Philadelphia Eagles Lock Down Kicker Jake Elliot mit dummen Vertrag


  • Es gibt keinen guten Weg, ein Fußballspiel zu verlieren, aber dies zu tun, weil Ihr Kicker ein Feldtor verfehlt hat, muss eines der schlimmsten sein.
  • Die Philadelphia Eagles mögen den Kicker, den sie haben – Jake Elliot. Also unterzeichneten sie ihn zu einer großzügigen Vertragsverlängerung.
  • Obwohl er in dieser Saison noch keinen Kick verpasst hat, war er in seinen ersten beiden nicht der genaueste. Aber mit einem garantierten Wert von über 10 Millionen US-Dollar bleiben die Eagles auf absehbare Zeit bei ihm.

Kickers wie der Eagles Jake Elliot werden nicht immer als "echte" Fußballspieler angesehen. Es gibt jedoch keine erfolgreiche Fußballmannschaft, die keinen großartigen Kicker hat. Wenn das Spiel auf der Linie ist und Sie ein 53-Yard-Field-Goal benötigen, um zu gewinnen, ist es hilfreich, einen Mann zu haben, dem man vertrauen kann, dass er den Kick macht.

Wenn Teams also einen großartigen Kicker finden, versuchen sie normalerweise, ihn zu blockieren. Genau das haben die Philadelphia Eagles getan, indem sie Jake Elliot unter Vertrag genommen haben eine fünfjährige Vertragsverlängerung im Wert von 21,8 Mio. USD (mit garantierten 10,45 Mio. USD).

Mit einem durchschnittlichen Jahreswert von 4,2 Millionen US-Dollar ist er der sechsthöchste bezahlte Kicker mit dem dritthöchsten garantierten Betrag unter den Kickern.

Gute Idee?

An der Oberfläche sieht es aus wie ein kluger Schachzug der Adler. Er hat in dieser Saison alle Feldversuche gemacht (14-14), einschließlich eines 53-Yarders bei der Niederlage gegen Minnesota.

Für seine Karriere (alle drei Jahre) hat er 86,8 Prozent seiner Feldtorversuche gemacht. In jeder seiner ersten beiden Saisons machte er 83,9 Prozent seiner Kicks (26-31 in jeder Saison). Was seine Extrapunkte angeht, hat er 93 der 100 Versuche in 42 Karrierespielen gemacht.

Das sind insgesamt ziemlich gute Zahlen.

Wenn man sie sich ansieht und vor allem, wie gut er in dieser Saison kickt, scheint es eine gute Idee, ihn zu blockieren. Er ist jung (24) und wenn alles gut geht, werden sie ihn (zumindest) für seine besten Jahre haben. Aber das Wenn ist es, was diesen Vertrag zu einer dummen Idee macht.

Warum Jake Elliots Vertrag ein Fehler war

Wenn Sie einen Kicker haben, in den Sie sich sicher fühlen, möchten Sie ihn behalten. Da wir in Woche 13 sind und er in dieser Saison noch kein Feldtor verfehlt hat, scheint das Vertrauen der Adler in ihn gerechtfertigt zu sein. Aber die Eagles übersehen eine wichtige Realität, wenn es um Kicker geht.

Diese Jungs können jederzeit ihre Schärfe verlieren.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Spieler in einer Saison einer der genaueren Kicker in der Liga ist und in der nächsten Saison völlig überfordert zu sein scheint. Richtig, Adam Vinatieri?

Heißt das, Sie sollten keine Kicker für langfristige Verträge unterzeichnen? Natürlich nicht. Kicker sind wie jeder andere Fußballspieler. Sie wollen wissen, dass das Team sie schätzt. Aber die Eagles hätten nicht so viel garantieren sollen.

Sie müssen ihm mindestens 10 Millionen Dollar bezahlen, was bedeutet, dass er mindestens die nächsten drei Jahre in Philadelphia sein wird. Aber die Eagles haben die Jungs in dieser Saison überbezahlt, daher sollte dieser Vertrag keine Überraschung sein.

Was jetzt?

Sie können ihn natürlich jederzeit abschneiden. Aber neben der Niederlage muss es das Schlimmste sein, Leute zu bezahlen, die nicht einmal mehr im Team sind. Aber du musst deinen Kicker bezahlen, besonders wenn er einer der Guten ist.

Garantiere einfach nicht zu viel Geld.

Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass Sie das Gefühl haben, was Bears-Fans 2018 von Cody Parkey oder was Wikinger-Fans nach Blair Walshs berüchtigtem Playoff-Fehlschlag 2015 empfanden.

Vor diesen unglücklichen Fehlern waren beide von den Fans geliebt und galten als gut in ihrer Arbeit.

Nach diesen Tritten – nicht so sehr.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close