich das Projekt in den letzten drei Monaten entwickelt hat. Speziell, Metrikanalyse, das Gemeinschaft Abschnitte und Technische Analyse wurden vollständig aktualisiert. Darüber hinaus werde ich mich in diesem Bericht auf eine Vielzahl von aktuellen Blog-Posts konzentrieren, in denen der Entwicklungsfortschritt in der Entwicklung Sektion. Umgekehrt sind einige der Abschnitte innerhalb Entwicklung sind aufgrund der unveränderten Natur bestimmter Dokumente und Ressourcen im Großen und Ganzen identisch geblieben.

Ich hoffe, dieser Bericht wird sich als objektiv erweisen, wo er in subjektiveren Fragen fair und fair sein muss. Für diejenigen, die vor dem Lesen dieses Berichts etwas mehr über KardiaChain erfahren möchten, sind hier einige wichtige Links:


|db0560114439ab74e6e679eafbc93907| |1f6c0adb2058773a3fabcd35decda3b6|

Name: |6d29ac899bdf58a528ba568cafbab94e|

Ticker: |a8bd760046ab5bb8d4fa26ac12c2bc51|

Algorithmus: |90f5c4c0131dac79ddc4d5dded7ca17f|

Sektor: |e4e1c48c7541e171759117c04883c999|

Börsen|6c02d1cd4862cc72ab30d942d6113e40|

|20c8888a0246fcdd8d63b17e52a857d4|

KardiaChain wurde Anfang 2018 als Blockchain-Lösungs-Ökosystem konzipiert, nachdem im Juni 2019 durch Privatverkauf Entwicklungsgelder in Höhe von 1,7 Mio. USD für 16,32% des maximalen Angebots ihres nativen Tokens KAI (insgesamt ~ 816 Mio. KAI zugewiesen) aufgebracht wurden. Dieses Token wurde später am 8. April 2020 über IEO nach dem ERC-20-Standard mit einem maximalen Angebot von 5.000.000.000 KAI ausgestellt. 750 Mio. KAI waren im Token-Verkauf verfügbar und vollständig ausverkauft, wodurch 1,08 Mio. USD gesammelt wurden.

Das KardiaChain-Mainnet soll im Dezember 2020 gestartet werden. Anschließend wird KAI auf die native Kette umgestellt, die sich derzeit in der Entwicklung befindet. Das Mainnet wird duale byzantinisch fehlertolerante delegierte Proof-of-Stake-Konsensmechanismen für seine Dual-Node-Technologie verwenden.

Die verbleibenden KAI-Token werden entweder über Blockbelohnungen für Validatoren nach dem Mainnet oder über Vesting-Releases aus den verschiedenen Zuweisungen in den Umlauf gebracht (dazu später mehr).

|db4c279a0fabf406d448ccf1190bdf59|

KardiaChain handelt zu diesem Zeitpunkt erst seit einem halben Jahr und hat den größten Teil seiner Existenz in einem Aufwärtstrend verbracht. Wir werden die Preisentwicklung ausführlich in der Technische Analyse Abschnitt, aber für den Moment wird es genügen zu sagen, dass das Allzeittief bei 5 Satoshis Mitte Mai 2020 und sein Allzeithoch bei 387 Satoshis Mitte August gebildet wurde. Gegenüber dem Dollar liegt sein Allzeittief bei 0,0004 USD, während sein Allzeithoch bei 0,047 USD liegt.

|9be09b23bb2216d2925833f60b9c2203|

Als Projekt konzentriert sich KardiaChain darauf, das Netzwerk zu sein, das Netzwerke kombiniert und Blockchain-Lösungen durch Erleichterung der kettenübergreifenden Interoperabilität bereitstellt, wobei sich die ersten Bemühungen auf den vietnamesischen Markt konzentrieren.

Wie in ihrem Whitepaper angegeben:

„Blockchain bietet ein beispielloses Maß an Dezentralisierung und Transparenz mit einem Kompromiss zwischen Leistung und Interkonnektivität. In absehbarer Zeit wird angenommen, dass Blockchain-Lösungen, insbesondere intelligente Verträge, Menschen dabei helfen werden, in allen Aspekten der täglichen Situation eine vertrauenswürdige Einigung zu erzielen. Die derzeitigen Ansätze, um dies zu erreichen, sind jedoch entweder darauf ausgelegt, andere überflüssig zu machen, oder erfordern eine signifikante Änderung seitens der beteiligten Ketten.

KardiaChain verfolgt einen Ansatz der „Integration ohne Assimilation“, der sich sowohl vom Endbenutzer als auch vom Entwickler auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit konzentriert. Das KardiaChain-Team hat eine nicht-invasive Lösung namens Dual Master Node ( oder kurz Dual Node), um Inter-Chain-Operationen zwischen bestehenden und kommenden Blockchain-Plattformen zu erleichtern.

Das ultimative Ziel von KardiaChain ist die Schaffung eines einheitlichen Ökosystems, in dem Entwickler auf einfache Weise intelligente Verträge erstellen können, die auf mehreren Blockchains ausgeführt werden können, um die Kosten zu optimieren, Staus zu vermeiden und die vertrauenswürdige und sichere Kommunikation mit intelligenten Verträgen in anderen Ketten zu ermöglichen . ”

Ich freue mich darauf, die Fortschritte seit ihrer Gründung und insbesondere in den letzten drei Monaten zu bewerten.

Beginnen wir mit einigen Metrikanalyse::


|e95ac98bae8e431bc3d781ccca638a04|

Nachfolgend sind einige wichtige Metriken aufgeführt, die alle ab sofort korrekt sind 11. Dezember 2020. Für alle, die dies lesen und noch keine lesen müssen MünzberichtEs könnte sich lohnen, diesen Abschnitt des ersten Berichts zu lesen, in dem möglicherweise unbekannte Begriffe erläutert werden. Für alle Begriffe oder Metriken, die für diesen Beitrag spezifisch sind, werde ich neben den Abbildungen Erklärungen geben.

Metriken:

Allgemeines:

Preis:: $ 0,0165 (90 Satoshis)

Umlauf: 1.750.000.000 KAI

Gesamtangebot: 5.000.000.000 KAI

Maximales Angebot: 5.000.000.000 KAI

% von max. Lieferung geprägt:: 100%

Netzwerkwert:: 28.898.100 USD (1.575 BTC)

Netzwerkwert bei max. Liefern:: 82.566.000 USD

Exchange-Volume:: 1.301.832 USD (573.400 USD ohne Wäsche)

Exchange Volume-to-Network-Wert:: 1,98% ohne Wäsche

Kategorie:: Lowcap

Durchschnittspreis (30 Tage):: $ 0,016

Durchschnittliches Austauschvolumen (30 Tage):: 681.063 USD

Durchschnittlicher Netzwerkwert (30 Tage):: 28.205.261 USD

Durchschnittliches Exchange-Volumen (30 Tage) zum Netzwerkwert:: 2,41%

Volatilität* * (30 Tag):: -0,0366

Durchschnittliche tägliche On-Chain-Transaktionen (30 Tage): N / A

Durchschnittlicher täglicher Transaktionswert ** (30 Tage): N / A

NVT *** (30 Tage): N / A

% Preisänderung USD (30 Tage):: + 12,6%

% Preisänderung USD (1 Jahr):: N / A

USD Allzeithoch:: $ 0,047

% Ab USD Allzeithoch:: -65,2%

Premine% von max. Liefern: N / A

Vor Ort: N / A

Liquidität (berechnet als Summe der BTC auf der Käuferseite mit 10% des aktuellen Preises an allen Börsen): 3,74 BTC (ohne ~ 460.000 USD Uniswap-Liquidität)

Liquidität zum Netzwerkwert %.:: 0,24%

Angebot an Börsen erhältlich: 46.123.707 KAI

% des an den Börsen verfügbaren Umlaufangebots: 2,64%

* Volatilität wird berechnet, indem der Durchschnittspreis über den angegebenen Zeitraum berechnet und die Differenz zwischen ihm und dem höchsten Preis berechnet wird und es und der niedrigste Preis im selben Zeitraum und Multiplikation dieser Zahlen miteinander. Je näher an 0, desto geringer die Volatilität in diesem Zeitraum und umgekehrt. Lesen Sie dies, um mehr über die Volatilität zu erfahren.

Angebotsemission & Inflation:

Blockbelohnungsplan: Bis zum Start des Mainnets im Dezember 2020 gibt es keine Blockbelohnungen, aber die Token werden wie folgt übertragen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1C5zLWyL0gUNIEyppcCC3GbxuozXQGpMqYrZxaOBrn7Y/edit#gid=1063160282

Durchschnittliche Blockierungszeit: N / A

Aktuelle Blockhöhe: N / A

Jährliche Angebotsemission: 1.391.300.000 KAI (1252 BTC zu aktuellen Preisen)

Jährliche Inflationsrate:: 79,5%

Umlauf in 365 Tagen: 3.141.300.000 KAI (gemäß dem unten abgedruckten Zeitplan – obwohl das derzeitige zirkulierende Angebot voraussichtlich 2,05 Mrd. KAI betragen wird, liegen wir derzeit ~ 300 Mio. KAI hinter dem Zeitplan zurück)

IEO:

Die folgenden Details stammen aus dieser Quelle.

IEO-Zeitraum: 8. April 2020

Gesamtanzahl der Token: 5.000.000.000 KAI

Insgesamt zum Verkauf stehende Token:: 750.000.000 KAI

Insgesamt erhöht: 1,08 Mio. USD

Durchschnittlicher ICO-Preis pro Token: 0,00144 USD

Insgesamt verkaufte Token:: 750.000.000 KAI

Weitere Details:: 15% des IEO zugewiesenen Maximalangebots; 20% zum Ökosystem; 5% an die Gemeinschaft; 16,32% (816 Mio.) im Privatverkauf, der 1,7 Mio. USD einbrachte; 10% Bergleute über 5 Jahre; 12% zum Team; 3% an Berater; 18,68% (934 Mio.) an die Stiftung. Verschiedene Sperrfristen für Zuteilungen – siehe Token-Emissions-Tabelle im vorherigen Abschnitt.

Verteilung:

Adressanzahl: 3.865 (nach dem Kucoin-Hack auf einen neuen Vertrag migriert)

Umlaufangebot der Top 10 Adressen: 22,36% *

Umlaufangebot der Top 20 Adressen: 26,96% *

Umlaufangebot der Top 100 Adressen: 37,06% *

Anzahl inaktiver Adressen in den Top 20 (30 Tage ohne Aktivität): 11 *

* Ohne Team- und Austauschadressen, aber auch nachfolgende private Adressen

Analyse:

Hier gibt es viel zu tun, zumal ich Vergleiche mit einigen wichtigen Kennzahlen aus dem vorherigen Bericht ziehen werde.

Auch hier waren für KAI keine Daten für On-Chain-Transaktionen verfügbar. Da es sich jedoch vorerst um ein ERC-20-Token handelt, ist dies kein großes Problem, da die überwiegende Mehrheit der Transaktionen derzeit spekulativ sein wird. Sobald das Mainnet gestartet ist, ist es jedoch hilfreich, sich diese Daten anzusehen.

Zunächst möchte ich die 30-tägige Laufzeit von KardiaChain hervorheben Volatilität von -0,0366, was weniger als ein Viertel des im vorherigen Bericht festgestellten Wertes ist. Damit liegt es irgendwo im unteren Fünftel der Berichte, was darauf hinweist, dass es sehr wahrscheinlich eine Konsolidierung gegenüber dem Dollar und damit möglicherweise in seinem Akkumulationsbereich aufweist. Wir werden uns das etwas später genauer ansehen.

Schauen wir uns nun die verbleibenden an Allgemeines Metriken, bevor Sie fortfahren Versorgungsemission und abschließend mit Verteilung::

Ich fand, dass KardiaChain eine Kaufseite hat Liquidität von 3,74 BTC (gegenüber ~ 11,7 BTC im vorherigen Bericht) innerhalb von 10% des Kassakurses an allen börsennotierten Börsen, entsprechend 0,24% seiner Netzwerkwert (ein dritter Rückgang in Folge gegenüber den zuvor festgestellten Zahlen). Uniswap verfügt nun über eine Liquidität von 460.000 USD, was eine Verbesserung darstellt. Es ist jedoch besorgniserregend zu sehen, dass die nominale Buy-Side-Liquidität in den Orderbüchern zurückgegangen ist, obwohl der Preis jetzt niedriger ist als im vorherigen Bericht.

In Bezug auf die Verkaufsseite LiquiditätEs wurde festgestellt, dass KardiaChain hat 46,1 Mio. KAI zum Kauf erhältlich (gegenüber 27,8 Mio. im vorherigen Bericht) in den Auftragsbüchern aller börsennotierten Börsen und Uniswap, gleichbedeutend mit 2,64% seiner Umlaufangebot (im Gegensatz zu 1,59% zuvor);; Auch dies ist ein wenig besorgniserregend, da jetzt fast 20 Mio. KAI in den Büchern zum Kauf angeboten werden, anstatt außerbörslich gehalten zu werden.

Schauen wir uns nun die volumenbezogenen Metriken an:

KardiaChain soll gehandelt haben 1,3 Mio. USD von Exchange-Volume in den letzten 24 Stunden, was 4,5% seiner Netzwerkwert. Ein Teil davon scheint jedoch Waschhandel zu sein. Nachdem wir dies abgezinst haben, stellen wir fest, dass das 24-Stunden-Volumen tatsächlich ~ 573.400 USD beträgt. Dies entspricht moderaten 1,98% des Netzwerkwerts (ein Rückgang von 3,5% im vorherigen Bericht). Noch wichtiger ist, es ist Durchschnittliches Tagesvolumen für den letzten Monat war $ 681.063 (unter Berücksichtigung der Wäsche), gleichbedeutend mit 2,41% seiner Durchschnittlicher Netzwerkwert für den gleichen Zeitraum; ein Rückgang von fast zwei Dritteln gegenüber dem vorherigen Wert von ~ 6,47%.

Weiter geht's Versorgungsemission, Da KAI technisch bereits in vollem Umfang geprägt ist, wird die Emission von unverfallbaren Token, die in Umlauf gebracht werden, und der geringen Zuteilung von Blockbelohnungen abgeleitet, die den Validatoren nach dem Start des Mainnets in ein paar Wochen zur Verfügung stehen. Ich habe für meine Berechnungen auf die hier verlinkte Tabelle verwiesen und das herausgefunden 1.391.300.000 KAI wird in den nächsten 365 Tagen (1252) in Umlauf gebracht BTC-Wert zu aktuellen Preisen). Dies gibt KardiaChain einen ziemlich hohen Wert jährliche Inflationsrate von 79,5%, Dies wird jedoch im folgenden Jahr erheblich abnehmen. Das zirkulierende Angebot wird in einem Jahr voraussichtlich 3.141.300.000 KAI betragen.

Am bedeutendsten ist jedoch die Beziehung zwischen diesen Versorgungsemission und das Volumen oben erwähnte Metriken:

Angesichts der Erwartung, dass im folgenden Jahr 1,797 Mrd. KAI in Umlauf gebracht werden, können wir herausfinden, dass die Die durchschnittliche tägliche Versorgungsemission beträgt 3,811 Mio. KAI oder 3,43 BTC zu aktuellen Preisen. Dies entspricht ~Tägliche Emissionsmenge von 63.400 USD. Da KardiaChain in den letzten 24 Stunden ein Volumen von ~ 573.000 USD und im letzten Monat ein durchschnittliches Volumen von 681.000 USD pro Tag gehandelt hat, stellen wir fest, dass KAIs Die durchschnittliche tägliche Versorgungsemission wird durch das 24-Stunden-Volumen 9x und durch das 10,7-fache abgedeckt Durchschnittliches Börsenvolumen (beide niedriger als die vorherigen Zahlen, was wiederum etwas enttäuschend ist). Des Weiteren, Liquidität von 3,74 BTC reicht nur unwesentlich aus, um den Schlag abzufedern, wenn er in die Bücher geworfen wird.

Schauen wir uns zum Schluss an Verteilung::

Es sind momentan 3.865 Inhaber (gegenüber 4.308 Inhabern im vorherigen Bericht) von KAI zum ERC-20-Standard, der eine bescheidene Anzahl von Adressen darstellt. Der Grund für den Rückgang ist, dass KardiaChain nach dem Kucoin-Hack zu einem neuen Vertrag migriert ist. Wie im vorherigen Bericht erwähnt, gibt es weit mehr Benutzer von KardiaChain, als der ERC-20-Explorer vorschlägt, da im Testnetz und bei privaten Institutionen erhebliche Aktivitäten stattfinden.

Nichtsdestotrotz kontrollieren die Top-10-Adressen 22,36% des Umlaufangebots von 1,75 Mrd. KAI. die Top 20 kontrollieren 26,96%; und die Top 100 kontrollieren 37,06%. Von der maximalen Versorgung mit 5 Mrd. KAI kontrollieren die Top 10 7,83%, die Top 20 9,44% und die Top 100 12,97%. Diese Top 10 und Top 20 schließen die im entsprechenden Abschnitt oben genannten Austauschadressen und Smart Contracts aus, enthalten jedoch die nachfolgenden Adressen in der Rich-List.

Wie ich oft betone, möchten wir für unsere Zwecke die Aktivitäten großer privater Inhaber betrachten. Unter den Top-20-Adressen ohne Austausch oder mit intelligenten Verträgen stellte ich fest, dass 11 in den letzten 30 Tagen inaktiv waren, davon 3 Adressen in Verteilung (Nettoabflüsse während dieses Zeitraums) gegenüber 6 Adressen in aktiver Akkumulation (gegenüber 4 Adressen, die sich im vorherigen Bericht angesammelt haben). Unter diesen Adressen gab es in den letzten 30 Tagen einen Nettoabfluss von 888.031 KAI, was einem unbedeutenden Anteil von 0,05% des zirkulierenden Angebots entspricht (im vorherigen Bericht gab es auch einen Nettoabfluss von ~ 2,186 Mio. KAI von Großbesitzern).

Und damit ist dieser Abschnitt abgeschlossen Metrikanalyse. Auf die KardiaChain Gemeinschaft::


Gemeinschaft:

Es gibt zwei Hauptaspekte der Community-Analyse: Social Media Präsenz und Bitcointalk-Threads. Ich beginne mit dem ersteren, bevor ich zum letzteren übergehe.

Sozialen Medien:

In Bezug auf die Präsenz in sozialen Medien sind vier Hauptplattformen zu untersuchen: Twitter, Facebook, Telegramm und Zwietracht.

KardiaChain ist auf allen vier Plattformen präsent. Schauen wir uns zunächst die verschiedenen sozialen Metriken an, die ich aus KardiaChain berechnet habe Twitter und Facebook Konten:

Twitter-Follower:: 14.148 (gegenüber 12.435 im September 2020)

Tweets: 706 (gegenüber 415 im September 2020)

Durchschnittliches Twitter-Engagement:: 0,83% (gegenüber 1,42% im September 2020)

Facebook Gefällt mir Angaben:: 4.040 (gegenüber 3.799 im September 2020)

Facebook-Beiträge (30 Tage):: 57 (in mehreren Sprachen) (gegenüber 27 im September 2020 für den vorangegangenen 30-Tage-Zeitraum)

Durchschnittliches Facebook-Engagement:: 2,3% (gegenüber 0,6% im September 2020)

Wie üblich werde ich den Social Benchmark-Bericht von RivalIQ zu Bewertungszwecken verwenden.

Twitter:

Der Twitter-Account von KardiaChain ist weiter gewachsen, wenn auch stetiger als vor September, auf ein mittelgroßes Publikum mit 14.148 Followern, aber sein Engagement ist auf 0,83% zurückgegangen. Im Bericht von RivalIQ stellen wir fest, dass die durchschnittliche Twitter-Engagementrate in allen Branchen 0,045% beträgt, was bedeutet, dass die Engagementrate von KardiaChain immer noch 18,4-mal höher ist. Darüber hinaus liegt die durchschnittliche Engagementrate für die Tech- und Software-Branche (die relevanteste im Bericht) bei 0,027%, sodass die von KardiaChain um das 30,7-fache höher ist. Im Vergleich zu anderen Münzen bleibt das Engagement von KardiaChain im oberen Drittel der vorherigen Berichte, ist jedoch im unteren Bereich zurückgegangen. Trotzdem bin ich weiterhin beeindruckt von der Verpflichtung, regelmäßig qualitativ hochwertige Inhalte zu veröffentlichen.

Facebook:

In Bezug auf Facebook hat KardiaChain sein Publikum ein wenig auf 4.040 Likes gegenüber 3.799 im September vergrößert. Das Engagement hat sich jedoch erheblich verbessert, und zwar in einem Engagement, das sich auf 2,3% fast vervierfacht hat. In den letzten 30 Tagen hat das Team fast zweimal täglich mehrere Sprachen veröffentlicht. Das Engagement ist 25,5-mal höher als der Durchschnitt aller Branchen von 0,09% und 115-mal höher als der Durchschnitt der Tech- und Software-Industrie (0,02%). Gute Arbeit!

Zwietracht:

Es gibt 336 Mitglieder der KardiaChain Discord-Gruppe. Dies muss aufgrund seiner geringen Größe eine ziemlich neue Gruppe sein, aber es gibt hier noch keine Aktivität.

Telegramm:

Es gibt 6.628 Mitglieder der KardiaChain-Telegrammgruppe (gegenüber 5.672 im vorherigen Bericht).

Im Folgenden sind meine Erkenntnisse aus der letzten Aktivität in der Gruppe aufgeführt:

  • Die Gruppe ist sehr aktiv, mit ständigen täglichen Diskussionen, die sich stark auf die Entwicklung von KardiaChain und seines Ökosystems konzentrieren.
  • Das Team ist in der Gruppe aktiv und beantwortet Fragen und Fragen und bietet bei Bedarf Unterstützung.
  • Es ist spürbar aufregend, wie das Jahr 2020 für KardiaChain verlaufen ist, und die Community scheint keine Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit des Teams zu haben, 2021 darauf aufzubauen.
  • KardiaChain ist kürzlich der Enterprise Ethereum Alliance beigetreten, um eine weitere Übernahme nach Asien zu erreichen.
  • Ein Großteil der jüngsten Diskussion konzentriert sich auf den bevorstehenden Start des Mainnets am 29. Dezember 2020, insbesondere über die Dual Node-Technologie von KAI.
  • Certik hat kürzlich den Mainnet-Code geprüft und der Code wurde nun für die Öffentlichkeit veröffentlicht.
  • Derzeit liegen keine Informationen zum Token-Swap vor, der nach dem Start des Mainnets an die native KAI stattfinden soll.
  • Der VNDC wird auf KardiaChain eine stabile Münze für Vietnam herausbringen. Dies wird 1 Million Inhaber in das Ökosystem bringen. Der VNDC wird auch ein Genesis-Validator für KardiaChain.

BitcoinTalk:

Für KardiaChain ist kein aktiver BitcoinTalk-Thread verfügbar.

Damit ist meine aktualisierte Bewertung der Community abgeschlossen. Schauen wir uns nun die Entwicklung an.


Entwicklung:

Für den folgenden Entwicklung Analyse werde ich die Projektleitung, die Website, die Roadmap, das Whitepaper, die Brieftaschen bewerten und schließlich einen allgemeinen Überblick geben:

Projektleitung:

Derzeit sind 33 Mitarbeiter auf LinkedIn gelistet (10 mehr als im vorherigen Bericht). Auf der Website sind 9 Mitarbeiter aufgeführt (1 weniger als zuvor gefunden).

Das Team verfügt derzeit über 4 Büros in Singapur, Hanoi, Ho Chi Minh und Seoul.

In Bezug auf das aufgelistete Team besteht dies aus:

  • Tri Pham, CEO und Mitbegründer, mehr als 10 Jahre Erfahrung im Unternehmertum
  • Huy Nguyen, CTO und Mitbegründer, Tech Lead Manager bei Google
  • Anthony Vo, CFO, Erster Vizepräsident, Bank of Hope
  • Johnny Tri Dung, CBO, Mitbegründer von Big Cat Entertainment und Chief Growth Officer bei Galaxy Play
  • Thien Nguyen, Tech Lead, über 10 Jahre Erfahrung in der Software-Infrastruktur, Mitbegründer und VP of Engineering bei Quosap
  • Nam Do, technischer Leiter, Senior Software Engineer bei Google
  • Huy Doan, technischer Leiter, Software-Ingenieur bei Google
  • Luu Tran, Direktor für Produktentwicklung, zuvor CTO bei der INVESTIP Group
  • Thao Dang, Leiter Marketing und Partnerschaften, zuvor IT Business Analyst bei FPT Software

Auf der Website sind außerdem 7 Berater aufgeführt (1 mehr als im vorherigen Bericht), darunter:

Webseite:

Das Design der Website wurde seit dem letzten Bericht aktualisiert, um den bevorstehenden Start des Mainnets widerzuspiegeln. Der Inhalt bleibt jedoch weitgehend unverändert. Worauf ich mich hier konzentriere – genau wie in diesem zweiten Bericht -, hat sich für KardiaChain geändert, insbesondere in Bezug auf die Fortschritte bei der Erreichung seiner Ziele. Dies kann besser bewertet werden, indem Sie sich den regelmäßig aktualisierten Blog und nicht die Website genauer ansehen. Daher habe ich einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungsupdates (und es gibt einige) seit September unten gegeben:

  • KardiaChain wurde auf Loopring gelistet.
  • Das Team startete eine neue Plattform – KAIStarter – mit der KAI-Inhaber Umsatzbeteiligungen erzielen können. KAIStarter ist eine DeFi-Plattform und sein erstes Projekt, Sugar Daddy Sugar Baby, wurde auf einem YouTube-Kanal mit 6 Millionen Abonnenten ausgestrahlt. Für KAI-Inhaber ermöglicht eine Sperrung von insgesamt 7,5 Mio. KAI für 3 Monate den Inhabern, einen Umsatzanteil in USDT zu erhalten, der proportional zum gesperrten Betrag der Person ist.
  • KardiaChain startete seinen mobilen Aufladedienst bei Viettel, Mobifone und Vinaphone – den drei größten Netzwerkanbietern in Vietnam. Dies ermöglicht 90 Millionen Menschen den Zugang zu KAI, und diejenigen, die KAI besitzen, können Guthaben auf ihren Handys aufladen und auf Internet-Datenpakete zugreifen.
  • Die Mai Linh Green Card wurde eingeführt, mit der Reisende in Vietnam mit KAI Taxis bezahlen können.
  • KAI konnte auf Indacoin mit einem Fiat-Gateway erworben werden, sodass Benutzer mit Visa und Mastercard einkaufen können.
  • Die Partnerschaft von KardiaChain mit Big Cat Entertainment ist offiziell. Big Cat hilft dem KardiaChain-Team dabei, die Einführung von KAI in der Unterhaltungsbranche zu untersuchen, indem Prominente, Social Mining, Abstimmungen über die Produktion von Inhalten usw. gekennzeichnet werden.
  • FLETA und KardiaChain arbeiten weiterhin zusammen, um Blockchain in Gesundheits- und medizinische Einrichtungen in Südkorea zu integrieren.
  • MANTRA DAO wurde ein Validator für Kardiachain.
  • Das Team startete ein Community Ambassador-Programm.
  • Die KardiaChain Foundation hat 650 Mio. KAI aus privaten Zuweisungen zurückgekauft und diese ist seit 12 Monaten in der Foundation Reserve eingeschlossen.
  • KAI wurde auf Bittrex gelistet.
  • Oberst Tuan Minh Pham, ehemaliger stellvertretender Direktor für Verkehr und Transport, trat dem Beirat bei.
  • KAI startete frühe NFTs in Form von Zodiac-Karten.
  • Die KAI-Mitgliedschaft – die öffentliche Schnittstelle des Ökosystems – begann mit der Entwicklung und startete eine App auf Google Play mit derzeit Zehntausenden von Nutzern, die voraussichtlich Mitte 2021 bei einer Million liegen wird. Diese App wird als Hub für KardiaChain-Benutzer dienen. Fiat-Gateways, Gutscheine, Gamification, Custody, NFTs, DeFi-Lösungen und vieles mehr sollen im kommenden Jahr in die App integriert werden.
  • KardiaChain trat der DID Alliance bei.
  • Das Team kündigte eine Partnerschaft mit Nami an, einem vietnamesischen Kryptowährungsaustausch, um die Akzeptanz von KAI in der lokalen Gemeinschaft zu verbessern.
  • KardiaChain hat sich mit Bounce.finance zusammengetan, um einen One-Stop-Shop für NFTs und DeFi zu ermöglichen. KardiaChain kann NFTs (wie Zodiac) erstellen, die auf der Bounce-Plattform versteigert werden können.
  • Der KardiaChain-Mainnet-Code wurde vor dem Start am 29. Dezember 2020 von Certik geprüft.

Insgesamt besteht kein Zweifel daran, dass das Team die Entwicklungsfront in einem intensiven Tempo weiter vorantreibt.

Roadmap:

Die Roadmap auf der Website wird beim Klicken auf die Registerkarte im Navigationsmenü leer angezeigt. Ich konnte diesen Artikel jedoch finden, der sich auf die Pläne von KardiaChain für 2021 bezieht.

Hier erklärt das Team, dass das Hauptziel für Ende 2020 darin besteht, Mainnet 1.0 mit Open Source Code, Netzwerksicherheitszertifizierung, vordefinierten Validatoren, einer KAI Master Wallet und einem KAI Explorer zu starten. Anschließend wird das Mainnet im ersten Quartal 2021 ein Versions-Upgrade, die Integration von KAI Staker 1.0 für einzelne Knoten, die KAI Token Swap Bridge, die Hinzufügung von Dual Nodes für neue Blockchain-Plattformen und das Team initiieren technische Integrationen mit ihren Partnern zusammen mit Starten ihres SDK. Zum zweiten Quartal 2021 wird die Veröffentlichung von KAI Mainnet 2.0 erwartet, innerhalb dessen das Team voraussichtlich KAI Staker 2.0 für Dual Nodes, KTV-39 für Token-Listings auf KAI und KTV-79 für NFT-Unterstützung herausbringen wird. Für Q3-4 2021 wird das Team versuchen, ein weiteres Versions-Upgrade des Mainnets zu starten, wobei der Dual Node zu weiteren Blockchain-Plattformen hinzugefügt wird, KSML 1.0 gestartet werden soll und die Integration in hybride oder private Netzwerke von Unternehmen und Behörden beginnen soll.

Das ist der größte Teil der technischen Entwicklung, die für 2021 erwartet wird, aber wir können uns auch auf andere Entwicklungen freuen, insbesondere auf die KAI-Mitgliedschaft, die ein neuer „One-Stop-Shop“ für Benutzer ist, die sich in der Entwicklung befinden. Das Team wird an der KAI-Basis arbeiten, in der Benutzerkonten und Brieftaschen in einer Oberfläche gespeichert werden. Dies ist die Einführung von KAI eVouchers zur Einlösung bei Partnern und die Gamifizierung von KAI. Im Jahr 2021 wird dies um DeFi Wealth Management-Funktionen, Mobile Banking, DID-Integration und den Start des PoKAImon NFT-Spiels erweitert.

In Bezug auf das Ökosystem hat das Team eine Reihe von Tochtergesellschaften im Auge, darunter die Förderung von KAIStarter, KardiaChain Saigon FC Futsal, die Einführung einer Youtube-Serie, KAI Yield Farming, KAI Talents, die Einführung der KAI eSports-Plattform und die Weiterentwicklung der Jugendunion App, Aufbau des KAI DEX, Entwicklung von KAI NFTs und Einführung einer KAI Spendenplattform. Das ist eine Menge Arbeit, die in einem Jahr erledigt werden muss, aber angesichts des Entwicklungsfortschritts von KardiaChain im Jahr 2020 habe ich ehrlich gesagt keinen Grund, an dem Team hier zu zweifeln.

Weißes Papier:

Das Whitepaper finden Sie hier. Hier hat sich seit dem letzten Bericht nichts geändert. Da es sich um ein unschätzbares Dokument für neue Benutzer handelt, habe ich hier meine wichtigsten Erkenntnisse aus dem vorherigen Bericht bereitgestellt.

Das Dokument ist 11 Seiten lang und eher ein technisches Whitepaper, obwohl es leicht zugänglich und prägnant ist. Es gibt ein 35-Slide-Pitch-Deck, das auch visueller verfügbar ist.

Das Dokument beginnt mit Unsere Philosophie. Hier gibt das Team an, dass Blockchain-Lösungen als kritisch angesehen werden. Im Gegensatz zu anderen Projekten erwartet Kardiachain jedoch nicht, dass es die einzige Einheit für alles ist, sondern dass es viele kooperierende Netzwerke wie ein Internet der Blockchains gibt. Einzelne Blockchains werden für bestimmte Zwecke geeignet sein, aber es wird ein intelligentes Ökosystem geben, das die Stärken jedes einzelnen nutzen kann. Kardiachain betrachtet dieses Ökosystem als einen lebenden Organismus, mit einzelnen Blockketten als Körperteilen oder Organen und KardiaChain als „das Herz, das die Durchblutung fördert (Verkehr / Transaktionen).„Im Gegensatz zu vielen anderen interoperablen Protokollen erfordert KardiaChain keine grundlegenden Änderungen an vorhandenen Blockchains, sondern ermöglicht die nahtlose Implementierung dieser Inter-Blockchain-Verbindungen, ohne dass die Teilnehmer Änderungen vornehmen müssen. Wie sie es ausdrückten:Integration ohne Assimilation.

Weiter zu Hintergrund, Hier diskutieren sie, wie einzelne Ketten nicht mit der Rechenleistung umgehen können, die für die Massenadoption erforderlich ist (Instagram erfordert 46.000 tps usw.). Einzelne Ketten sind normalerweise nicht interoperabel, daher können Vorgänge nicht über die inhärenten Durchsatzgrenzen hinaus skaliert werden. Die Skalierung wird nahtloser, wenn dem Netzwerk mehr Ketten hinzugefügt werden, anstatt zu versuchen, den Durchsatz der einzelnen Ketten zu verbessern. Die Interoperabilität von KardiaChain ermöglicht somit eine dreidimensionale Skalierung, wobei sich die Skalierung der Z-Achse auf das Sharding und die X- und Y-Achse auf die horizontale Duplizierung (Transaktionsrouting) bzw. die Funktionsskalierung (Aufgabenteilung) bezieht.

Anschließend kommen wir zum KardiaChain-Ansatz. Kurz gesagt, der Ansatz ist die Anpassung an andere Blockchains, ohne Änderungen zu erzwingen. ein nahtloser, marktreifer Ansatz. Das Team gibt es am deutlichsten an, wenn es sagt: „KardiaChain zielt darauf ab, eine einheitliche Infrastruktur bereitzustellen, mit der Lösungen entwickelt werden können, die auf mehreren Plattformen ausgeführt werden können, indem die Interoperabilität zwischen ihnen ermöglicht wird und die Implementierung aus Sicht der Entwickler so einfach wie möglich bleibt. ”

Darüber hinaus finden wir einen Abschnitt auf der KardiaChain-Lösung: Das Blockchain-Netzwerk, das andere Netzwerke und Anwendungen innerhalb eines Ökosystems verbindet, wobei die primäre Lösung der Dual Node ist. Der Dual Node besteht aus einem Übersetzer, einem Router und einem Aggregator. Der Dual Node bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter: algorithmisches Transaktionsrouting zur Verbesserung der Kosteneffizienz und Geschwindigkeit; einheitliche intelligente Vertragssprache; eine nicht-invasive Lösung mit Abwärtskompatibilität und nahtloser Integration; praktische Anwendung; und sichere, dezentrale Datenerfassung zwischen Ketten.

Dual Nodes können gleichzeitig auf Hauptbuchdaten von zwei Ketten zugreifen. KardiaChain und eine andere Kette. Diese Knoten können Transaktionen von externen Ketten empfangen und diese Daten sicher in KardiaChain eingeben. Duale Knoten sind ohne Berechtigung und verwenden Konsens, um Daten zu überprüfen. Der Übersetzer verwendet die Kardia Unified Smart-Contract Language (KSML) für die Kommunikation zwischen verschiedenen Plattformen. Der Router ist dafür verantwortlich, die Kette festzulegen, an die Anforderungen gerichtet sind. Der Aggregator stapelt Aktualisierungen, um Belastungen zu reduzieren. Eine detailliertere Aufschlüsselung und Darstellung der Technologie wird ebenfalls bereitgestellt.

Wenden wir uns an KardiaChain-Technologiewird dies in die zerlegt Herz, Arterien und Venen.

Das Herz besteht aus dem KardiaChain Development Toolkit, das eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, effiziente APIs und ein leistungsstarkes SDK sowie die Kardia Virtual Machine enthält. Es enthält auch Ökosystemwissen (EcoKnow), das Statistiken über alle Blockchains aufzeichnet, die direkt von KardiaChain verwendet werden, und intelligente Routing-Algorithmen ermöglicht. Statistiken werden in Echtzeit abgerufen und aktualisiert, sodass EcoKnow die Wissensbasis für alle Knoten ist. Darüber hinaus umfasst das Herz das Hauptbuch, das von Dual- und Standardknoten verwaltet wird, sowie die Master-Brieftasche, die für die Speicherung von Benutzeranmeldeinformationen und Transaktionen zwischen Ketten in einer benutzerfreundlichen Brieftasche vorgesehen ist.

Das Arterien bestehen aus dem Übersetzer; KSML; Inter-Chain Machine-Learning-Netzwerkrouter (der oben genannte Router zum Leiten von Transaktionen und Anforderungen – EcoKnow ermöglicht eine Selbstoptimierung und wird kontinuierlich effizienter, wenn der Datenbank statistisches Wissen hinzugefügt wird). und Ausführende, die einen intelligenten Vertragscode einreichen.

Das Venen sind der Ingestor, der über den Dual Node, den Aggregator und den Gruppenpool und das Gruppen-Ledger (selbsterklärend) neue Blöcke von bestimmten Ketten erhält.

Im Anschluss haben wir einen kurzen Abschnitt über die KonsensprotokollKardiaChain entschied sich für einen doppelten Konsens über einen byzantinisch fehlertoleranten delegierten Proof-of-Stake sowohl für den Hauptkonsens (mCon) als auch für den Gruppenkonsens (gCon), wobei ersterer speziell für das Hauptbuch und gCon für die Inter-Kette gilt. Duale Knoten werden an eine bestimmte Kette gebunden, und alle Knoten sind standardmäßig Standard, können sich jedoch durch Delegieren eines KAI-Anteils für den Dual-Node-Status entscheiden.

Wenden wir uns dem zu Absteckmodell, Kardia Native Tokens (KAI) werden von Knoten gesperrt, um Validatoren zu werden (entweder Standardknoten oder Doppelknoten mit einer unterschiedlichen gesperrten Anzahl). Diese Validatoren werden natürlich mit KAI belohnt. Für einen erfolgreichen Angriff wären 60% der Netzwerk-Einsatzleistung erforderlich, wobei alle Einsätze aller Knoten, die für einen böswilligen Block gestimmt haben, im Falle eines fehlgeschlagenen Angriffs verbrannt werden, was Angriffe teuer macht.

Schließlich in Bezug auf die Verwendung des Tokens, KAI ist eine Austauscheinheit innerhalb des KardiaChain-Ökosystems. Es ist ausdrücklich für Zahlungen und Abrechnungen sowie zur Belohnung von Validatoren für die Validierung neuer Blöcke vorgesehen, die selbst KAI einsetzen müssen, um zur Validierung berechtigt zu sein. KAI wird bis zur Mainnet-Version ein ERC-20-Token sein, gefolgt von einem Token-Swap.

Das Dokument ist sehr informativ und dennoch präzise und technisch, wo es für einen Laien zugänglich sein muss. It could, however, have more detail on KAI itself, such as a token distribution breakdown and emission/vesting information.

Wallets:

Currently, KAI is an ERC-20 token, thus is compatible with all major wallets, including hardware wallets by Trezor and Ledger, for example. This will be the case until the mainnet launch and token swap on December 29th, 2020. Following the launch of the mainnet, it is expected that there will be a token swap, but no details have been published as of yet.

And that concludes my evaluation of the developmental progress of KardiaChain.


Technical Analysis

KAI/BTC

KAIBTC" width="1024" height="501" srcset="https://cryptonewmedia.press/wp-content/uploads/2020/12/1607870770_648_KardiaChain-–-An-Altcoin-Traders-Blog.png 1024w, https://www.altcointradershandbook.com/wp-content/uploads/2020/12/KAIBTC-300x147.png 300w, https://www.altcointradershandbook.com/wp-content/uploads/2020/12/KAIBTC-768x375.png 768w, https://www.altcointradershandbook.com/wp-content/uploads/2020/12/KAIBTC-1536x751.png 1536w, https://www.altcointradershandbook.com/wp-content/uploads/2020/12/KAIBTC-600x293.png 600w, https://www.altcointradershandbook.com/wp-content/uploads/2020/12/KAIBTC.png 1878w" src="https://cryptonewmedia.press/wp-content/uploads/2020/12/1607870770_648_KardiaChain-–-An-Altcoin-Traders-Blog.png" data-sizes="(max-width: 1024px) 100vw, 1024px" class="aligncenter size-large wp-image-6214 lazyload"/><noscript><img data-expand=Bitcoin in that time.

If we begin with KAI/BTC, we can see that price printed its all-time high at 388 satoshis in mid-August following its first bull cycle, rallying from the all-time low of 5 satoshis in four months. Following this, price began its first bear cycle, playing out the textbook stages of the cycle as price formed complacency at 280 satoshis and bled out from there, ultimately capitulating into support at 79 satoshis, which has become range support since November. This range is currently being capped by prior support at 122 satoshis and the 200-day moving average. As long as this range holds, I fully expect to see a breakout above 122 satoshis become the catalyst for KAI’s next cycle, with clear signs of accumulation in this range recently, as we can see from that volume spike last week. It may still take some time to re-accumulate before the next cycle begins, but buys in this range have a clear invalidation on a close below the December low around 75 satoshis, with the next level of support coming in at 53 satoshis. Risk-averse speculators should wait for an upside breakout from the range before entering.

Turning to KAI/USD, from the chart above, we can see that price has managed to hold above its 200-day moving average following the all-time high at $0.048, capitulating into $0.01 in November before swiftly breaking back above prior range resistance turned support at $0.013. The MA continues to push price higher, with an ascending triangle forming into resistance at $0.0185. If price can close back above that level, I’d expect $0.022 to be tested; flip that as support once again and all-time highs are on their way.

And that concludes my evaluation of KardiaChain.


Fazit

This report is now approaching 6,000 words, and it is time to draw it to a close.

My final grading for KardiaChain is 8 out of 10.*

*Were it not for the disappointments found in metric evaluation, the push forward on the development front and the more attractive price of KAI at present would have propelled KardiaChain to a 9, but for now it remains an 8.

Here, you can find my grading framework, for reference.

Lastly, here is a link to a Google Sheets file with any significant data from previous reports compiled for cross-comparative purposes. I will keep this updated as I continue to write these reports.

I hope this report has proved insightful and that you’ve enjoyed the read! Please do feel free to leave any questions in the Bemerkungen, and I’ll answer them as best I can.


Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close