Microsoft und Enjin bringen plattformübergreifende benutzerdefinierte NFTs nach Minecraft

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Microsoft hat ein Browsergame gestartet, das Spieler mit nicht fungiblen Token (NFTs) für die Verwendung in Minecraft, einem der weltweit beliebtesten Spiele, belohnt.

Laut einer Pressemitteilung, die CoinDesk am Donnerstag mitgeteilt wurde, ist Azure Space Mystery ein textbasiertes interaktives und lehrreiches Puzzlespiel, das an Bord der Internationalen Raumstation spielt.

Dort treffen die Spieler auf prominente Wissenschaftlerinnen, darunter die deutsche Astronomin Caroline Herschel und die schottische Wissenschaftlerin Mary Somerville, die als erste beiden Frauen der Royal Astronomical Society beigetreten sind. Alexandrischer Philosoph, Astronom und Mathematiker Hypatia; und die französische Pilotin Raymonde de Laroche, die weltweit erste lizenzierte Pilotin.

Durch das Spielen des Spiels erworbene NFTs ermöglichen es den Spielern, eine neue „Quest“ auf dem MyMetaverse Minecraft-Server freizuschalten. Benutzer können dann Microsoft Azure-Helden über das EnjinCraft-Plugin in das beliebte Spiel einbinden.

„Bildung ist der Schlüssel zur Stärkung der nächsten Generation von Innovatoren. Enjin ist stolz darauf, mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um innovative Möglichkeiten für die Verschmelzung virtueller Welten zu schaffen, digitale Communities näher zusammenzubringen und mächtige Frauen in Wissenschaft und Technologie zu feiern “, sagte Bryana Kortendick, VP Operations & Communications bei Enjin.

Laut Microsoft zeigt die neue Initiative eine tragfähige Interoperabilität zwischen mehreren Plattformen, Anwendungen und Spielen.

"Die Plattform von Enjin unterstützt innovative Projekte im gesamten Gaming- und Blockchain-Ökosystem", sagte Sherry List, Leiterin des Engagements von Azure-Entwicklern bei Microsoft.

List fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Enjin es ihrer Abteilung ermöglicht hat, „Spitzentechnologie“ in Bildungstools zu integrieren und gleichzeitig Entwicklergemeinschaften zu erkennen.

Minecraft + NFTs: Wie es funktioniert

Auf der ersten Etappe der Reise beginnt ein Benutzer eine Suche nach einer fehlerhaften internationalen Raumstation – dem textbasierten Teil der Suche.

Nach erfolgreichem Abschluss wird der Benutzer zu einer Webseite weitergeleitet, auf der er aufgefordert wird, einen QR-Code zu scannen. Der Code enthält eine NFT, die automatisch in die Enjin-Brieftasche eines Benutzers eingefügt wird. Von dort aus kann er seine Brieftasche mit dem plattformübergreifenden Spielnetzwerk MyMetaVerse verknüpfen.

Spieler erhalten einzigartige, limitierte NFT-Abzeichen, wenn sie Azure Space Mystery spielen.
(Enjin)

NFTs sind digitale Vermögenswerte, die eine Vielzahl von physischen Gütern darstellen, sowie immaterielle Vermögenswerte, im Fall von Microsofts Initiative digitale Ausweise.

Zu den Hauptmerkmalen einer NFT gehört die Tatsache, dass sie nicht interoperabel, unteilbar, unzerstörbar und überprüfbar sind.

Sie basieren auf den Token-Standards ERC-721 und ERC-1155 von Ethereum und enthalten Informationen, die sie von anderen NFTs unterscheiden. Da sie leicht zu überprüfen sind, sind keine zwei gleich und können nicht miteinander gehandelt werden, was sich von den typischen Kryptowährungsstandards unterscheidet.

Für Gamer ist dies wichtig, da sie auf Wertformen zugreifen können, die Vorteile und Vorteile über mehrere Plattformen, Spiele und Apps hinweg ermöglichen und integrierte Erlebnisse schaffen, die möglicherweise mit ihnen über das Internet reisen können.

Auf der letzten Etappe muss ein Benutzer MyMetaVerse mit Minecraft verbinden, um Zugriff auf die NFTs von Microsoft in der blockigen 3D-Welt zu erhalten.

In Minecraft kann ein Benutzer eine Direktive / Brieftasche eingeben, die sammelbare „Gefährten“ hervorbringt, die dem Benutzer auf dem Server folgen und ihn schützen.

"NFTs sind wichtig, weil sie einen unwiderlegbaren Beweis für die digitale Knappheit liefern", sagte Simon Kertonegoro, Vizepräsident für Entwicklererfolg bei Enjin. "Mit über 126 Millionen Benutzern ist die Möglichkeit, Blockchain-Assets in einem Minecraft-Server zu erzeugen, ein großer Schritt in Richtung NFT-Einführung."

Wenn Sie die Quest in Minecraft abschließen, können die Spieler fungible Token freischalten, die Vorteile in Telegramm und Zwietracht bieten. Mit dem Token „XX & XY Certified Equal“ können exklusive Chat-Gruppen in den beliebten Social-Messaging-Apps freigeschaltet werden.

Die Azure Space Mystery-Challenge ist derzeit kostenlos und laut Veröffentlichung vom 11. Februar bis 11. März 2021 über die Microsoft-Website zugänglich.

Siehe auch: Microsoft, EY Erweitern Sie die Blockchain-Plattform für Spielrechte, um Zahlungen einzuschließen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close