OKCoin fügt Lightning-Netzwerkunterstützung hinzu

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BitcoinTechnology

Nick Chong |

OKCoin gab am Freitag bekannt, dass es das Lightning-Netzwerk integrieren wird, um „das beste Handelserlebnis für zu schaffen [its] Kunden." Das Lightning-Netzwerk ist die führende Skalierungslösung von Bitcoin, mit der Bitcoin-Benutzer Transaktionen nahezu sofort und zu vernachlässigbaren Kosten senden können.

Das Feature ist noch nicht live, obwohl die von ihm geteilte Börse erwartet, dass es im ersten Quartal des Jahres veröffentlicht wird.

Durch die Möglichkeit für Benutzer, Lightning anstelle der Bitcoin-Hauptkette zu wählen, plant die Börse, den Mindestbetrag für Ein- und Auszahlungen von 0,001 Bitcoin (ca. 33 USD zum Zeitpunkt der Drucklegung) auf 0,000001 Bitcoin oder 100 Satoshis (ca. 0,03 USD zum Zeitpunkt der Drucklegung) zu reduzieren.

CEO Hong Fang kommentierte die Ankündigung, dass OKCoin das Gefühl habe, das Lightning Network habe einen Punkt erreicht, an dem es die Nachfrage auf Börsenebene bewältigen könne:

Im Rahmen unserer Analyse der Technologie haben wir die Stärke und Qualität der Knoten bewertet und sind nun der Ansicht, dass das Netzwerk stark genug ist, um als Austausch mit einem hohen Volumen an Abhebungen und Einzahlungen pro Tag teilzunehmen. Wir hoffen, dass andere Blockchain-Unternehmen diesem Beispiel folgen und die gesamte Branche durch die Beschleunigung der Bitcoin-Zahlungen ankurbeln und weiter mit dem Lightning Labs-Team zusammenarbeiten. “

Die Entscheidung von OKCoin, Lightning-Unterstützung hinzuzufügen, ist ein weiteres Engagement für die Förderung der Entwicklung rund um Bitcoin. Im Laufe des Jahres 2020 verteilte die Börse im Rahmen des Open Source Developer Grant-Programms von OKCoin 500.000 USD in Form von Zuschüssen.

Wie bereits von der BTC Times berichtet, hat die in Großbritannien ansässige Bitcoin-Börse CoinCorner Anfang dieses Monats die Unterstützung für die Bitcoin-basierte Technologie gestartet.

Nick ist ein Autor und Analyst, der Bitcoin seit 2013 verfolgt. Wenn er nicht schreibt, arbeitet er am HTC-Bitcoin-Telefon EXODUS.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close