Mithilfe von Lightning können Bitfinex-Benutzer jetzt bei Bitrefill einkaufen


Das Lightning-Netzwerk hat möglicherweise gerade seinen ersten B2B-Zahlungskanal (Business-to-Business) erhalten.

Zwei der bekanntesten Bitcoin-Unternehmen der Branche arbeiten zusammen: Bitfinex-Benutzer können jetzt direkt aus ihrer Handelsumgebung auf bitfinex.com bei Bitrefill einkaufen. Mit dem Zugriff auf den gesamten Bitrefill-Katalog können Bitfinex-Kunden mit ihrem Kontostand eine breite Palette von Geschenkkarten kaufen oder ihr Prepaid-Guthaben aufladen. Und dank des Geldtransfers zwischen Bitfinex und Bitrefill haben die beiden Unternehmen einen maßgeschneiderten Lightning-Kanal eingerichtet.

„Soweit ich weiß, wird Lightning zum ersten Mal für B2B verwendet“, sagte John Carvalho, CCO von Bitrefill Bitcoin Magazine. "Ich habe noch nie von jemandem gehört, der eine dynamische Abwicklung eingerichtet hat."

Den Kreis schließen

Bitfinex – gemessen am Handelsvolumen eine der größten Bitcoin-Börsen der Welt – hat vor kurzem am 28. November 2019 die Option für Benutzer eingeführt, über das Lightning-Netzwerk Geld einzuzahlen und abzuheben. Als erste große Börse, die diese Funktion anbietet, ist Bitfinex sofort einen Schritt weiter gegangen und hat das Layer 2-Protokoll auch in sein Backend integriert.

"Die Verwendung von Bitcoin als Zahlungsmittel ist ein wichtiger Meilenstein auf dem unvermeidlichen Weg zur Massenakzeptanz", erklärte Paolo Ardoino, CTO von Bitfinex. „Deshalb ist das Lightning Network so wichtig. Als Austausch steht Bitfinex an der Spitze der Entwicklung von Lösungen, die diese Technologie nutzen. “

Aus der Sicht von Bitfinex und Bitrefill bedeutet diese Integration, dass das Lightning-Netzwerk der Kreislaufwirtschaft einen Schritt näher kommt: Ein System, das für die Abwicklung nicht von Fiat-Währungen oder Bitcoin-Transaktionen in der Kette abhängt. In diesem Fall akzeptiert Bitfinex Lightning-Einzahlungen. Über das Guthabenkonto können Kunden eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen auf Bitrefill erwerben, die anschließend auch über Lightning bezahlt werden. (Die meisten Händler, die Gutscheine verkaufen, werden jedoch vermutlich weiterhin von Bitrefill in Fiat-Währung bezahlt.)

Durch den individuell angepassten Zahlungskanal werden Bestellungen zwischen Bitfinex und Bitrefill automatisch und sofort abgewickelt, sodass keine Kreditlaufzeiten mehr erforderlich sind. Durch die Nutzung des Lightning-Netzwerks sind Zahlungen natürlich sowohl günstig als auch privat, während die Bitcoin-Blockchain beim Öffnen oder Schließen von Kanälen nur einen minimalen Platz einnimmt.

Bitrefill

Im Jahr 2014 begann Bitrefill als Anbieter von Telefonkrediten und (etwas später) digitalen Geschenkkarten, mit denen Bitcoin-Benutzer ihre Münzen effektiv gegen Waren und Dienstleistungen eintauschen können, ohne dass sie wieder in Fiat-Währung umrechnen müssen. Im Laufe der Jahre erstellte das Stockholmer Startup einen internationalen Katalog mit über 2.000 Geschenkkarten, zu denen mehrere der größten Händler der Welt wie Apple, Amazon und Uber gehören.

In jüngerer Zeit hat sich das Startup als Pionier im Lightning-Bereich etabliert. Zum einen war Bitrefill eines der ersten Unternehmen, das damit begann, Lightning-Transaktionen für Zahlungen zu akzeptieren. Darüber hinaus hat das Unternehmen mehrere Lightning-spezifische Services mit Namen wie „Thor-Channels“ und „Turbo-Charged Channels“ eingeführt, die Bitcoin-Benutzern, die Lightning-Channels einrichten möchten, praktische Lösungen bieten.

Bitrefill möchte Bitcoin-Börsen nun bei der Integration von Lightning unterstützen, wobei Bitfinex ein erstes Beispiel dafür ist, sagte Carvalho.

"Wir glauben, dass die frühzeitige Aufnahme des Bitcoin-Austauschs in das Lightning-Netzwerk ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung auf die nächste Umstellungswelle und des Aufbaus einer Parallelwirtschaft für Bitcoin ist", sagte er.

„Wir haben unsere Lightning-Setups koordiniert, um Fettkanäle zu unterstützen [Lightning channels that offer more liquidity than regular payment channels] und integrieren Sie sie in unsere Integration. Nachdem sich der Staub gelegt hat, werden wir mit ihnen zusammenarbeiten, um automatisiertere Systeme für das Liquiditätsmanagement der Kanäle, das Öffnen und Schließen von Kanälen usw. zu entwickeln. "

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close