Market Wrap: Bitcoin testet 9.000 US-Dollar, während der Markt mit Unsicherheit kämpft

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein überdurchschnittliches Verkaufsvolumen drückte Bitcoin am frühen Handelstag nach unten, bevor es sich erholte.

Bitcoin (BTC) notierte ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) bei 9.297 USD und gab in den letzten 24 Stunden nur um 0,18% nach.

Am Donnerstag um 00:00 UTC (20:00 Uhr, Mittwoch ET) wechselte Bitcoin an Kassa-Börsen wie Coinbase den Besitzer um die 9.270 USD. Drei Stunden später senkte das hohe Verkaufsvolumen Bitcoin um 3% auf nur noch 8.980 USD. Der Preis von Bitcoin liegt unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt, aber über dem 10-Tage-Durchschnitt. Eine solche Kombination ist für Markttechniker ein seitwärts rückläufiges Signal.

btcjune25
Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 23. Juni
Quelle: TradingView

Weiterlesen: Bitcoin ist nach wie vor auf dem Weg zu vierteljährlichen Gewinnen nach einem Rückgang in Richtung 9.000 USD

"Wir befinden uns immer noch in einem engen Handelsbereich. 9.000 US-Dollar sind der Schlüssel zum Halten “, sagte Rupert Douglas, Leiter des institutionellen Vertriebs für Crypto Asset Brokerage Koine. Der Rückgang von Bitcoin auf unter 9.000 US-Dollar ist das erste Mal seit dem 15. Juni, dass diese Schwelle überschritten wurde. Als dies vor 10 Tagen geschah, konnte sich die weltweit größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung wie am Donnerstag sofort wieder erholen.

btcjune
Bitcoin stündliche Preisaktion im Juni
Quelle: TradingView

"Der Markt scheint eine kleine Verschnaufpause einzulegen, nachdem er gestern Abend 9.000 US-Dollar getestet und sich ziemlich gut erholt hat", sagte Dave Vizsolyi, Chefhändler der in Chicago ansässigen Kryptofirma DV Chain. Eine enorme Menge an Bitcoin-Optionen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar lässt Händler glauben, dass eine höhere Volatilität bevorsteht. "Ich denke, dass der Verfall von Optionen und Futures morgen die Ströme weiter antreiben wird", fügte Vizsolyi hinzu.

Weiterlesen: Der Markt für Bitcoin-Optionen verzeichnet am Freitag einen Verfall von 1 Milliarde US-Dollar

George Clayton, geschäftsführender Gesellschafter von Cryptanalysis Capital in New York, sagt, er befasse sich mit Wirtschaftsdaten für den Saldo von 2020. Kryptowährungen sind nicht immun gegen traditionelle Marktschwankungen.

"Crypto verhält sich derzeit wie ein Risikoobjekt und die technischen Daten sehen lückenhaft aus", sagte Clayton. "Ich sehe diese beiden Elemente als kurzfristig bärisch an." Er wies darauf hin, dass die GDPNow der US-Notenbank von Atlanta für das zweite Quartal einen Rückgang der US-Wirtschaft um erstaunliche 46,6% gegenüber dem Vorjahr prognostiziert. Die Schätzung der BIP-Leistung von GDPNow basiert auf den verfügbaren Daten. Der Ausblick ist deutlich bärischer als von den meisten Analysten erwartet.

gdpnowupdated
Geschätzte BIP-Leistung der USA im zweiten Quartal
Quelle: Atlanta Fed

"Ich bin im nächsten Jahr um diese Zeit ziemlich optimistisch in Bezug auf Bitcoin", sagte Neil Van Huis vom Krypto-Liquiditätsanbieter Blockfills. „Dazwischen könnte es jedoch viel Schleudertrauma geben. Ich denke, das ist das Schöne an den Märkten. “

Obwohl Bitcoin in diesem Jahr um über 28% gestiegen ist, war es im Jahr 2020 nicht gerade eine reibungslose Fahrt.

btccomposite2020
Der Preis für Bitcoin überlagert die wichtigsten Dollar-Börsen
Quelle: TradingView

Obwohl der Spotbörsen im März während des durch Coronaviren verursachten Absturzes um bis zu 32% gefallen war, verzeichnete der Juni eine stetigere Bewegung der Bitcoin-Preise. "Ich denke, es gibt im Moment wirklich keine wirkliche Direktionalität bei Bitcoin", sagte der Optionshändler Vishal Shah. "Es scheint, dass 9.250 bis 9.300 US-Dollar ein breiteres Maß an Unterstützung waren, während 10.000 US-Dollar die Spitze mit einigen vereinzelten Verstößen waren." Der größte Teil der Krypto ist "im Moment tatsächlich mehr von DeFi fasziniert", fügte Shah hinzu.

Andere Märkte

Ether (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, blieb am Donnerstag unverändert. Sie wurde um 233 USD gehandelt und verlor innerhalb von 24 Stunden ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) 0,11%.

Der Gesamtwert der dezentralen Finanzierung (DeFi) überstieg am 21. Juni 1,5 Milliarden US-Dollar. Der Gesamtbetrag der Krypto-Assets im US-Dollar-Wert liegt nun bei 1,6 Milliarden US-Dollar, was auf das spekulative Interesse an Lender Compound zurückzuführen ist, das nun die DeFi-Welt mit einem beherrscht 37% Marktanteil laut Datenaggregationsseite DeFi Pulse.

defilocked
Allzeit-Chart des in DeFi gesperrten Gesamtwerts in USD
Quelle: DeFi Pulse

Weiterlesen: DeFi-Startups auf Compound wiegen, was mit 200-Dollar-COMP-Token zu tun ist

Digitale Assets auf der großen Tafel von CoinDesk sind am Donnerstag meistens rot. Zu den großen Verlierern an diesem Tag zählen ein Rückgang des Dumpings (DCR) um 2,2%, der Stern (XLM) im roten Bereich um 1,7% und der Neo (NEO) um 1,6%. Ein bemerkenswerter Gewinner ist zcash (ZEC) im grünen Bereich von 2,1%. Alle Preisänderungen waren ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET).

Weiterlesen: Circle, Coinbase Bringen Sie USDC Stablecoin in Algorands Blockchain

Bei den Rohstoffen ist das Öl am Mittwoch um 2,5% gestiegen. Ein Barrel Rohöl hatte zum Zeitpunkt der Drucklegung einen Preis von 38,98 USD.

oiljune25
Differenzkontrakte für Öl seit dem 23. Juni
Quelle: TradingView

Gold ist flach; Das gelbe Metall stieg um 0,19% und notierte an diesem Tag bei 1.764 USD.

Der Nikkei 225 Index der Unternehmen in Japan beendete den Tag um 1,22% niedriger. Während Tech-Aktien einige Gewinne erzielten, wurde der Index beim Verkauf im verarbeitenden Gewerbe nach unten gezogen.

Der europäische FTSE 100-Index lag im grünen Bereich und stieg um 0,63%. Die Angst vor einem Wiederaufleben des Coronavirus ließ die Aktien im frühen Handel sinken, aber die späten Gewinne trieben den Index nach oben.

Der US-amerikanische S & P 500 Index legte um 1% zu. Eine leichte Rally im Late-Day-Handel war darauf zurückzuführen, dass die US-Notenbank optimistisch war und positive Ergebnisse für Bankstresstests veröffentlichte.

Alle US-Staatsanleihen sind am Donnerstag ausgerutscht. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, fielen gegenüber der zweijährigen Anleihe mit den roten 11% am stärksten.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close