NFTs und Steuern: Was Sie wissen sollten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während viele nur versuchen, sich mit den NFTs zu beschäftigen, hat der Verkauf von Kryptokunst in den letzten Wochen stark zugenommen. NFTs oder nicht fungible Token haben einen riesigen neuen Markt für Blockchain-basierte digitale Assets zum Kaufen und Verkaufen geschaffen.

Die meisten Käufer und Verkäufer wissen jedoch wahrscheinlich nicht, was dies für die Besteuerung von NFT bedeuten könnte. Dieses Thema ist besonders wichtig im Lichte des Steuervorschlags von US-Präsident Joe Biden.

|639f764e7dfcedf27c1a81b6802ade2b|

Plötzlich wissen viele Leute, was NFTs sind. Und sobald etwas populär wird, wissen Sie, dass es teuer wird.

Lassen Sie uns nun diskutieren, wie die NFT-Besteuerung in den USA berechnet wird: Wie Steuern funktionieren, hängt davon ab, wie Sie mit NFTs befasst sind. Sie können NFTs auf einem der vielen Marktplätze erstellen und verkaufen oder Sie können NFTs als Investor kaufen und verkaufen.

Für NFT-Investoren ist es wichtig zu verstehen, dass NFT-Steuern der Krypto-Handelsbesteuerung sehr ähnlich sind. Der Kauf eines NFT unter Verwendung einer Kryptowährung und der spätere Verkauf mit Gewinn führen zu einem steuerpflichtigen Ereignis für den Anleger.

Der IRS betrachtet NFTs als eine Immobilie. Wenn Sie also eine NFT über die ETH kaufen, deren Wert gestiegen ist und die vor einem Jahr erworben wurde, erzielen Sie einen langfristigen Kapitalgewinn. Dies gilt als langfristig, da Sie die ETH länger als 12 Monate gehalten haben, bevor Sie sie zum Kauf der NFT entsorgt haben.

Everydays: Die ersten 5000 Tage von Beeple. Quelle: Christies

Angenommen, Sie haben einen Ether für 500 US-Dollar gekauft und ihn dann für 2.000 US-Dollar verkauft, um einen Gewinn von 1.500 US-Dollar zu erzielen. Zweitens berechnen Sie die Fiat-Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis des NFT. Wenn wir davon ausgehen, dass das 5.000 US-Dollar sind; Dies bedeutet, dass Sie Gewinne von 6.500 USD erzielt haben.

Langfristige Kapitalgewinne werden mit folgenden Steuersätzen besteuert: 0%, 15% oder 20%. Wenn Sie jedoch vor dem Verkauf weniger als 12 Monate an der NFT festhalten, ist der Gewinn kurzfristig. Kurzfristige Gewinne werden mit Ihren normalen Einkommensteuersätzen besteuert. Wann sollten Sie besteuert werden? Richtig, zu der Zeit beim Verkauf der NFTs.

Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass einige NFTs als Sammlerstücke gelten. Das bedeutet nur einen noch höheren Steuersatz von 28%. Wenn Sie jedoch kein hohes Einkommen haben, sollte Sie dies nicht betreffen.

Der Gesamtbetrag, der dem IRS aus dem NFT-Boom geschuldet wird, ist unklar. Schätzungen gehen jedoch von Hunderten von Millionen aus. Klar ist, dass viele überrascht sein werden, wenn der Steuertag eintrifft.

|07e28754c12b3ecedeb2f2c635d8d8fe|

Mike Winkelmann gehört nach dem Verkauf des 69 Millionen US-Dollar teuren NFT mit dem Namen „Everydays: The First 5.000 Days“ zu den drei teuersten lebenden Künstlern. bei Christie.

Er hatte keine Ahnung, dass der IRS für seinen Anteil kommen könnte, und als ihm gesagt wurde, er könne Steuern in zweistelliger Millionenhöhe schulden, war seine Reaktion: "Heilige Scheiße, das sind viele Steuern." Viele Steuern in der Tat.

In diesem Jahr hat der IRS auf der ersten Seite der Steuererklärung für 2020 eine Frage zu Kryptoinvestitionen gestellt. Personen, die digitale Assets nicht melden oder nicht versuchen, sie zu verbergen, könnten vom IRS mit schwerwiegenden Strafen belegt werden. NFTs und Kryptowährungen sind eng miteinander verbunden, und während Sie keine Kryptowährung verwenden müssen, um eine NFT zu kaufen, tun dies viele Käufer.

Laut IRS heißt es: „Wenn Sie eine virtuelle Währung, die als Kapitalanlage gehalten wird, gegen eine andere Immobilie, einschließlich Waren oder eine andere virtuelle Währung, eintauschen, werden Sie einen Kapitalgewinn oder -verlust erfassen.“

Und genau das hat große Auswirkungen auf die NFT-Begeisterung, da die meisten NFTs mit digitalen Währungen wie Bitcoin oder Ether gekauft werden.

Viele Crypto- und NFT-Händler befinden sich in derselben Position, in der Shane Brunett, CEO von CryptoTaxCalculator, 2017 war. Während des Booms des Initial Coin Offering (ICO) im Jahr 2017 hatte Brunette Probleme mit der Steuerberechnung.

„Wenn Sie die steuerlichen Konsequenzen verstehen, können Sie Ihre Handelsaktivität so strukturieren, dass Ihre Steuerschuld minimiert wird. Dies kann im Laufe der Zeit zu erheblichen Unterschieden bei Ihrem Nettogewinn führen “, sagte Brunett.

Um Krypto- und NFT-Händlern zu helfen, haben Brunette und sein Team den CryptoTaxCalculator entwickelt, mit dem die Steuern des Benutzers in kürzester Zeit berechnet werden können.

Die Plattform, die derzeit über 100 Börsen unterstützt, ermöglicht es Benutzern, ihre Daten einfach über API- oder CSV-Dateien hochzuladen, ihre Transaktionen zu überprüfen und ihre Kryptosteuern einfach zu berechnen.

Mit solchen Plattformen können Käufer und Verkäufer von Krypto- und NFT-Produkten besser verstehen, wie die Besteuerung dieser Vermögenswerte in der Praxis funktioniert.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als Rechtsberatung zu irgendeinem Thema ausgelegt werden. Sie sollten nicht auf der Grundlage von Inhalten auf dieser Website handeln oder davon absehen, ohne rechtlichen oder anderen professionellen Rat einzuholen.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close