Neue auf Ethereum basierende Crypto Asset Surges nach Erhalt der Überraschungsunterstützung von Coinbase

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine Altcoin mit mittlerer Obergrenze erholt sich, nachdem Coinbase einen großen Schub gegeben hat.

Coinbase Custody sagt, dass es so ist erlauben Benutzer, die das auf Ethereump basierende Dezentral Finance (DeFi) -Projekt Injective Protocol (INJ) verwahren möchten.

Seit der Ankündigung hat INJ laut CoinMarketCap um 33% von 3,50 USD auf ein Hoch von 4,67 USD zugelegt.

Laut Injective ist es das erste Protokoll, das den Handel mit dezentralen Cross-Chain-Derivaten der zweiten Schicht anbietet.

Das native INJ-Token des Projekts, das Ende Oktober eingeführt wurde, erfüllt eine Vielzahl von Funktionen wie Protokollverwaltung, Erfassung von Umtauschgebühren, Besicherung von Derivaten, Liquiditätsabbau und Absteckung.

Der Token wurde in diesem Jahr durch ein öffentliches Angebot eingeführt und hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 67 Millionen US-Dollar. Das Projekt verfügt über einige bedeutende Partnerschaften mit Unternehmen wie Chainlink, Binance Smart Chain (BSC) und Matic.

Die Coinbase-Nachrichten sind überraschend, da INJ nicht als eines der 14 Assets aufgeführt ist, die Coinbase untersucht.

Die Krypto-Börse hat noch nicht angekündigt, ob sie INJ für den Handel unterstützen wird. Seit Anfang Dezember hat Coinbase Custody die Unterstützung von elf neuen Assets angekündigt, von denen derzeit fünf auf Coinbase Pro gehandelt werden können.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Tithi Luadthong

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close