Morgan Stanley bietet Vermögensverwaltungskunden Zugang zu Bitcoin-Fonds: Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Morgan Stanley alarmierte seine Vermögensverwaltungsberater am Mittwoch, dass der Wall Street-Riese akkreditierten Vermögensverwaltungskunden Zugang zu mindestens einem Bitcoin-Fonds anbieten wird.

Dies ist das jüngste Zeichen für die Einführung von Bitcoin an der Wall Street und eine große Entwicklung für die Kryptowährung im Vermögensverwaltungskanal. ** Die Vermögensverwaltungseinheit von Morgan Stanley verfügt über 16.000 Berater, die ein Kundenvermögen von rund 2,3 Billionen US-Dollar verwalten. **

Laut einer Quelle der Bank könnte das Unternehmen Kunden Zugang zu Geldern bieten, die von NYDIG oder Galaxy Digital betrieben werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close