Kryptohändler geben ihre optimistischsten Prognosen für Bitcoin im Jahr 2021 bekannt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn Sie zehn Krypto-Befürworter nach den Preisen von Bitcoin in einem Jahr fragen, werden Sie wahrscheinlich zehn sehr unterschiedliche Antworten hören. Einige verwenden Astrologie, andere technische Analysen und andere Voodoo-Kunst in der Kette für ihre Vorhersagen.

Und dann gibt es ex-institutionelle Leute wie Tone Vays, die sich auf eine Mischung aus den besten Grundlagen verlassen und technische Analyse für ihre Anrufe.

Vays arbeitete fast 10 Jahre an der Wall Street, zunächst als Risikoanalyst bei Bear Stearns und später nach der Finanzkrise 2008 als VP bei JP Morgan Chase. Seine Expertise liegt in den Bereichen Wirtschaftstrends, Handel und Risikoanalyse und ist seit 2013 ein Bitcoin-Bulle.

Heute hat Vays Alex Fazel wegen eines Features auf dem Crypto-Edutainment-Kanal Cryptonites getroffen. Sie diskutierten das Lieblingsthema aller – auch bekannt als das Ziel von Bitcoin im nächsten Jahr -, abgesehen davon, wie Bitcoin-Konvertierungen wie Micheal Saylor und Elon Musk die Preisbewegungen, den bevorstehenden Ansturm von Institutionen im Weltraum und das Mondziel von 300.000 USD pro Bitcoin im Jahr 2021 beeinflussen .

Mit dabei ist „Carl the Moon“, ein beliebter Krypto-Investor und Pädagoge, der einen YoutTube-Kanal über Bitcoin-Nachrichten betreibt und für seine einfach zu betrachtenden technischen Analysevideos für Bitcoin-Neulinge bekannt ist.

Carl der Mond (L), Alex Fazel (C) und Tone Vays (R). Bild: Kryptonite.

Hier ist, was sie gesagt haben …

|716d7fbb3db41f30332518ca20331f27|

Carl startete die Show mit einem kleinen Einblick in das Verhalten von Bitcoin-Rallyes in der Vergangenheit. „Wenn Sie sich andere Bullenmärkte in Bitcoin ansehen, haben wir immer große Korrekturen gesehen. Und 40% liegen im Bereich des Normalen “, sagte er.

"Wir haben noch nicht einmal 40% im letzten Jahr gesehen, was mich ein wenig skeptisch gegenüber der gesamten Preisbewegung macht." Ich denke, dass zu viele Menschen gleichzeitig von dieser ganzen institutionellen Erzählung angetrieben werden “, sagte er und fügte hinzu, dass die Auswirkungen der Institutionen in den letzten Monaten wahrscheinlich„ überspekuliert “wurden, während die Institutionen einsprangen.

MicroStrategy und Tesla sind in den letzten sechs Monaten zu unterschiedlichen Zeiten in Bitcoin eingestiegen und haben insgesamt mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar des Vermögens gesammelt. Square hat ebenfalls einen Wert von über 50 Millionen US-Dollar gewonnen, und mehrere institutionelle Investoren haben ebenfalls ihre eigenen Horden gestapelt.

Vays fügte hinzu, dass angeblich auch Nationalstaaten auf den Zug springen. "Jetzt, wo ich hier in Dubai bin, höre ich all diese Gerüchte darüber, wie Dubai Bitcoin kaufen und die VAE eine Menge Bitcoin kaufen werden", sagte er.

Für Vays ist das institutionelle FOMO jedoch nicht der einzige Grund für seine Aufwärtsbewegung. Er sagt, seine Erfahrung mit den letzten US-Wahlen sei der größte Treiber gewesen. „Ich hatte das Gefühl, dass sie betrogen haben. Und das hat mich den Respekt vor der US-Regierung verlieren lassen “, sagte er und fügte hinzu:

„Dadurch verliere ich den Respekt vor dem US-Wirtschaftssystem. Und dies ist wahrscheinlich der Grund, warum der Dollar ins Stocken gerät, nicht weil sie zu viele Dollar drucken. Die Menschen verlieren das Vertrauen in den Dollar. Und Unternehmen haben Angst. Jeder hat Angst. "

Vays bemerkte, dass die Menschen, sobald das oben Genannte beginnt und das Vertrauen in ihre Regierung verliert, ihr Geld für alles einsetzen, worauf sie vertrauen. "Und Bitcoin ist die ultimative Alternative", sagte er.

Unaufhörlicher Gelddruck

Carl fügte den Kommentaren von Vays hinzu, wie die Menschen das Vertrauen in die Regierung verloren, und sagte, dass das aktuelle makroökonomische Umfeld die Vorstellungen der Entwickler von Bitcoin vorbereitete.

„Dieses Szenario ist buchstäblich das, wofür Bitcoin gemacht wurde. Der Gelddruck und wir sehen, wie eine finanzielle Katastrophe, und ich denke, dass Bitcoin ein großes Interesse für die Menschen hat, die sich für Bitcoin interessieren, weil es der beste Ort ist, um sich vor dieser ganzen Katastrophe zu verstecken “, sagte er sagte und fügte hinzu:

"Ich denke, das ist auch sehr optimistisch für Bitcoin. Ich denke wirklich, dass drei oder 1000 leicht vor Ende dieses Jahres passieren könnten."

In Bezug auf die kurzfristigen Preisziele sagte Vays, er sehe, dass BTC 65.000 USD erreicht, bevor eine ernsthaftere Korrektur erfolgt. "Aber jetzt, wo wir gerade eine Korrektur von 20% hatten, haben wir sie meiner Meinung nach etwas verzögert", sagte er und fügte hinzu: "Wenn der Preis wieder über 55 liegt, werde ich jetzt nach 65 oder bis zu 75 suchen. Vorher." diese 40% Korrektur kommt.

Carl hingegen sieht den Stier als a doppelte Blase „Ich suche nach einem ersten Höchstwert zwischen 65.000 und 75.000 US-Dollar und einem zweiten Höchstwert zwischen 100.000 US-Dollar“, sagte er und fügte hinzu, dass ein Ziel von 200.000 US-Dollar nicht ganz ausgeschlossen sei .

Gepostet in: Bitcoin, Videos

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close