Marktkapitalisierung sinkt um 10 Milliarden US-Dollar, da die Bitcoin-Dominanz steigt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin kämpft weiter, seit es am Wochenende einen Höchststand von über 14.100 USD erreicht hat. Die Situation mit alternativen Münzen ist noch schlimmer, und die Gesamtmarktkapitalisierung ist auf etwa 390 Milliarden US-Dollar gesunken.

|006835e056bd796787c850fa8bb06b21|

CryptoPotato Am Wochenende wurde berichtet, dass die primäre Kryptowährung auf ein neues 2020-Hoch von etwa 14.100 USD angestiegen ist. Der Unterschied zwischen diesem Rekord und den im Oktober registrierten Rekorden bestand darin, dass er auch das Hoch von 2019 übertraf. Infolgedessen erreichte Bitcoin den höchsten Preis seit Januar 2018.

Die Bären mischten sich jedoch ein und erlaubten keine weiteren Erhöhungen. Im Gegenteil, BTC begann allmählich an Wert zu verlieren. Allein gestern fiel Bitcoin innerhalb weniger Stunden von rund 13.800 USD auf sein Tagestief von 13.250 USD.

Die Kryptowährung hat die meisten ihrer Verluste in den folgenden Stunden wieder wettgemacht und zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen über 13.500 USD zurückgeschossen.

Sollte es zu weiteren Einbrüchen kommen, könnte sich BTC auf 13.280 USD, 13.150 USD und 13.000 USD als Unterstützung stützen. Alternativ könnte Bitcoin zu seinem jüngsten Bullen-Lauf zurückkehren, wenn es die Widerstandslinien bei 13.500 USD, 13.760 USD und 13.800 USD überwindet.

BTC / USDT. Quelle: TradingView
|41244bc280b75f4b6cb17624fc944865|

Die alternativen Münzen wurden bei den jüngsten Preissprüngen von Bitcoin etwas ausgelassen. Dies führte in nur wenigen Wochen zu einem Anstieg der BTC-Dominanz über den Markt um 6%. In den letzten 24 Stunden stieg die Dominanz auf 64%.

Während Bitcoin jetzt um 1,3% zurückgegangen ist, haben es die meisten Altcoins viel schlimmer. Ethereum hat innerhalb von 24 Stunden fast 4% verloren und notiert bei 378 USD. Noch vor wenigen Tagen stieg die ETH auf über 400 US-Dollar.

Die Welligkeit (-3%) ist auf 0,23 USD gesunken. Die Top Ten sehen noch mehr Verluste durch Bitcoin Cash (-8%), Binance Coin (-7,6%), Chainlink (-10%), Polkadot (-5,4%), Cardano (-8%) und Litecoin (-5,5) %).

crypto_heatmap
Heatmap für den Kryptowährungsmarkt. Quelle: Krypto quantifizieren

Die meisten DeFi-Token haben an Wert verloren, wie heute bereits erwähnt. Der Reserve Rights Token (-15%) führt dieses negative Ranking an. SushiSwap (-14%), Compound (-13%), Aave (-13%), Loopring (-11,8%), Synthetix Network Token (-11,6%), Energy Web Token (-11,5%) sind nur einige davon die anderen zweistelligen Preisverlierer.

Nach der Kontroverse mit Huobi ist auch die native Kryptowährung der Börse um 14,5% gesunken.

Insgesamt hat die kumulierte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen an einem Tag 10 Mrd. USD und an einer Woche 18 Mrd. USD verloren.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen stammen von zitierten Autoren. Es gibt nicht die Meinung von CryptoPotato wieder, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigenes Risiko. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close