Pensionskassen verdoppeln Engagement in Krypto-Assets im Morgan Creek-Fonds auf 1%


Morgan Creek Digital übernimmt nun rund 1 Prozent des Vermögens von zwei Pensionsfonds des Fairfax Retirement System – eine Investition, die sich seit ihrer ersten Position in dem im Februar geschlossenen Fonds mehr als verdoppelt hat.

Zwei der drei Pensionsfonds des Fairfax County, Virginia, des Police Officer's Retirement System und des Employees 'Retirement System, haben im Oktober 55 Millionen US-Dollar in den zweiten Morgan Creek-Fonds investiert.

Die neue Allokation erfolgte nach guten vorläufigen Ergebnissen des ersten Fonds, was zum Teil auf die Performance von Crypto zurückzuführen ist, das 15 Prozent der Investitionen von Morgan Creek ausmacht. Die Mehrheit der Positionen des Fonds befindet sich in Blockchain-bezogenen Infrastrukturunternehmen.

"Die letzte Schließung für den ersten Fonds war erst im Februar dieses Jahres, und es ist zugegebenermaßen nur ein kurzer Zeitraum", sagte Katherine Molnar, Chief Investment Officer des Fonds des Polizeibeamten, gegenüber CoinDesk.

"Es ist gut gelaufen und ein Teil davon ist auf die Entscheidung von Morgan Creek zurückzuführen, wie sie den Kauf von Bitcoin zeitlich festgelegt haben. Der liquide Teil des Fonds hat sich recht gut entwickelt, basierend auf dem Zeitpunkt, zu dem das Portfolio aufgestockt wurde. “

Die Pensionskasse des Polizeibeamten trug 22 Millionen US-Dollar zur Investition bei, während die Angestelltenkasse des Landkreises 33 Millionen US-Dollar bereitstellte. Laut Molnar flossen 50 Mio. USD der Investition in die zweite Spendenaktion, während 5 Mio. USD eine separate Co-Investition in ein bestimmtes, nicht bekannt gegebenes Projekt unter Morgan Creek darstellten.

Diese Zahlen machen etwa 1,5 Prozent des Gesamtvermögens des Polizeibeamten aus dem Jahr 2018 und etwa 0,8 Prozent des Gesamtvermögens des Bezirksangestellten aus dem gleichen Jahr aus. In der Regel investieren beide Renten rund 2 Prozent ihres Vermögens in eine Neuinvestition.

Diesmal war es einfacher, den Verwaltungsrat von einer erneuten Investition zu überzeugen, als den ersten Einsatz zu machen.

Molnar sagte:

„Wir mussten nicht viel extra erklären oder diskutieren und die Leute sind im Allgemeinen zufrieden mit dem guten Start der Aufführung. Es war ein viel einfacherer Prozess, da die Anwälte beim ersten Vertrag gute Arbeit geleistet haben. “

Der Morgan Creek-Fonds wurde als Private Equity-Risikokapitalfonds und als Ersatz für einen US-Aktienfonds mit geringer Marktkapitalisierung in seinem Portfolio eingestuft – einer der rentabeleren und risikoreicheren Bereiche bei der Anlage in Pensionsfonds.

Während sich der Crypto-Teil des Morgan Creek Digital-Fonds gut entwickelt, zeigten die CIOs des Pensionsfonds das größte Interesse an der Blockchain-Seite von Morgan Creek, die 85 Prozent des Fonds ausmacht.

Andy Spellar, Chief Investment Officer des Fonds des Polizeibeamten, erklärte gegenüber CoinDesk:

"Denken Sie jedes Mal darüber nach, wann Sie eine Immobilie kaufen und refinanzieren – Sie müssen eine Eigentumsversicherung abschließen, damit jemand herausfindet, ob ein Pfandrecht an Ihrer Immobilie besteht. Wenn das Eigentum an Ihrer Immobilie digitalisiert und sofort übertragen wird, so wie dies an einem Tag geschieht, erlischt die Eigentumsversicherung. “

Da Pensionsfonds unter niedrigen Zinssätzen leiden, werden Technologie-Risikokapitalfonds für Fonds attraktiver, die versuchen, ihre Renditeziele zu erreichen, fügte Spellar hinzu.

"Es ist ein allgemeines Problem für alle", sagte Spellar. "Das Zinsniveau ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Gesamtrendite im Laufe der Zeit."

Da alle Vermögenswerte zu Barpreisen bewertet werden, wirkt sich eine niedrige Bargeldrate auf den Preis aller anderen Anlageklassen aus, fügte Molnar hinzu. Dies hat die beiden Fonds jedoch noch nicht davon überzeugt, in rein kryptofokussierte Fonds zu investieren.

"Wir tun dies nicht für Krypto-Exposure, aber wir bekommen einiges davon und es zeigt bisher ein unkorreliertes Verhalten im Vergleich zu anderen Asset-Klassen", sagte Spellar. "Um ehrlich zu sein, ist es so früh in seinem Lebenszyklus, dass ich keine gute Vorstellung davon habe, ob das Bestand hat oder nicht."

Generell betrachtet Spellar jede Art von disruptiver Technologie als Absicherung gegen traditionelle Investitionen.

"Wir suchen nach disruptiven Innovationen – alles, was mit anderen Dingen, die wir besitzen, negativ korreliert werden kann", sagte Spellar. "Wenn wir also einige Banken besitzen, ist dies eine Möglichkeit, sich gegen ihre monolithischen und langsamen Prozesse abzusichern."

Bild über die Facebook-Seite der Fairfax County Virginia Police Department

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close