Könnte die CoronaVirus-Krise der perfekte Sturm für Bitcoin sein?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bitcoin-Preis ist kurzfristig extrem volatil, aber die letzten Monate waren für das Krypto-Asset eine besonders wilde Fahrt. Aufgrund der extremen Preisschwankungen fragen sich viele Spekulanten, was als nächstes mit Bitcoin passieren wird, insbesondere im Zusammenhang mit massiven, schuldenbasierten Staatsausgaben als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie.

Es gibt 5 Haupttreiber für Bitcoin:

  1. Quantitative Lockerung der Unendlichkeit

Eine Multi-Billionen-Dollar-Welle von Staatsschuldenverkäufen hat – bisher – scheinbar endlose Unterstützung gefunden, als Nationen auf der ganzen Welt Geld sammeln, um den wirtschaftlichen Schlag des Coronavirus zu bekämpfen (1). In einem Umfeld, in dem unendliche QE die Norm ist, steigt das Risiko einer möglichen Hyperinflation der wichtigsten globalen Währungen. Die Wahrscheinlichkeit einer Hyperinflation ist schwer abzuschätzen. Viele große Anleger werden jedoch einen Anreiz erhalten, einen kleinen Teil (1–5%) ihres Portfolios als Absicherung gegen Bitcoin zu verwenden. Zum Beispiel kauft der Makroinvestor Paul Tudor Jones Bitcoin (rund 2% seines Gesamtportfolios) als Absicherung gegen die Inflation, die er durch den Gelddruck der Zentralbank sieht, und teilt seinen Kunden mit, dass dies ihn an die Rolle erinnert, die Gold in den 1970er Jahren gespielt hat. (2)

2. Bitcoin-Halbierung und digitale Gold-Erzählung

Es ist ein sehr glücklicher Zufall, dass die Produktionsrate von Bitcoin halbiert wird, genau wie die beispiellose QE weltweit stattfindet, was Unternehmen und Regierungen zu Rekordschulden führen wird (3). Die Halbierung von Bitcoin hat in der Vergangenheit einen neuen Bullenmarkt gebracht und die Erzählung bekräftigt, dass Bitcoin „digitales Gold“ ist. Die jüngste Rallye von Gold wird zu einem Anstieg der Produktion führen, während die Inflationsrate von Bitcoin bald noch "härter" sein wird als die von Gold. Die Bitcoin-Grundlagen sehen stärker aus als je zuvor. Das Angebot nimmt mit der Halbierung ab, die Hash-Raten steigen weiter und die Nutzer von Bitcoin-Geldbörsen nehmen zu. Bitcoin hat den Pandemie-Absturz nicht nur ohne Hilfe oder Anregung der Regierung überstanden, sondern auch die schnellste Erholung aller Vermögenswerte erzielt.

3. Das Engagement in Bitcoin reduziert das allgemeine Portfoliorisiko

Die Grundidee ist, dass Risikomanager im Allgemeinen versuchen, ihre Portfolios zu diversifizieren und die seltene Gelegenheit zu suchen, sich Vermögenswerten mit einem eigenwilligeren Risiko als einem systematischen Risiko auszusetzen. Das systematische Risiko beschreibt einen Vermögenswert, der sich weitgehend mit der Weltwirtschaft oder dem gesamten Markt bewegt. Bitcoin und Krypto sind weitgehend unkorreliert mit anderen Märkten (Bitcoin-Korrelation bei 0,15 mit S & P 500 (4). Mehrere Forschungsarbeiten (Yale (5), Bitwise (6)) haben gezeigt, dass eine Allokation von 1–5% Bitcoin in a Das reguläre Portfolio verbessert seine scharfe Quote (misst die Performance einer Anlage im Vergleich nach Anpassung an das Risiko). Noch wichtiger ist, dass die scharfe Ration noch weiter verbessert wird, wenn Sie alle 1 Jahr eine Neuausrichtung der Bitcoin-Position hinzufügen.

4. Intelligente Investoren sammeln Geld

Renommierte Tech-Venture-Capital-Firma der Welt: Andreessen HorowitzAndreeseen-Hooriwits hat 500 Millionen in einem neuen Fonds aufgenommen (7). Renaissance Technologies (10 Milliarden US-Dollar Crypto Hedgefund) hat zugestimmt, BTC-Kontrakte mit Barausgleich von der Chicago Mercantile Exchange (CME) Group anzubieten, die einer der beiden ältesten Bitcoin-Futures-Anbieter ist (8). Der Graustufen-Investment-Trust verzeichnete Rekordzuflüsse von institutionellem Geld in seinen Trust, um Bitcoin zu kaufen (9). Darüber hinaus haben sie mehr als 50% des gesamten 2020 geprägten Ethereum gekauft (10).

5) Blockchain-Übernahme durch riesige Institutionen

Nach mehreren Jahren des Widerstands setzen immer mehr Finanzinstitute ((ICE, Fidelity, TD Armitrade, Citigroup, JPMorgan, Nasdaq)) entweder direkt auf Blockchain-Technologie oder denken zumindest ernsthaft über die Möglichkeiten nach. Andere investieren in Blockchain-Startups oder erweitern ihr Anlageportfolio um digitale Assets. Im April bestätigte Fidelity Digital Assets, der Geschäftsbereich Cryptocurrency Services von Fidelity Investments, dies gesehen ein erhöhtes Interesse an digitalen Assets (11). Die Digital Asset Unit Bakkt von Intercontinental Exchange (ICE) hat 300 Millionen US-Dollar an Series-B-Mitteln aufgebracht, um einen Vorstoß in den Einzelhandelsmarkt zu finanzieren (12).

Verweise:

(1): https://www.bloombergquint.com/onweb/an-8-trillion-spree-sets-clock-ticking-for-bonds-judgement-day

(2): https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-05-07/paul-tudor-jones-buys-bitcoin-says-he-s-reminded-of-gold-in-70s

(3): https://www.bbc.co.uk/news/business-52628034

(4) https://finance.yahoo.com/news/bitcoin-correlation-stocks-declined-significantly-094512321.html

(5): https: //economics.yale.edu/sites/default/files/files/Faculty/Tsyvinski/cryptoreturns%208-7-2018.pdf

(6) https://www.coindesk.com/bitcoin-can-boost-portfolio-returns-even-if-bought-at-all-time-high-bitwise-study

(7) https://fortune.com/2020/04/30/andreessen-horowitz-doubles-down-on-crypto-with-new-500-million-fund/

(8) https://www.ft.com/content/6ea8207b-b41a-43df-9737-ae481814a8d4

(9) https://www.forbes.com/sites/billybambrough/2020/04/16/biggest-bitcoin-investment-trust-hits-massive-1-billion-year-as-blackrock-investors-flee/# 775483b036cb

(10) https://news.bitcoin.com/grayscale-buys-50-of-all-ethereum-mined/

(11) https://cointelegraph.com/news/institutional-interest-in-bitcoin-to-keep-rising-after-btc-halving

(12) https://www.finextra.com/newsarticle/35469/ices-bakkt-raises-300-million-for-consumer-market-push

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close