Krypto-Asset, das in diesem Jahr um 47.387.400% gestiegen ist, könnte laut Coin Bureau zu einem Überraschungsspieler im Ethereum-Ökosystem werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Chef des beliebten Krypto-Outlets Coin Bureau ändert möglicherweise seine Meinung über den Nachahmer von Dogecoin (DOGE), Shiba Inu (SHIB).

In einem neuen Video, das ausschließlich SHIB gewidmet ist, teilt der pseudonyme Analyst mit dem einfachen Namen „Guy“ seinen 1,14 Millionen YouTube-Abonnenten mit, dass er seit der Entscheidung von Coinbase, SHIB auf die Liste zu setzen, begonnen hat, dem Asset mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

„Shiba Inu ist eine der Kryptos in dieser Kategorie, und ich habe sie immer nur in einem negativen Kontext erwähnt. Aber als ich hörte, dass Coinbase SHIB auflisten wird, begann ich jedoch über die Möglichkeit nachzudenken, dass Shiba Inu mehr sein könnte, als man denkt.“

Shiba Inu ist, zum Teil dank der Tweets von Tesla-CEO Elon Musk, um 47.387.400% gestiegen, nachdem es am 1. Januar bei 0,00000000008 USD auf ein Allzeithoch von 0,00003791 USD am 10.

Der Analyst schlägt vor, dass SHIB enge Verbindungen zum Ethereum-Ökosystem haben könnte.

Im Gegensatz zu Dogecoin könnte Shiba Inu ein ernsthaftes Entwicklungsteam haben, und sein Schöpfer Ryoshi ist ein großer Name im Kryptobereich.

„Wo Shiba Inu und Dogecoin sich unterscheiden, sind die Verbindungen, die sie zur Krypto-Community haben. DOGE ist wirklich nur ein Meme und nichts weiter… Im Gegensatz dazu steht SHIB kurz davor, ein großer Akteur im Ethereum-Ökosystem zu werden, indem es die Mängel von Dogecoin überwindet.

So gemeinschaftsorientiert Shiba Inu auch ist, es scheinen definitiv einige ernsthaft produktive Leute hinter dem Projekt zu stehen.

Der Gastgeber des Coin Bureau sagt, dass er zwar nicht vollständig von dem Projekt überzeugt ist, aber bewundert, dass die Meme-Währung versucht, allen Inhabern zu helfen, nicht nur denen, die früh in das Projekt eingestiegen sind.

l

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Quardia/Alexander_Evgenyevich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close