NFT Record über $ 2,5 Milliarden Euro Umsatz im ersten Halbjahr 2021 ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Stellen Sie sich vor, Sie zahlen 2,9 Millionen Dollar für nur einen Tweet. Das ist richtig, Twitter-Gründer Jack Dorsey allerersten Tweet veröffentlicht am 21. März 2006, was sagte "richte gerade mein twttr ein“ wurde am 21. März 2021 in einer Auktion an einen in Malaysia ansässigen Geschäftsmann für 2,9 Millionen US-Dollar auf einer NFT-Plattform namens Valuables verkauft. Dies hat vor allem den Trend für die gestiegene Zahl der NFT Verkaufsset und anschließend die großen Summen beteiligt.

Laut Dapp Radar hat der NFT-Marktplatz allein in diesem Jahr rund 2,5 Milliarden US-Dollar Umsatz mit dem Verkauf digitaler Kunst generiert, gegenüber 13,7 Millionen US-Dollar im ersten Halbjahr 2020. Dies entspricht etwa dem 131-fachen der Einnahmen im ersten Quartal 2020 und die Zahl wächst weiter

Im März dieses Jahres verkaufte Beeple, ein NFT-Künstler, eines seiner Stücke namens "The First 5.000 Days" für rekordverdächtige 69,3 Millionen US-Dollar bei Christie's. Nach ONE37PM hat keine NFT Verkauf nahe kommen diese Zahlen seit. Der zweite teuerste NFT Verkauf war ein „CryptoPunk # 3100“, der $ 7.580.000 geholt.

Obwohl die Investoren viel Skepsis darüber ausüben, wie man unantastbare Kunst besitzen kann, hat sich der Non-Fungible Token im Laufe der Jahre als schnell erwiesen, was wir früher als Kunstsammlerstücke kannten, da immer mehr Menschen sie kaufen, um sie zu besitzen Teil der Zukunft.

Seitdem wurden verschiedene NFT-Verkaufsplattformen wie Open Sea und NBA Top Shot eingerichtet, um Bietern die Interaktion mit und den Kauf seltener digitaler Kunstwerke zu ermöglichen, die sie interessieren. Derzeit hat ein exponentielles Wachstum in der Kunst NFT Krypto Punks gewesen. Dies sind kleine Pixelbilder erzeugen algorithmisch und in dem Astraleum Blockchain gespeichert.

Werbung


&nbsp

&nbsp

Im ersten Quartal 2021 stieg die Popularität, die das Interesse an NFTs weckte, was mit steigenden Kryptowährungspreisen einherging, insbesondere dem von Bitcoin.

Laut Daten von nonfungible.com, einer Plattform, die Transaktionen von NFT-Verkäufen verfolgt, verzeichneten April und Mai zwischen 30.000 verschiedene Käufer im April und 25.000 im Mai.

Diese Zahl ist etwas niedriger als März, die die höchste Zahl der Käufer bei etwa 39.000 aufgezeichnet. Dieser Rückgang ist angeblich auf den allgemeinen Rückgang der Krypto-Preise merken.

Für die Zukunft ist der NFT Raum wahrscheinlich wachsen größer als andere blockchain Vermögenswerte beginnen sich zu erholen und Innovation um sie weiter wächst.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close