Kraken-CEO bekräftigt Bitcoin-Preisvorhersage in Höhe von 1 Million US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der CEO der beliebten Kryptowährungs-Handelsplattform Kraken hat erneut bestätigt, dass er glaubt, dass der Preis für Bitcoin in den nächsten Jahren aufgrund der Geldpolitik, in der die Fiat-Währung im Umlauf ist, 1 Million US-Dollar erreichen wird.

Während eines Interviews im H3-Podcast beantwortete Powell einige Fragen zu den Umweltauswirkungen von Bitcoin, der Rolle der Kryptowährung im Finanzsystem und vielem mehr. Er gab bekannt, dass BTC beim Handel mit 1 USD einen Fehler gemacht hatte und 100.000 USD in Bergbaumaschinen investiert hatte, anstatt in BTC selbst zu investieren.

Später, wie Daily Hodl schrieb, bemerkte Powell, dass er den Preis für Bitcoin in den nächsten Jahren "leicht" von 500.000 USD auf 1 Million USD steigen sieht, was geldpolitische Maßnahmen wie quantitative Lockerungen betrifft, die zu Inflation oder Währungsabwertung führen könnten.

Es ist noch früh. Ich denke schon, ich denke, Bitcoin wird in den nächsten Jahren leicht 500.000 US-Dollar kosten. Sehen Sie sich an, wie viel Geld gedruckt wird. Mit Leichtigkeit werden wir eine Million Dollar in Bitcoin erreichen.

Auf die Frage, ob er empfehlen würde, in die Kryptowährung zu investieren, sagte er, die Hörer des Podcasts sollten sich "zumindest damit beschäftigen", indem sie zwischen 1% und 10% ihres Portfolios in die Kryptowährung stecken. Er würde jedoch nicht empfehlen, Geld zu investieren, das sie benötigen, um die Ausgaben zu bezahlen: „Wetten Sie nicht auf Ihr Mietgeld, setzen Sie Ihr Essensgeld nicht auf Bitcoin, aber wenn Sie ein Portfolio von Investitionen haben, sollten Sie unbedingt etwas Bitcoin darin haben . ”

Auf die Frage nach den Tausenden von Altcoins, die erstellt wurden, verglich Powell den Kryptowährungsraum mit dem Aktienmarkt und riet den Anlegern, sich an die größten Namen zu halten, als würden sie in Aktien investieren.

Markennamen wie Apple, Google und Facebook sind beliebte und sichere Wetten, und er sagte, dass dies sowohl für Bitcoin als auch für Ether gilt. Diejenigen, die nicht wissen, was sie tun, oder „keine Super-Deep-Wall-Street-Analysten“ sind, sollten jetzt Altcoins mit niedriger Marktkapitalisierung kaufen, basierend auf dem Potenzial, an sie verkauft zu werden.

Powell fügte hinzu:

Achten Sie nicht auf all die neuen Dinge, die ständig herauskommen. Bleib einfach bei Bitcoin und Ether. Wenn Sie super sicher sein wollen, denke ich, dass Bitcoin und Ether super sichere Wetten sind. Alles andere wird exotischer und Sie erzielen höhere Renditen bei höherem Risiko, aber ich würde mir andere Dinge nicht ansehen. "

Wie CryptoGlobe berichtete, gab Powell in einem Interview mit CNN erstmals bekannt, dass der Preis für Bitcoin in den nächsten 10 Jahren Anfang dieses Monats 1 Million US-Dollar erreichen könnte. Langfristig sieht der CEO jedoch, dass BTC viel höher geht, „bis ins Unendliche“.

Zu der Zeit, als ich nach einer kürzlich durchgeführten Finanzierungsrunde gefragt wurde, in der die Unternehmensbewertung auf 10 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Als Antwort auf die Bewertung der Finanzierungsrunde sagte Powell, er persönlich halte 10 Milliarden US-Dollar für eine "niedrige Bewertung" und er sei "nicht daran interessiert, Aktien zu diesem Preis zu verkaufen." Er sagte auch, Kraken sei "auf dem richtigen Weg, an die Börse zu gehen".

Ausgewähltes Bild über Pixabay.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close