Morgan Stanley betritt die Bithumb-Krypto-Börse

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Morgan Stanley ist in Gesprächen mit Bithumb, Koreas führender Krypto-Austausch, z eine aktive Beteiligung an der Plattform.

Laut koreanischen Medien BerichteEs scheint, dass die amerikanische multinationale Investmentbank über Verhandlungen mit nachdenkt Bident, die 10% von Bithumb Korea besitzt.

Der Einsatz Der von der amerikanischen Bank vorgeschlagene Vorschlag scheint sehr bedeutsam zu sein und könnte es auch sein rund 2 Milliarden US-Dollar. Dies ist der Tweet des Kryptoanalytikers Joseph Young:

"Beeindruckend. Morgan Stanley bietet angeblich für Bithumb, Südkoreas Top-Krypto- und Bitcoin-Börse, eine Bewertung von 2 Milliarden US-Dollar. Langsam, dann sicher. Die Explosivität des institutionellen Interesses in diesem Bereich ist derzeit beispiellos. “

|eb08672172aba7424b7f4b72cf4769cb|

Dies ist ein weiterer bedeutender institutioneller Einstieg von Morgan Stanley in die Kryptowelt, der vor zwei Tagen angekündigt hat, dass dies der Fall sein wird seinen Kunden die Möglichkeit zu bieten, Bitcoin zu kaufen.

Eine Bewegung, die es werden sah die erste große US-Bank direkten Kauf von Fondsanteilen anzubieten, die es Kunden ermöglichen Nehmen Sie eine Position in Bitcoin ein.

Aufgrund der Nachrichten von Morgan Stanley Die Aktien der mit Bithumb verbundenen Unternehmen sind gestiegen. Tatsächlich sind die Aktien von Bident heute Morgen ebenfalls um 17% gestiegen.

Dieser wachsende Appetit der Anleger auf Bitcoin und Altcoins nimmt in der Branche weiter zu. Angesichts der Preissprünge bei Bitcoin wird geschätzt, dass Bithumb allein im Januar rund 5,1 Milliarden Won (4,5 Millionen US-Dollar) gewonnen hat.

Zur gleichen Zeit und in den letzten Tagen die Worte von Jerome Powell, Vorsitzender der Federal Reserve, hat sich ebenfalls auf die Krypto-Erklärung ausgewirkt.

In der Tat, erst gestern, beide Bitcoin und der Rest der Kryptowährungen sahen ein grünes Licht nach Powell hatte bestätigt Am Tag zuvor wird sich die US-Inflationssituation nicht langfristig auswirken, sondern ist nur eine vorübergehende Situation.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close