pNetwork und Algorand gehen Partnerschaft ein, um kettenübergreifende Verbindungen herzustellen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Algorand und pNetwork haben eine Partnerschaft angekündigt, die dem Algorand-Ökosystem über ein externes Netzwerk mehr Konnektivität verleihen wird. Die Partner werden eine kettenübergreifende Brücke mit wichtigen Plattformen in der Kryptoindustrie lancieren.

Um ihr Ziel zu erreichen, gewährte die Algorand Foundation pNetwork einen Zuschuss zur Schaffung einer Brücke, die von ihrer Plattform angetrieben wird. Auf diese Weise kann Algorand eine Verbindung zu anderen Netzwerken, Assets, Token, dApps und intelligenten Verträgen herstellen.

Algorand wird von einer Erhöhung der Liquidität von Vermögenswerten und Token profitieren und eine größere Rolle in relevanten Marktsektoren wie DeFi und NFTs spielen. Daher wird das Algorand-Ökosystem für neue Benutzer durch die Implementierung des PNT-Tokens von pNetwork mit den pTokens-Brücken viel zugänglicher. Dieses System erleichtert die kettenübergreifende Transaktion von Vermögenswerten auf einer universellen und sicheren Plattform.

Algorand soll über pNetwork mit Bitcoin, Ethereum und anderen verbunden werden

Algorand Network wird im Sommer 2021 die Interoperabilitätsfunktionen von pNetwork nutzen. Durch die Zusammenarbeit kann Algorand auch eine Verbindung mit anderen von pNetwork unterstützten Cross-Chain-Verbindungen herstellen und sich auf eine Brücke mit Bitcoin, Ethereum, Dogecoin, Litecoin, Binance Smart Chain, EOS, Ravencoin, Polygon, verlassen. und andere.

Die Zusammenarbeit wird das Algorand-Ökosystem erweitern, um Vermögenswerte und Kryptowährungen zu unterstützen, die 1: 1 mit ihren nativen Versionen verknüpft sind. Die Übertragung von einem Netzwerk in ein anderes erfolgt transparent.

Der CEO der Algorand Foundation, Sean Lee, zeigte sich begeistert von der Partnerschaft. Lee erwartet, dass pNetwork die Reichweite der kettenübergreifenden Interoperabilität erweitert, indem es anderen Token ermöglicht, sich auf Algorand zu bewegen. Er fügte hinzu:

(…) Ist ein aufregender Schritt, um ein neues Finanzmodell zu ermöglichen, das historische Finanzen, dezentrale Finanzen und persönlich verwaltete Finanzen in unserer Vision einer neuen Zukunft der Finanzen – FutureFi – zusammenführt.

Thomas Bertani, Projektleiter bei pNetwork, sagte, das Projekt arbeite auf die Verbesserung der Blockchain-Industrie hin. Daher konzentrieren sie sich darauf, verschiedene Ökosysteme, dApps, mit ihren unterschiedlichen Merkmalen (Ausleihen / Ausleihen, AMM, Stablecoins und andere) mit dem Kryptomarkt zu verbinden. Bertani fügte hinzu:

Über pNetwork können Finanzanwendungen, die auf Algorand aufbauen, auf den größeren Kryptomarkt zugreifen und sich dem florierenden DeFi-Ökosystem öffnen.

pNetwork ist ein pTokens-System (Cross / Chain Composability System) von Validatoren mit Signaturfunktionen. Es fungiert als Architektur für die kettenübergreifende Plattform, mit der verschiedene Assets und Token verbunden und interoperabel sind. Das System fungiert als Brücke zwischen intelligenten Verträgen.

Die Architektur begann als Berechtigungsnetzwerk und wird aktualisiert, bis sie zu einer vollständig dezentralen und berechtigungslosen Plattform wird, auf der pNetwork als Governance-Modell des Systems fungiert. Letzteres basiert auf dem Governance-Token PNT.

Andererseits wurde Algorand als PoS-Protokoll (Proof-of-Stake) entwickelt, um die Skalierbarkeit, Sicherheit und Transaktionsendgültigkeit von Benutzern und Unternehmen zu gewährleisten. Über 750 Organisationen und Organisationen haben die Technologie von Algorand integriert. Somit soll das Projekt zur Schaffung innovativer Finanzprodukte beitragen, die den Wertaustausch über Netzwerke, DeFi-Protokolle, Finanzinstitute und andere hinweg vereinfachen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens notierte Algorand (ALGO) bei 1,25 USD mit einer Seitwärtsbewegung auf dem Tages-Chart. Das Monats-Chart erzählt eine ähnliche Geschichte, aber das Wochen-Chart weist einen Verlust von 4% auf. pNetwork verzeichnet eine Korrektur von 10% auf dem Tages-Chart und notiert bei 1,65 USD. Höhere Zeiträume verzeichnen auch einige Verluste.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close