Market Wrap: Bitcoin verliert bei 15,9.000 USD an Dampf; Über 600.000 ETH aus DeFi gerissen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine Bitcoin-Rallye auf neue Höchststände im Jahr 2020 wurde durch ein geringeres Spotvolumen gebremst. In der Zwischenzeit ziehen einige Ether-Investoren Kapital aus DeFi heraus.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) um die 15.502 USD gehandelt. Steigerung von 2,6% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 15.190 bis 15.934 US-Dollar
  • BTC nahe seinem gleitenden 10-Tage-Durchschnitt, aber über dem 50-Tage-Durchschnitt, ein Seitwärtssignal für Markttechniker.

btcnov6

Bitcoin-Handel auf Bitstamp seit dem 4. November.
Quelle: TradingView

Der Preisanstieg von Bitcoin kam am Freitag zum Stillstand, nachdem er in den letzten 24 Stunden Gewinne erzielt hatte, die laut CoinDesk 20-Daten vor allem bei 15.934 USD lagen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde der Kurs bei 15.502 USD gehandelt.

"BTC war in den letzten vier Wochen optimistisch und stieg unglaublich von 10.000 auf 15.000 US-Dollar", sagte Ian Balina, CEO des Analyseunternehmens Token Metrics. "Die Rallye in diesem Monat ähnelt der vorherigen großen Rallye im Jahr 2017, als BTC im November und Dezember von 6.000 USD auf fast 20.000 USD zulegte."

Das letzte Mal, dass der Bitcoin-Preis auf diesem Niveau lag, war am 7. Januar 2018, als sein 24-Stunden-Tief bei 15.632 USD lag, ein Rückgang von dem Tageshoch von 16.861 USD während eines allgemeinen Marktabverkaufs laut CoinDesk 20.

btcsince2017

Täglicher Bitcoin-Handel auf Bitstamp seit 2017.
Quelle: TradingView

"Die nächste Widerstandsstufe liegt zwischen 16.000 und 17.000 US-Dollar", fügte Balina hinzu. "Wenn es so fliegt, kann es sein Allzeithoch erneut testen und möglicherweise über 20.000 US-Dollar steigen."

Weiterlesen: Angesichts des Anstiegs von Bitcoin deuten Google-Suchanfragen auf wenig FOMO im Einzelhandel hin

Ein höherer Bitcoin-Preisanstieg erfordert wahrscheinlich die Rückkehr eines überdurchschnittlichen Spotvolumens. Das Volumen für Freitag war viel niedriger als am Donnerstag, was mit 1.569.081.137 USD der höchste tägliche durchschnittliche Volumentag seit dem 27. Juli war. An diesem Sommertag erreichte es 1.579.784,44 USD an den wichtigsten USD / BTC-Spotbörsen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag das Kassa-Umtauschvolumen am Freitag bei 1.064.734.786 USD.

Sechsmonatsvolumenov6

Bitcoin-Volumen an wichtigen USD / BTC-Kassa-Börsen in den letzten sechs Monaten.
Quelle: Shuai Hao / CoinDesk Research

Das Open Interest für Bitcoin-Futures am Donnerstag erreichte ein Rekordhoch vom 17. August. „Die längerfristigen Trends bleiben sehr optimistisch. Das offene Open Interest für Bitcoin-Futures ist mit 5,7 Milliarden US-Dollar auf einem Allzeithoch, und die Zinssätze für unbefristete Swaps steigen “, sagte Jason Lau, Chief Operating Officer der in San Francisco ansässigen Börse OKCoin.

skew_btc_futures__aggregated_open_interest-26

Bitcoin-Futures sind im vergangenen Jahr offen.
Quelle: Schräg

"Der kleine Rückzug ist heute normal und gesund", sagte Lau gegenüber CoinDesk. „In der Vergangenheit hat Bitcoin starke, schnelle Bewegungen erlebt und sich viel mehr zurückgezogen. Ich würde prüfen, ob sich BTC einleben und eine Basis aufbauen kann, bevor ich mich erneut nach oben bewege. "

Die Dominanz von Bitcoin, ein Maß für die Marktkapitalisierung der ältesten Kryptowährung der Welt als Prozentsatz des gesamten Krypto-Assets, beginnt zu sinken. Nach einem stetigen Anstieg von Oktober und Anfang November auf 65,5% fiel er am Freitag.

bitcoindomsinceoct

Stündliche Bitcoin-Dominanz-Tabelle seit Anfang Oktober.
Quelle: TradingView

Jean-Marc Bonnefous, geschäftsführender Gesellschafter der Investmentfirma Tellurian Capital, sagte, Bitcoin könnte nach seinem stratosphärischen Preisanstieg etwas an Dynamik verlieren, und fügte hinzu, dass einige Anleger Gewinne mitnehmen und sie in alternative Kryptowährungen oder Altcoins stecken.

"BTC hat bereits einiges an Arbeit nach oben geleistet und muss eine Verschnaufpause einlegen", sagte Bonnefous. "Irgendwann wird die Rotation von BTC zu diesen stark verkauften Alt-Token wieder stattfinden."

In DeFi eingeschlossener Äther fällt ab

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ether (ETH), stieg am Freitag, handelte um 442 USD und stieg innerhalb von 24 Stunden um 7:00 Uhr (16:00 Uhr ET) um 7%.

Weiterlesen: Vitalik Buterin sendet 1,4 Mio. USD Ether zur Vorbereitung des Einsatzes von Ethereum 2.0

Seit dem 20. Oktober, als die Menge an Äther in der dezentralen Finanzierung (DeFI) bei 9.211.000 ETH lag, haben Investoren die Kryptowährung herausgezogen. Laut Datenaggregator DeFi Pulse wurden zum Zeitpunkt der Drucklegung mehr als 642.000 ETH aus der DeFi entfernt, auf 8.569.000 ETH.

ethdefinov6

Äthermenge, die im letzten Monat in DeFi eingeschlossen war.
Quelle: DeFi Pulse

Der Trend folgt den felsigen letzten 30 Tagen für in DeFi eingeschlossenen Äther, da vor etwa einem Monat die Menge an Äther in DeFi bei 8.423.000 ETH lag. Vishal Shah, Optionshändler und Gründer des Derivats Alpha5, sagt, dass die Drehungen von Ether mit der ätherischen Natur der DeFi-Produkte von Ethereum zu tun haben.

"Der größte Teil der in DeFi gesperrten ETH besteht darin, Token zu sammeln oder zu sammeln, die keinen dauerhaften Wert haben", bemerkte Shah. „Und als diese Werte dramatisch fielen, wurde der‚ APY ' [annual percentage yield] Das war der Köder für die Teilnahme an verschiedenen Pools und begann natürlich zu schwinden. “

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind alle grüne Freitag. Bemerkenswerte Gewinner ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: Square meldet erstmals vierteljährliche Bitcoin-Einnahmen von über 1 Mrd. USD

  • Öl ging um 2,8% zurück. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 37,39 USD.
  • Gold lag im grünen Bereich bei 0,14% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.952 USD.
  • Die Renditen von US-Staatsanleihen stiegen alle am Freitag. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, stiegen bei der zweijährigen Anleihe am stärksten und stiegen auf 0,159 und im grünen Bereich auf 9,6%.
https://www.coindesk.com/coindesk20

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close