Laut der Deutschen Bank kann Bitcoin nicht ignoriert werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Deutsche Bank sagte, dass Bitcoin aufgrund der zunehmenden Marktkapitalisierung der Kryptowährung zu wichtig ist, um es im Moment zu ignorieren

Die Deutsche Bank ist der Ansicht, dass Bitcoin (BTC) zu einem wichtigen Aktivposten geworden ist, so dass es derzeit unmöglich ist, ihn zu ignorieren. Die führende Kryptowährung hat mehr als 1000% zugelegt, seit sie im März 2020 die Marke von 4.000 USD unterschritten hat. Sie wird derzeit nahe der Marke von 60.000 USD gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion USD.

Die steigende Marktkapitalisierung bedeutet, dass sie nicht länger ignoriert werden kann. Die Bank ist optimistisch in Bezug auf die Kryptowährung und sieht einen höheren Preis. In ihrem am Mittwoch veröffentlichten Bericht sagte die Deutsche Bank, dass der Preis von Bitcoin weiter steigen könnte, da er von Vermögensverwaltern und Unternehmen angezogen wird.

Trotz ihrer optimistischen Haltung zur Kryptowährung ist die Deutsche Bank davon überzeugt, dass BTC aufgrund seiner eingeschränkten Handelbarkeit volatil bleiben wird. Obwohl Bitcoin als Tauschmittel geschaffen wurde, ist es in den letzten Jahren immer mehr zu einem Aktivposten geworden. Die Deutsche Bank gab bekannt, dass weniger als 30% der Transaktionsaktivitäten in BTC mit Zahlungen zusammenhängen. Dies bedeutet, dass die meisten Menschen die Kryptowährung als Aktivposten halten.

Bitcoin hat noch einen langen Weg vor sich, bevor es das traditionelle Fiat-System herausfordern kann. Die Bank gab bekannt, dass die durchschnittliche Anzahl der Bitcoin-Transaktionen in US-Dollar pro Tag nur 0,05% des Yen und 0,06% des GBP entspricht.

Die Deutsche Bank ist der Ansicht, dass die aktuelle Bewertung der führenden Kryptowährung sie zu einem hervorragenden Kandidaten für eine grenzüberschreitende Währung macht. Es muss jedoch seinen Wert als Zahlungsmittel nachweisen, um diesem Ruf gerecht zu werden.

Weltweit betreten große Banken langsam den Kryptoraum und bieten Dienstleistungen für Privatanleger und institutionelle Anleger an. Die Deutsche Bank möchte nicht zurückgelassen werden und plant die Entwicklung einer vollständig integrierten Depotplattform für institutionelle Kunden und deren digitale Vermögenswerte.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close