PayPal EVP über die ersten Erfahrungen seines Unternehmens mit Krypto und längerfristiger Vision

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Donnerstag (11. Februar) sprach Jonathan Auerbach, EVP und Chief Strategy, Growth and Data Officer, auf der PayPal-Veranstaltung „2021 Investor Day“ über die ersten Erfahrungen seines Unternehmens mit dem Angebot von Kryptodiensten und längerfristigen Plänen.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, kündigte das Zahlungsunternehmen PayPal Holdings, Inc. am 21. Oktober 2020 einen wichtigen Schritt in Richtung Krypto an. Laut der Pressemitteilung von PayPal beschleunigt sich die Migration zu digitalen Zahlungen und digitalen Wertdarstellungen weiter, was auf die COVID-19-Pandemie und das zunehmende Interesse von Zentralbanken und Verbrauchern an digitalen Währungen zurückzuführen ist.

Der neue Service von PayPal, der an diesem Tag in den USA eingeführt wurde (allerdings zunächst nur für eine kleine Gruppe eingeladener Benutzer), würde es seinen Kunden ermöglichen, "Kryptowährung direkt von ihrem PayPal-Konto zu kaufen, zu halten und zu verkaufen". Darüber hinaus plante PayPal, "den Nutzen der Kryptowährung erheblich zu steigern, indem sie als Finanzierungsquelle für Einkäufe bei 26 Millionen Händlern weltweit zur Verfügung gestellt wird".

Dan Schulman, Präsident und CEO von PayPal, sagte Folgendes:

Die Umstellung auf digitale Währungsformen ist unvermeidlich und bringt klare Vorteile in Bezug auf finanzielle Inklusion und Zugang mit sich. Effizienz, Geschwindigkeit und Belastbarkeit des Zahlungssystems; und die Fähigkeit der Regierungen, Gelder schnell an die Bürger auszuzahlen.

Unsere globale Reichweite, unser Know-how im Bereich digitaler Zahlungen, unser zweiseitiges Netzwerk und unsere strengen Sicherheits- und Compliance-Kontrollen bieten uns die Möglichkeit und die Verantwortung, das Verständnis, die Einlösung und die Interoperabilität dieser neuen Austauschinstrumente zu erleichtern.

Wir sind bestrebt, mit Zentralbanken und Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um unsere Unterstützung anzubieten und einen bedeutenden Beitrag zur Gestaltung der Rolle zu leisten, die digitale Währungen in der Zukunft des globalen Finanz- und Handelswesens spielen werden.

Die derzeit unterstützten Kryptoassets sind Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH) und Litecoin (LTC). Benutzer können diese Kryptowährungen „direkt in der digitalen PayPal-Brieftasche“ kaufen, verkaufen und aufbewahren Momentan ist die einzige unterstützte Gerichtsbarkeit das US-amerikanische PayPal, das auch erwähnte, dass es "plant, die Funktionen auf Venmo auszudehnen und internationale Märkte in der ersten Hälfte des Jahres 2021 auszuwählen".

Nun, gestern sprach Auerbach während eines Kamingesprächs („Unsere Strategien zur Steigerung des Kundenengagements“) über die ersten Erfahrungen von PayPal mit dem Angebot von Kryptodiensten und die längerfristige Vision seines Unternehmens für digitale Währungen:

Wir freuen uns sehr, PayPal-Kunden die Möglichkeit zu geben, Kryptowährungen in ihren digitalen Geldbörsen zu kaufen und zu kaufen. Dies ist, wie Sie bereits erwähnt haben, nur der erste Anwendungsfall für Krypto- und digitale Währungen für PayPal. Trotzdem sind unsere ersten Ergebnisse selbst als erster Anwendungsfall unglaublich stark und haben offen gesagt alle Erwartungen übertroffen, die wir an diesen Anwendungsfall hatten.

Die Anzahl der täglichen Benutzer von Kryptodiensten wächst weiterhin rasant. Jeden Tag sehen wir einen unglaublich gesunden Zustrom von Erstbenutzern und ein verstärktes Engagement, sobald sie ihre ersten Kryptokäufe getätigt haben. Kunden, die Krypto gekauft haben, haben sich ungefähr doppelt so häufig bei PayPal angemeldet, bevor sie tatsächlich Krypto gekauft haben. Das ist erstaunlich.

In diesem Jahr werden wir jedoch, wie Sie bereits erwähnt haben, den Zugang zu Krypto und digitalen Währungen für mehr Kunden auf der ganzen Welt verbessern und Krypto als Finanzierungsinstrument für Transaktionen bei Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt aktivieren. Wenn Sie also nur an die Roadmap für das erste Halbjahr 2020 denken … Wir werden Crypto und Venmo auf dem richtigen Weg sehen, um in der ersten Jahreshälfte live zu gehen. Wir haben Crypto als Finanzierungsinstrument für den Handel Wir gehen davon aus, dass wir unser Krypto-Angebot in einigen Monaten auch geografisch auf Großbritannien ausweiten können.

Schauen Sie, wir befinden uns noch am Anfang unserer Entwicklung unserer Krypto-Bestrebungen, aber wir glauben wirklich, dass digitale Währungen, CBDCs und die Zusammenarbeit mit Zentralbanken und Regulierungsbehörden neue Wege eröffnen werden, um Wert auszutauschen und den globalen Handel und die Macht zu stärken Finanzdienstleistungen für völlig neue Bevölkerungsgruppen.

Wie bereits erwähnt, werden Kryptodienste das Angebot an Finanzdienstleistungen über die PayPal- und Venmo-Apps erweitern. Dies wird die Umwandlung dieser Apps in Ziel-Apps unterstützen, nicht nur für Finanzdienstleistungen, sondern auch für den Handel. Darüber hinaus prüfen wir derzeit unsere Kryptodienste, um PayPal so zu positionieren, dass die Rolle von Kryptowährungen und CBDCs in Verbraucherzahlungen, Handel und Finanzdienstleistungen sicher und sicher gestaltet werden kann.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close