Market Wrap: Bitcoin Bumps nahe 11,6.000 USD; Ether Options Open Interest Dips

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin erholte sich nahe an 11.600 USD, bevor es sich etwas zurückzog, während Händler von Etheroptionen weniger aktiv waren als im September.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 11.552 USD gehandelt. Gewinn von 1,7% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 11.186 bis 11.598 US-Dollar
  • BTC liegt über seinen gleitenden 10-Tage- und 50-Tage-Durchschnittswerten, ein zinsbullisches Signal für Markttechniker.

btcoct12

Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 9. Oktober.
Quelle: TradingView

Nach einem flachen Wochenende, an dem die älteste Kryptowährung der Welt in einem engen Bereich von 11.300 bis 11.400 US-Dollar blieb, stieg der Bitcoin-Preis am Montag auf 11.598 US-Dollar, bevor er sich zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 11.552 US-Dollar einpendelte.

Weiterlesen: Bitcoin- und Ether-Rallye nach dem ETH-Trust von Grayscale wird SEC-Berichterstattung

In seiner wöchentlichen Anlegermitteilung bezifferte das Quant-Handelsunternehmen QCP Capital den technischen Support von Bitcoin auf 10.500 US-Dollar, wobei jeder Punkt für den Gesamtmarkt positiv war, da das Zahlungsunternehmen Square Bitcoin im Wert von 50 Millionen US-Dollar kaufte. Es ist seit dem 2. Oktober bequem über diesem Niveau geblieben.

btcoct2020

Bitcoin-Handel auf Coinbase seit Anfang Oktober.
Quelle: TradingView

"Der Kauf von Square in der vergangenen Woche hat BTC genau an der wichtigsten Trendlinie und auf dem Niveau von 10.500 einen guten Boden verschafft. Der durchschnittliche Kaufpreis liegt bei 10.617 USD für 4.709 BTC", heißt es in der QCP-Notiz. "Der Kauf von Square und die effektive Lobbyarbeit für andere Treasury-Desks von Unternehmen über ihr Whitepaper geben den Menschen das Vertrauen, dass ein fünfstelliger BTC-Preis nachhaltig ist."

Auf makroökonomischer Ebene warten die globalen Aktienmärkte angesichts einer zunehmenden Anzahl von Coronavirus-Fällen gespannt auf weitere wirtschaftliche Impulse Rupert Douglas, Leiter des institutionellen Vertriebs von Broker Koine. Aktienhändler wollen eine weitere Stimulusrunde sowie einen schwächeren Dollar, der auch Gold, Silber und Bitcoin unterstützt, fügte er hinzu.

In der Tat ist der US-Dollar-Index, ein Maß für einen Korb von Fiat-Währungen gegenüber dem Greenback, seit dem 25. September unverändert und lag am Montag zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 0,01%.

dxy2020oct

Der US-Dollar-Index im Jahr 2020.
Quelle: TradingView

"Die makroökonomischen Nachrichten und Märkte waren weltweit überwiegend positiv. Die Aktien stiegen letzte Woche um 2 bis 3%", sagte Jason Lau, Chief Operating Officer für den Kryptowährungsaustausch OKCoin. Er bemerkte auch, dass die Finanzierungsraten in den letzten drei Tagen größtenteils positiv waren, was darauf hinweist, dass Händler hauptsächlich dafür zahlen, dass die Marge auf dem Bitcoin-Markt lange anhält.

skew_btc_perpetual_swaps_funding-8

Finanzierungsraten an Derivatbörsen der letzten drei Tage.
Quelle: Schräg

"Positive Refinanzierungsraten an den BTC-Terminmärkten und die jüngsten großen Unternehmenskäufe, beispielsweise Square, haben auch die kurzfristige Aufwärtsstimmung im Einklang mit den traditionellen Märkten erhöht, die zum Jahresende führten", fügte Lau hinzu.

Die Optionen für Ether-Optionen sind im Oktober niedriger

Ether (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, stieg am Montag um 387 USD und stieg innerhalb von 24 Stunden ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 4%.

Die Preise stiegen mehrere Stunden nach der Bekanntgabe des Vermögensverwalters für digitale Währungen, Grayscale, um fast 4%. Der Ethereum Trust wurde zu einem Unternehmen, das über die Securities and Exchange Commission (SEC) berichtet. Grayscale gehört der Muttergesellschaft von CoinDesk, der Digital Currency Group

Weiterlesen: DeFi Project Aave sammelt 25 Mio. USD von Blockchain.com und anderen Investoren

Auf dem Optionsmarkt ist das Volumen im Oktober nach einem Rekord-September für Open Interest am Derivat-Veranstaltungsort Deribit viel geringer. In den ersten 10 Tagen des Septembers betrugen die offenen Positionen für Ether-Optionen durchschnittlich 425 Mio. USD. In den ersten 10 Tagen des Oktobers ging dieser Durchschnitt um 18% auf 346 Mio. USD zurück.

skew_total_eth_options_open_interest-3-2

Ether Open Interest am Top-Veranstaltungsort Deribit.
Quelle: Schräg

Trotz eines meist bullischen Laufs für Ether ab Oktober sind Optionshändler weniger daran interessiert, Wetten auf Deribit zu platzieren, dem größten Veranstaltungsort für Ether-Optionen. Vishal Shah, ein Optionshändler und Gründer der Derivatbörse Alpha5, sagt, dass ein Rückgang des DeFi-Interesses in diesem Monat der Schuldige für das Open-Interest-Dipping sein könnte. "Ich denke, ohne es zu stark zu analysieren, hat DeFi einen Hauch verpufft und natürlich den Bedarf an ETH-Optionalität am Rande reduziert", sagte er.

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind meistens grüner Montag. Bemerkenswerte Gewinner ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Ein bemerkenswerter Verlierer ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Verbot von Krypto-Derivaten in Großbritannien mit begrenzten Auswirkungen auf den kleinen Markt

  • Öl ging um 2,6% zurück. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 39,49 USD.
  • Gold lag im roten Bereich bei 0,32% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.923 USD.
  • Die Renditen von US-Staatsanleihen blieben am roten Montag flach oder leicht. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, waren im 10-Jahres-Zeitraum am stärksten rückläufig, fielen auf 0,775 und fielen um 0,63%.
https://www.coindesk.com/coindesk20

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close