Morgan Stanley bietet 2 Mrd. US-Dollar für Koreas größte Krypto-Börse, Bithumb. Entschuldigung, der Link ist auf Koreanisch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Google Übersetzungslink

https://dqkagr7wg6xbgtc7tssqeh5isq-adwhj77lcyoafdy-n-news-naver-com.translate.goog/article/277/0004868332?event_id=277_1616119235505

[Asian Economy Reporter Sunae Lee] Die Global Investment Bank (IB) Morgan Stanley übernahm die Übernahme von Bithumb (Firmenname Bithumb Korea), der größten Kryptowährungsbörse in Korea. Zuvor verhandelten JPMorgan und verbundene Unternehmen der Chicago Merchandise Exchange (CME) -Gruppe ebenfalls (Deal) über den Erwerb einer Beteiligung an Bithumb. Der Deal mit der Nexon-Holding NXC, der einen starken Willen zeigte, dürfte praktisch gekündigt werden.

Nach Angaben der IB-Branche wurde am 19. bestätigt, dass Morgan Stanley derzeit über den Erwerb einer Beteiligung an Bithumb über Bident verhandelt. Bident ist mit 10,3% an Bithumb Korea, dem Betreiber von Bithumb, und bis zu 34,24% an Bithumb Holdings, dem größten Anteilseigner von Bithumb Korea, beteiligt. Damit ist Bident der größte Einzelaktionär in Bezug auf seine Beteiligungsstruktur.

Ein hochrangiger Beamter von Bithumb Holdings sagte: „Morgan Stanley hat an dem Deal zur Übernahme von Bithumb durch die große Hand von M & A (M & A) teilgenommen, wo Morgan Stanley in der Vergangenheit an der Übernahme von Bithumb beteiligt war. Eine mit den Bithumb-Verkaufsverhandlungen vertraute Quelle sagte: "Der Grund, warum Morgan Stanley Bident verwendet hat, ist, dass Bident das Recht hat, einen bevorzugten Verkauf auszuhandeln, um Bithumb Holdings zu erwerben." Wenn Sie Bithumb Holdings-Aktien verkaufen oder übertragen, müssen Sie die Zustimmung von Bident einholen.

Morgan Stanleys Übernahmebereitschaft soll recht stark sein. Es ist geplant, eine Beteiligung an Bithumb durch Investitionen in Höhe von 300 bis 500 Milliarden Won zu sichern. Morgan Stanley, ein übergroßer IB mit einem verwalteten Vermögen von 4 Billionen Dollar (etwa 4520 Billionen Won), hat Bitcoin als institutionelles Vermögen anerkannt. Die Wall Street (Wall Street) eröffnete erstmals auch die Möglichkeit, in Bitcoin-Fonds zu investieren. CNBC, ein Wirtschaftsmedienunternehmen, zitierte am 17. (Ortszeit) eine Quelle. Wir werden einen Hund freigeben “, sagte er. Der Schritt von Morgan Stanley wird voraussichtlich eine wichtige Gelegenheit für Bitcoin sein, als Vermögenswert anerkannt zu werden, da es der erste an der Wall Street ist. Bloomberg berichtete kürzlich auch, dass "Morgan Stanley Investment Management, eine mit Morgan Stanley verbundene Vermögensverwaltungsgesellschaft, überlegt, ob sie in Bitcoin investieren soll."

Es wird gesagt, dass NXC vor der Akquisition tatsächlich in eine nachteilige Situation geraten war. Kim Jung-joo, CEO von NXC, zeigt starke Bereitschaft zur Übernahme, aber tatsächlich sind die Verhandlungen schleppend und langsam. Als globale Finanzunternehmen einen "Love Call" an Bithumb schickten, änderten sich die Verkaufsverhandlungen, und NXC kann seine Meinungsverschiedenheiten über die von NXC geforderten Transaktionsbedingungen nicht eingrenzen. Ein hochrangiger Beamter von Bithumb Holdings sagte: „Nexon hat eine Klausel herausgegeben, die besagt, dass der Schaden im Falle eines Hacking-Problems, eines rechtlichen Problems oder einer Verschlechterung der Rentabilität an Bithumb weitergegeben wird.
Derzeit senden acht Orte, darunter Morgan Stanley, Liebesrufe, bevor sie Bithumb übernehmen. Der Markt schätzt, dass der Unternehmenswert von Bithumb 2 Billionen Won erreichen wird. Das Betriebsergebnis belief sich 2019 auf 48,1 Milliarden Won, allein in diesem Jahr wurden fast 20 Milliarden Won erzielt. Es ist bekannt, dass der durchschnittliche tägliche Transaktionsbetrag kürzlich 5 bis 7 Billionen Won erreichte. Bithumbs durchschnittliche tägliche Benutzer von mobilen Anwendungen (App) im Februar liegen zwischen 500.000 und 700.000, und es wird geschätzt, dass die Zahl der PC-Benutzer 1 Million erreichen wird.

Im November letzten Jahres, als die Verkaufsverhandlungen in vollem Gange waren, wurde Bitcoin mit rund 15 Millionen Won gehandelt. Zum Zeitpunkt des Verkaufs war bekannt, dass der Verkaufspreis von 65% des Anteils bei rund 500 Milliarden Won lag, und es wurde beobachtet, dass Verhandlungen in Höhe von 700 bis 800 Milliarden Won als Bitcoin-Preis stattfinden würden steigt an. In der Zwischenzeit stieg Bitcoin weiter an und überschritt am 14. 71 Millionen Won. Die Erwartungen an die Neubewertung des Unternehmenswerts von Bithumb fließen vom Markt.

Die geschätzte Marktkapitalisierung von Coinbase, dem virtuellen Geldwechsel Nummer 1 in den USA, der die Notierung an der NASDAQ fördert, liegt bei rund 100 Billionen Won. Da Bitcoin trotz des starken Rückgangs der US-Technologiewerte weiterhin Stärke zeigt, ist der Wert des Unternehmens gestiegen und erreicht 100 Billionen Won. In Anbetracht der Tatsache, dass der geschätzte Unternehmenswert von Coinbase und der Unternehmenswert von Dunamu, einem inländischen virtuellen Geldwechselbetreiber von Upbit, auf 2 Billionen Won gestiegen sind, geht die Branche davon aus, dass Bithumb auch eine ähnliche Bewertung wie Dunamu erhalten wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close