Market Wrap: Bitcoin kann 15,9.000 US-Dollar nicht brechen; Über 50.000 ETH mit Eth 2.0-Vertrag

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin gewann am Mittwoch, während der Einsatz von Ethereum 2.0 gestiegen ist.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) um die 15.694 USD gehandelt. Steigerung von 2,6% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 15.293 bis 15.973 US-Dollar
  • BTC über seinem gleitenden 10-Tage- und 50-Tage-Durchschnitt, ein zinsbullisches Signal für Markttechniker.

btcnov11

Bitcoin-Handel auf Bitstamp seit dem 9. November.
Quelle: TradingView

Der Preis von Bitcoin war am Mittwoch wieder auf einem zinsbullischen Kurs und erreichte gegen 18:00 UTC (14.00 Uhr ET) einen Höchststand von 15.973 USD, bevor er mit 15.694 USD zum Zeitpunkt der Drucklegung etwas abrutschte.

Constantin Kogan, geschäftsführender Gesellschafter der Investmentfirma Wave Financial, sieht ein Aufwärtssignal im Power of Balance-Indikator, der die Marktbewegungen anhand von Eröffnungs-, Schluss-, hohen und niedrigen Tagespreisen bestimmt. "Der Power of Balance-Indikator signalisiert einen Ausbruch nach oben, höchstwahrscheinlich einen Test von 16.000 US-Dollar", sagte Kogan.

Weiterlesen: Bitcoin soll vor Dezember auf 20.000 US-Dollar steigen, sagen Analysten

Analysten scheinen eine kurzfristige Preisuntergrenze gefunden zu haben, den Bereich, in dem Auftragsbücher den Kauf auslösen und den Preis wieder über dieses Niveau drücken, wenn er so niedrig ist.

"Wir bewegen uns seit dem 5. November zwischen 14.600 und 16.000 US-Dollar. Bitcoin scheint eine lokale Untergrenze zum Preis von 15.000 US-Dollar gefunden zu haben", sagte Andrew Tu, leitender Angestellter des Quant-Handelsunternehmens Efficient Frontier, gegenüber CoinDesk.

David Lifchitz, Chief Investment Officer von ExoAlpha, wiederholte eine ähnliche Einschätzung. "Kurzfristig könnte sich der Bitcoin-Preis um 15.000 US-Dollar konsolidieren, was nach dem letzten starken Ausbruch gesund wäre, bevor er in Richtung 20.000 US-Dollar steigt."

btcnovembernov11

Spot Bitcoin-Handel auf Bitstamp im November.
Quelle: TradingView

„Da sich BTC konsolidiert und optimistischere fundamentale Nachrichten für beide Bitcoin-Unternehmen herauskommen, wie z [Stanley] Druckenmiller tritt als Investor in BTC und den allgemeinen Markt wie den [Pfizer coronavirus] Impfstoff, könnte es den risikobehafteten Anstoß geben, bei 16.000 US-Dollar über den Widerstand zu brechen “, fügte Tu hinzu.

Der Markt begrüßte das Potenzial für Coronavirus-Impfungen, die in den nächsten Monaten eingesetzt werden. Dies hat die globalen Aktien seit Montag in die Höhe getrieben, und die wichtigsten Indizes waren am Mittwoch positiv.

Die Korrelation von Bitcoin mit dem S & P 500 hat sich in dieser Woche verschlechtert, wobei der Dienstag den Rückgang des Verhältnisses ihrer Preisbewegungen am Montag fortsetzt.

Korrelationenbtcspx2020nov11

Die 90-Tage-Korrelation von Bitcoin mit dem S & P 500 im Jahr 2020.
Quelle: Shuai Hao / CoinDesk Research

Für Efficient Frontier's Tu können einige grundlegende Aspekte, die dazu führen würden, dass traditionelle Märkte fallen, gleichzeitig Bitcoin pumpen. „[U.S. President] Trumps Haltung in Bezug auf das Wahlergebnis und die zahlreichen Klagen und Nachzählungen seiner Regierung könnten zu einer ausreichenden politischen Instabilität führen, um BTC zu veranlassen, nach oben zu bieten. "

Der Äther in der ETH 2.0 überschreitet 50K

Ether (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, legte am Dienstag zu, handelte um 465 USD und stieg innerhalb von 24 Stunden um 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 3,5%.

Weiterlesen: Ethereum-Anbieter aktualisieren Software nach "unangekündigter Hard Fork"

Die Menge an Äther, die in Ethereways 2.0-Upgrade-Smart-Vertrag gesteckt wurde, hat am Dienstag 50.000 ETH überschritten. Laut Datenaggregator Glassnode liegt sie bei 50.977 ETH und hat zum Zeitpunkt der Drucklegung einen Wert von über 23 Millionen US-Dollar.

totalstakedeth20

Total Ether steckt seit seiner Einführung im Smart Contract der ETH 2.0.
Quelle: Glasknoten

Der Ethereum 2.0-Vertrag wurde am 3. November gestartet. Benutzer müssen mindestens 32 ETH an dem Vertrag beteiligen, um an dem Netzwerk-Upgrade teilnehmen zu können. Dies soll die Sicherheit und Skalierbarkeit verbessern und gleichzeitig den Transaktionsverlauf und die Funktionalität des vorhandenen Ether-Gleichgewichts beibehalten.

Ben Chan, Vice President of Engineering beim Orakelanbieter Chainlink, sagte gegenüber CoinDesk, er sei optimistisch in Bezug auf die Aussichten für die ETH 2.0, aber für ETH 2.0-Entwickler müsse noch mehr Gerüst gebaut werden. "Ich denke, es braucht mehr Community-Unterstützung, mehr Werkzeuge und schlüsselfertige Abstecklösungen", sagte Chan.

Andere Märkte

Die digitalen Assets auf dem CoinDesk 20 sind am Mittwoch gemischt. Bemerkenswerte Verlierer ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Bridgewaters Dalio: Regierungen werden Bitcoin verbieten, wenn es zu „Material“ wird

  • Das Öl ging um 0,60% zurück. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 41,53 USD.
  • Gold lag mit 0,69% im Minus und lag zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.864 USD.
  • Die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen stieg am Mittwoch auf 0,982 und lag im grünen Bereich bei 1,4%.

https://www.coindesk.com/coindesk20

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind
Quelle: https://www.coindesk.com/coindesk20

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close