Mehrere Unternehmen weltweit behaupten, über das erforderliche Fachwissen und die erforderliche Infrastruktur zu verfügen, um cont anzubieten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Obwohl Biopharmazeutika erhebliche Gewinnspannen bieten und sich bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten als wirksam erwiesen haben, sind sie im Allgemeinen mit hohen Entwicklungskosten und komplexen Herstellungsprotokollen verbunden. Dies gilt auch für Produkte auf Antikörperbasis. Derzeit gibt es eine Reihe von Unternehmen, die behaupten, End-to-End-Lösungen anzubieten, die von der Antikörperentwicklung bis zur kommerziellen Produktion reichen. Darüber hinaus deuten die vorherrschenden Trends darauf hin, dass sich Sponsorunternehmen bei verschiedenen Aspekten der Entwicklung und Herstellung von antikörperbasierten Produkten wahrscheinlich weiterhin auf Vertragsdienstleister verlassen.

Um diesen 285-seitigen Bericht mit mehr als 100 Abbildungen und mehr als 110 Tabellen zu bestellen, besuchen Sie bitte diesen Verknüpfung

Die finanzielle Chance von 17 Mrd. USD (bis 2030) auf dem Markt für die Herstellung von Antikörperkontrakten wurde in den folgenden Segmenten analysiert:

Art der Antikörper

Monoklonale Antikörper

Bispezifische Antikörper

ADCs

Andere

  • Firmengröße
  • Klein
  • Mittelgroß
  • Groß / sehr groß

Funktionsumfang

  • Präklinisch / Klinisch
  • Kommerziell

Art des verwendeten Ausdruckssystems

Wichtige geografische Regionen

Nordamerika

Europa

Asien und RoW

Das Markt für die Herstellung von Antikörperverträgen, 2020-2030 Der Bericht enthält die folgenden Unternehmen, die wir als Hauptakteure in diesem Bereich identifiziert haben:

  • AGC Biologics
  • Aldevron
  • AMRI
  • Boehringer Ingelheim BioXcellence
  • Emergent BioSolutions
  • Eurofins CDMO
  • FUJIFILM Diosynth Biotechnologies
  • KBI Biopharma
  • Lonza
  • Nitto Avecia Pharma Services
  • Novasep
  • Pierre Fabre
  • Samsung BioLogics
  • Synthon
  • Thermo Fisher Scientific

Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

2. Zusammenfassung

3. Einführung

4. Marktlandschaft

5. Wettbewerbsanalyse des Unternehmens

6. Firmenprofile

7. Fallstudie: Vergleich von Medikamenten und Therapien mit kleinen und großen Molekülen (Biologika)

8. Benchmark-Analyse

9. Partnerschaften

10. Letzte Erweiterungen

11. Kapazitätsanalyse

12. Bedarfsanalyse

13. Marktgrößen- und Chancenanalyse

14. SWOT-Analyse

15. Zukunft des Antikörper-CMO-Marktes

16. Interview Transkripte

17. Anhang 1: Liste der kundenspezifischen Antikörperhersteller

18. Anhang 2: Tabellarische Daten

19. Anhang 3: Liste der Unternehmen und Organisationen

Um eine Kopie zu erwerben, besuchen Sie bitte https://www.rootsanalysis.com/reports/view_document/antibody-cmo-market/295.html

Kontaktdetails

Gaurav Chaudhary

+1 (415) 800 3415

gaurav.chaudhary@rootsanalysis.com

Dieser Beitrag wurde mit unserem schönen und einfachen Anmeldeformular erstellt. Erstelle deinen Beitrag!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close