Mutige Partner mit Binance entwickeln den In-Browser-Krypto-Handel


Datenschutzorientierter Browser Brave Software hofft, den Kryptowährungshandel im Browser zu vereinfachen, obwohl er noch nicht ganz fertig ist.

Brave gab am Dienstag bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Binance eingegangen ist, um ein Krypto-Handelstool im Browser zu entwickeln, mit dem Benutzer Krypto direkt nach dem Start von Brave Browser und neuen Registerkartenfenstern einzahlen, tauschen, kaufen und handeln können. Dort führt ein nativ integriertes Krypto-Widget je nach Land des Benutzers Aktionen über Binance und Binance.US aus.

Laut CoinDesk sind die meisten dieser Funktionen beim Start nicht funktionsfähig. Auf das Widget kann nur über Braves "Nightly" -Browser in der Entwicklerphase zugegriffen werden. Ab Mittwochnachmittag kann es nur noch Bestellungen über das Binance Fiat Gateway starten. Brave sagte, dass eine weitere Veröffentlichung im April erwartet wird.

Brendan Eich, CEO von Brave, lehnte es ab, die Vertragsbedingungen offenzulegen.

"Das Hinzufügen eines Widgets, mit dem Benutzer Krypto nahtlos erwerben und handeln können, ist eine natürliche Weiterentwicklung unserer Funktionen", sagte Eich gegenüber CoinDesk. Er sagte, die "krypto-versierte" Benutzerbasis habe nach einer Handelsfunktion "verlangt", die zu Braves bestehender Ethereum-Brieftasche passt.

Brave arbeitet an mobilen Geldbörsen und plant, diese auf andere Blockchains auszudehnen, sagte er.

Brave hat die Krypto-Community für einen Großteil ihrer Existenz als datenschutzorientierte Alternative zu anderen, populäreren Browserdiensten umworben. Im Jahr 2017 führte das Unternehmen einen ICO in Höhe von 35 Millionen US-Dollar für seine ERC-20-Token (Basic Attention Tokens) durch, die heute das Rückgrat des Vergütungssystems für Anzeigenansichten von Brave Rewards bilden.

Durch die Hinzufügung eines Handelstools steht Brave im Wettbewerb mit anderen kryptofokussierten Browsern wie Opera, die laut statcounter einen Marktanteil von über 2 Prozent halten (die Datenschutzfunktionen von Brave erschweren die Messung des Stücks).

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close