Market Wrap: Bitcoin rutscht auf 11,8.000 USD ab; Uniswap bei monatlichen ETH-Gebühren in Höhe von 7 Mio. USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Preise von Bitcoin lagen unter dem Hoch vom Montag. In der Zwischenzeit haben hohe Gebühren für Ethereum dazu beigetragen, dass der dezentrale Austausch von Uniswap im vergangenen Monat 7 Millionen US-Dollar einbrachte.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 12.002 USD gehandelt. Rückgang um 2,8% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 11.825 bis 12.412 US-Dollar
  • BTC unter seinem gleitenden 10-Tage- und 50-Tage-Durchschnitt, ein bärisches Signal für Markttechniker.

btcaug18
Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 16. August.
Quelle: TradingView

Weiterlesen: Bitcoin Mining Pools Sehen Sie Hashrate Drop inmitten von Regenstürmen in China

Nach einem Hoch am Montag im Jahr 2020 fiel Bitcoin an Spotbörsen wie Coinbase am Dienstag auf nur noch 11.825 USD. Das auf den Seychellen ansässige Unternehmen BitMEX erlebte während dieses Preisanstiegs und -rückgangs zahlreiche Maßnahmen, da sowohl Long- als auch Short-Händler in automatischen Liquidationen ausgelöscht wurden, dem Krypto-Äquivalent eines Margin-Calls. Während des starken Preisanstiegs am Montag liquidierte BitMEX Leerverkäufer in einer Stunde um bis zu 10 Millionen US-Dollar. Während des Niedergangs am Dienstag wurden Long-Trader mit einer Rate von 6,7 Millionen US-Dollar in einer Stunde ausgelöscht.

skew_bitmex_xbtusd_liquidations-25
Liquidationen an Derivaten tauschen BitMEX in den letzten drei Tagen aus.
Quelle: Schrägstellung

Viele Händler, darunter Andrew Tu vom Quant-Handelsunternehmen Efficient Frontier, sehen 12.000 US-Dollar als „Widerstand“ oder als ein Preisniveau, das schwer zu überwinden ist, aber wenn dies der Fall ist, kann Bitcoin in höhere Gebiete vordringen.

"Bitcoin hat am Montag endlich seinen Widerstand von 12.000 US-Dollar gebrochen", sagte Tu. "Jetzt sind es 13.000 und 14.000 US-Dollar als Widerstand, vorausgesetzt, wir können über 12.000 US-Dollar halten."

Der Preis von Bitcoin lag zum Zeitpunkt der Drucklegung nach dem früheren Verkaufsdruck bei knapp 12.000 US-Dollar.

Michael Rabkin von der in Chicago ansässigen Handelsfirma DV Chain sagte gegenüber CoinDesk, dass sowohl Einzelhandels- als auch institutionelle Interessen neue Bitcoin-Höchststände befeuern und der Vermögenswert höher ausgerichtet sei. "Die Popularität von Bitcoin wächst in den Mainstream-Medien und bei traditionellen Investmentfirmen, während die USA ihren Anreiz fortsetzen", sagte er gegenüber CoinDesk. "Auch wenn dies nicht ewig dauern kann, ist kein Ende in Sicht, daher suchen die Menschen nach Alternativen." der US-Dollar, fügte Rabkin hinzu.

Tatsächlich befindet sich der US-Dollar-Index, ein Maß für die Stärke des Greenback im Vergleich zu einem Korb anderer Währungen, am Dienstag auf einem Tief von über zwei Jahren, da die von Coronaviren verursachte Weltwirtschaft weiterhin Probleme für die amerikanische Wirtschaft verursacht.

Dollarindexaug18
Der US-Dollar-Index seit dem 1. Januar 2018.
Quelle: TradingView

Jedes Mal, wenn der Bitcoin-Preis in den verbleibenden Monaten eines ungewissen Jahres 2020 steigt, wird das Interesse der Anleger an Krypto erneut steigen, fügte Efficient Frontier's Tu hinzu. "Es ist alles Teil dieses aktuellen Bullenzyklus, in dem wir uns befinden", sagte Tu. "Es ist ein positiver Feedback-Zyklus, in dem zweistellige Steigerungen dazu führen, dass mehr Privatanleger und professionelle Anleger einspringen, was zu weiteren Steigerungen führt."

Weiterlesen: Bitcoin-Holding-Stimmung am stärksten seit fast zwei Jahren

Uniswap zuerst in ETH-Gebühren

Ether (ETH), die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung, fiel am Dienstag auf rund 424 USD und fiel innerhalb von 24 Stunden um 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 2,7%.

Weiterlesen: DeFi-Yield-Hunting-Token YFI explodiert von 32 USD in einem Monat auf 11.000 USD

Die dezentrale Börse (DEX) Uniswap V2 hat im vergangenen Monat Gebühren in Höhe von 7 Millionen US-Dollar erhoben. Laut dem Gebührenverfolger ETH Tankstelle ist es derzeit die Nummer eins im Ethereum-Netzwerk. Der DEX dominiert auch den Markt für Handelsvolumen mit 233 Mio. USD in den letzten 24 Stunden und über 60% des Marktanteils.

Dexvol
DEX-Volumes der letzten 24 Stunden.
Quelle: Dune Analytics

George Clayton, geschäftsführender Gesellschafter des alternativen Vermögensunternehmens Cryptanalysis Capital, sagt, das Wachstum von Ethereum sei "verrückt". Er stellte fest, dass das zweite Unternehmen in der Gebührenrangliste von Ethereum, Tether, monatliche Gebühren in Höhe von 6,3 Millionen US-Dollar einbringt und auf anderen Blockchains eingesetzt wird. "Tether ist das einzige große Projekt, das sich auf andere Blockchains ausbreitet", sagte Clayton. "Ich bin ein bisschen überrascht, dass andere angesichts der Gasprobleme von Ethereum noch nicht gefolgt sind. Etwas muss geben. "

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind meistens am roten Dienstag. Bemerkenswerte Gewinner ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Elliptic bietet Überwachungsunterstützung für Binance Chain und BNB

Bemerkenswerte Verlierer ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Kettenglied seit dem Absturz am „Schwarzen Donnerstag“ um fast 1.000% gestiegen

Weiterlesen: Staubangriffe machen ein Chaos in Bitcoin-Geldbörsen, aber es könnte eine Lösung geben

  • Öl ist um 0,37% gefallen. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 42,57 USD.
  • Gold lag im grünen Bereich bei 1% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 2.001 USD.

Weiterlesen: Der Crypto Custody Letter des OCC war jahrelang in Vorbereitung

  • Alle US-Staatsanleihen gaben am Dienstag nach. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, waren im Zweijahreszeitraum am stärksten rückläufig und lagen bei roten 5,3%.

Weiterlesen: Bitcoin Mining Pools Sehen Sie Hashrate Drop inmitten von Regenstürmen in China

https://www.coindesk.com/coindesk20
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close