Market Wrap: Bitcoin klammert sich an 11.000 USD als Ether Futures Top 1 Mrd. USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin wurde mit rund 11.000 US-Dollar bei geringerem Spotvolumen kaum verändert, da die Händler das Wachstum des Marktes für Ether-Futures im Auge behalten.

Bitcoin hat sich am Donnerstag bei rund 11.000 US-Dollar kaum verändert, da Händler Berichte verdauten, dass die US-Wirtschaft im zweiten Quartal im schnellsten Tempo geschrumpft ist und Präsident Donald Trump sich fragt, ob sich die verfassungsrechtlich vorgeschriebenen Präsidentschaftswahlen im November verzögern könnten.

Der Handel mit einem Volumen von rund 113 Millionen US-Dollar an der Coinbase-Börse war gering, nachdem eine Preiserholung Anfang dieser Woche zu einem Volumenanstieg geführt hatte.

"Der Vorstoß von Bitcoin wurde durch das Streben nach sicheren Häfen angeheizt", sagte Micah Erstling, Händler bei der Handelsfirma für digitale Vermögenswerte GSR. "Die Märkte werden von anhaltenden Coronavirus-Bedenken sowie von Handelsspannungen zwischen den USA und China angetrieben, was auch dazu beiträgt, den kometenhaften Aufstieg von Gold zu erklären."

Gold ist im Jahresverlauf um 28% gestiegen, während Bitcoin um 53% gestiegen ist.

"In den letzten Wochen ist der Großteil der Vermögenswerte gestiegen – Aktien, Rohstoffe, Krypto – und trotz grundlegender Schwächen besteht ein scheinbar positives Risikoumfeld", sagte Matt Ficke, Leiter der Kapitalmärkte für den Austausch von Kryptowährungen OKCoin.

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ether (ETH), stieg am Donnerstag und notierte bei rund 334 USD, nachdem sie innerhalb von 24 Stunden um 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 3,5% gestiegen war.

"Ethereum wurde von einer neuen Welle von DeFi- und Stablecoin-Aktivitäten angetrieben", sagte Erstling von GSR. "Die optimistische Stimmung für die Marktbeteiligung war großartig, hat jedoch Kosten verursacht, da die ETH-Gebühren auf einem Allzeithoch sind, was zeigt, wie immer noch Skalierbarkeitsprobleme bestehen", fügte er hinzu.

Das offene Interesse oder die Anzahl der ausstehenden Kontrakte an Ether-Futures liegt laut Datenaggregator Skew mit über 1,1 Mrd. USD auf einem Höchststand von 2020.

Die Kryptowährungsbörse OKEx ist mit 307 Mio. USD an offenen Positionen die Top-Ether-Futures-Plattform, gefolgt von Huobi mit 253 Mio. USD, BitMEX mit 208 Mio. USD, Binance mit 118 Mio. USD und FTX mit 117 Mio. USD.

Die digitalen Assets auf dem CoinDesk 20 sind am Donnerstag gemischt. Bemerkenswerte Gewinner ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Bemerkenswerte Verlierer ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close